Alter Projektor

Schon gesehen? Unsere Filmschmankerl

12. Juni 2018 Hannah Marlene Wahl 1

Die letzten Jahre dominieren dank Netflix, Amazon Prime und weiteren On-Demand-Anbietern Serien das kulturelle Geschehen. So wichtig und toll das serielle Erzählen sein kann, ist es doch nach wie vor eine Kunst, im Rahmen von 90 bis 120 Minuten (in Ausnahmen auch länger) eine fesselnde Geschichte zu erzählen, Charaktere zu erschaffen, mit denen man mitfühlen will, und eine packende Bildsprache zu kreieren.

“Superkrüppel“ und “Opfer”

11. Januar 2018 Hannah Marlene Wahl 0

Die Verantwortung der Medien ist immens, tragen sie doch zum kollektiven Gedächtnis unserer Gesellschaft bei. Trotzdem reproduzieren einige von ihnen völlig unreflektiert Stereotype und tragen so zur Exklusion von Menschen mit Behinderung bei. Der politische Grundgedanke „Nichts über uns – ohne uns“ wird weitestgehend nicht berücksichtigt. Auch die Aktion „Licht ins Dunkel“ steht alle Jahre wieder in der Kritik. Von Hannah Wahl

Arbeit „exklusiv“

23. Oktober 2017 UZ 0

Bidok-Fachtagung in Innsbruck widmete sich der gegenwärtigen Situation von Menschen mit Behinderung in Beschäftigung und Arbeitswelt – Von Hannah Wahl

Salzburger GesWi-Mensa vor dem Aus?

12. Juni 2017 UZ 0

In der Mittagspause schnell in der Mensa den Bauch füllen – das könnte für Studierende der Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften in Salzburg bald der Vergangenheit angehören. Die Verkürzung der Öffnungszeiten auf gerade einmal drei Stunden am Tag ist möglicherweise nur der Vorbote. Ein Kommentar von Hannah Wahl