Analyse, Aufbau und Aktion

Unsere Zeitung bedankt sich bei allen UnterstützerInnen und präsentiert Pläne für 2018

In einem kürzlich veröffentlichten Schreiben an jene „wundervollen Menschen“, die das Projekt Unsere Zeitung im Jahr 2017 unterstützt haben, spricht UZ-Gründer Michael Wögerer allen ein „großes DANKESCHÖN“ aus und präsentierte die Pläne für das kommende Jahr. Dieses stehe ganz im Zeichen von „Analyse, Aufbau und Aktion“, so Wögerer.

Erstmals in Wien: Rosa Luxemburg Konferenz 2018

Neben der Weiterentwicklung des Herausgebervereins und der schrittweisen Erweiterung des Unterstützerkreises, sei eine große Herausforderung im Jahr 2018 die Organisation und Durchführung der ersten Rosa Luxemburg Konferenz in Wien. Diese soll am 2. und 3. März 2018 die Möglichkeit bieten, Erfahrungen, Analysen und Aktivitäten linker Bewegungen und Parteien in Österreich aber auch international zu diskutieren. 

Das gesamte Schreiben findet sich unter folgendem Link: Blick zurück, Blick nach vorn

 

 

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.