Team

25. Februar 2017 Franz Fuchsbauer 0

Unsere Zeitung ist ein Projekt, das niemandem gehört, außer jenen, die dabei sind. Das sind u.a. (alphabetisch):

Heidenau oh Heidenau…

26. August 2015 UZ 1

…da ist doch immer der Himmel blau…idyllisch, vorm Tor zur Sächsischen Schweiz im wunderschönen Elbtal.

Verfassungsgericht: E-Zigaretten auch künftig im freien Verkauf

3. August 2015 Alexander Roll 0

Wie bereits berichtet hat der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) nun entschieden, dass die Beschränkung des Verkaufes von sogenannten E-Zigaretten zukünftig nicht auf Trafiken beschränkt werden darf. Somit tritt das für Oktober geplante Gesetz nicht in Kraft, da es für verfassungswidrig erklärt wurde.

Wut und Menschlichkeit

9. Juni 2015 UZ 2

Über 600 TraiskirchnerInnen protestierten in Wien gegen „erbärmliches Spiel“ der Innenministerin – Bürgermeister Babler: „Wir werden nicht locker lassen.“

Proteste gegen „identitäres“ Vernetzungstreffen in Wien

1. März 2015 Alexander Roll 1

Die sogenannten Identitären, ein Teil der “Neuen Rechten”, haben gestern in Wien ein Vernetzungstreffen unter dem Namen “Forum der europäischen Vielfalt” organisiert. Das antifaschistische Bündnis Offensive Gegen Rechts hat beim Donauplex eine Gegenkundgebung angemeldet, sowie bei der U-Bahn Station Kagran, wo sich die Rechten trafen, um dann gemeinsam zum Hotel Hillinger zu fahren.

No Picture

Linkliste Dezember 2014

1. Dezember 2014 UZ 0

31.12.2014: Die letzte Stunde des Jahres 2014 hat geschlagen. Ob 2015 in der Steiermark das Topticket auch auf Studierende ausgeweitet wird, steht jedoch in den Sternen. Eine Petition mit 20.000 UnterzeichnerInnen lehnte der steirische Landtag Mitte Dezember abermals ab. (Unsere Zeitung-Jahresrückblick 2014, 16. Dezember) http://www.unsere-zeitung.at/?p=645 31.12.2014: Am 12. Dezember lud Unsere Zeitung alle Freunde und jene, die es spätestens an diesem Abend geworden sind, zu unserem ersten Fest. Fortsetzung folgt 2015! (Unsere Zeitung-Jahresrückblick 2014, 15. Dezember) http://www.unsere-zeitung.at/?p=586 31.12.2014: Noch 2 Stunden bis Mitternacht – der Jahresrückblick 2014 von Unsere Zeitung geht in die Zielgerade: Am 8. Dezember wurde die Grazer […]

E-Zigarette wird vom Ministerrat in die Trafiken gezwungen; steht eine gute Möglichkeit der Rauchentwöhnung vor dem Aus?

21. November 2014 UZ 0

ein Kommentar von Alexander Roll (leidenschaftlicher Dampfer) Gestern hat die österreichische Bundesregierung eine Änderungen im Tabakmonopolgesetz beschlossen, die vielen das “Mit dem Rauchen aufhören” erschwert und hunderte Arbeitsplätze kostet. E-Zigaretten (ab hier Dampfgeräte, da durch den Namen sonst ein falsches, negatives Bild interpretiert werden kann) sollen zukünftig nur noch in Trafiken verkauft werden dürfen. Diese Forderung kommt von der FPÖ, die einen entsprechenden Gesetzesentwurf im Nationalrat einreichte. Dieser wird auch vom niederösterreichischen Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband (SWV) unterstützt. Wenn man die Entwicklung von Gerichtsentscheidungen in unserem Nachbarland Deutschland anschaut, könnte sich der Gedanke breit machen, dass hier die Tabaklobby und der Trafikenverband […]