Es gibt nichts zu feiern

26. Mai 2019 UZ 3

Welche Lektionen können wir als Linke aus der aktuellen Situation in Österreich lernen? Ein Kommentar von Juan Gerez

Bernhards musikalische Rumpelkammer: APRIL 2019

25. Mai 2019 UZ 0

Im Vergleich zu den Vormonaten gab es im April zahlenmäßig weniger Veröffentlichung neuer, lohnenswerter Alben. Das bedeutet allerdings nicht, dass es deswegen weniger gute Musik gegeben hätte – ganz im Gegenteil: gerade die unterschiedlichen Spielarten von Punkrock konnten für Heavy Rotation auf dem heimischen Plattenteller sorgen. 

EU-Wahlkampfbrief der FPÖ als Realsatire der besonderen Art

24. Mai 2019 UZ 0

Die „Soziale Heimatpartei“ und ihre vorgeblichen Patrioten hätten tatsächlich einen Ausverkauf österreichische Interessen in größerem Umfang geplant. Das jedenfalls könnte das Skandal-Video von Ibiza nahelegen. Umso skurriler ein EU-Wahlkampfslogan der FPÖ, dass nur sie einen solchen Ausverkauf österreichischer Interessen stoppen könne.

ORF, 12 points!

20. Mai 2019 UZ 0

In diesen Tagen erweist sich einmal mehr der demokratiepolitisch unschätzbar hohe Wert des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

"Mannstoppende" Deformationsgeschoße

Kickl kauft Killer-Munition

11. Mai 2019 Robert 2

Mit der FPÖ haben nicht nur Sicherheitsfanatiker sondern offensichtlich auch militante Waffennarren Einzug in die Regierung gefunden: Innenminister Herbert Kickl will die Polizei mit einer modernen Variante von Dum-Dum-Geschoßen schießen lassen. Von R. Manoutschehri