„Wir können doch nicht alle nehmen!“

12. Dezember 2015 UZ 0

Richtig, allerdings sind wir davon Lichtjahre entfernt. „Alle“ wären nämlich 59,5 Millionen In Worten: neunundfünfzig Millionen und fünfhunderttausend Menschen, die laut UNHCR im Moment auf der Flucht sind. Davon besteht der überwiegende Teil aus sogenannten Binnenvertriebenen, die auf ihrer Flucht nicht über die Staatsgrenze hinauskommen. Asylkalender, 12. Dezember 2015.

Das Märchen vom Sozialtourismus

7. Dezember 2015 UZ 0

Wenn von Sozialbetrug die Rede ist, versuchen einige sogleich den Blick Richtung Ausländer zu lenken. Allerdings kommen die „Sozialtouristen“ zum überwiegenden Teil aus dem Inland. Asylkalender, 7. Dezember 2015.

Ein unübersehbares Zeichen der Solidarität

3. Oktober 2015 UZ 0

Bis zu 70.000 Menschen fordern bei Großdemonstration in Wien eine menschliche Asylpolitik und den Rücktritt von Innenministerin Mikl-Leitner – 150.000 bei „Voices for Refugees“ am Heldenplatz

Gegen die Orbanisierung Österreichs

25. September 2015 UZ 0

Rund 120 Initiativen unterstützen Plattform für eine menschliche Asylpolitik – Großdemonstration und Solidaritätskonzert am 3. Oktober in Wien

Mein erstes Interview mit Konstantin Wecker

12. September 2015 UZ 0

Nervös und aufgeregt betrete ich das Hotel Exel in Amstetten. Am Abend zuvor hat Konstantin Wecker bei uns ein Konzert gegeben und nun treffe ich den Künstler höchstpersönlich. Für ihn war es vermutlich ein Interview unter vielen, für mich bleibt es auch 12 Jahre danach die wohl spannendste Begegnung meines bisherigen Lebens.

Das Unrecht hat Name und Adresse

27. August 2015 UZ 0

Minoritenplatz, Wien: Bis zu 500 Menschen fordern lautstark den Rücktritt von Innenministerin Mikl-Leitner – Mahnwache in Eisenstadt im Gedenken an die verstorbenen Flüchtlinge

Nie wieder Hiroshima!

7. August 2015 UZ 0

Etwa 100 TeilnehmerInnen bei Wiener Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki – 55.000 gedachten in Japan – Obama schweigt