May verliert Mehrheit, will aber trotzdem Regierung bilden – TopEasy (9.6.)

Titelbild: Theresa May, 2013 (Policy Exchange/flickr.com; Lizenz: CC BY 2.0)

Nachrichten leicht verständlich vom 9. Juni 2017 – In Kooperation mit der Austria Presse Agentur

Großbritannien: Premierministerin May verliert die Mehrheit, will aber trotzdem die Regierung bilden

Bei den Parlaments-Wahlen in Großbritannien verlor die konservative Partei die Mehrheit.
Die Premierministerin Theresa May will nun aber eine Minderheits-Regierung bilden.
Am Freitag zu Mittag hatte sie im Buckingham Palast einen Termin mit Königin Elizabeth II, bei dem sie den Auftrag zur Bildung einer Regierung bekam.
Der Sender Sky News berichtete, dass die nordirische Partei DUP (Democratic Unionist Party) die konservative Partei im Unterhaus unterstützen will. Eine offizielle Koalition will die DUP aber nicht eingehen. Die beiden Parteien hätten gemeinsam die Mehrheit im Unterhaus.

***

Österreich: Vier von zehn Migranten leben in Wien

In ganz Österreich lebten im Jänner 2016 rund 1,6 Millionen Menschen, die im Ausland geboren wurden.
Ein Vergleich zwischen den Bundesländern zeigt, dass der Anteil der Migranten in Wien am höchsten ist.
Hier leben 40 Prozent aller Migranten, das sind 634.900 Personen, danach folgen mit rund 13 Prozent Oberösterreich (211.500 Menschen) und Niederösterreich (200.700 Menschen).
Die wenigsten Migranten leben im Burgenland. Auch beim Anteil der Arbeitslosen hat Wien die bei weitem höchste Anzahl.

Erklärung: Migranten
Menschen, die aus anderen Ländern einwandern.

***

Studie zeigt Zusammenhang von Deos mit Aluminium und Brustkrebs

Die Medizinische Universität Innsbruck hat in einer Studie untersucht, ob das Risiko für Brustkrebs steigt, wenn man Deodorants mit Aluminium-Salzen verwendet.
Dabei zeigte sich, dass sich die Gefahr einer Erkrankung dann erhöhen kann, wenn man diese Deos mehrmals täglich und schon als junger Mensch anwendet.
Dieses Ergebnis veröffentlichte die Universität am Freitag.
An der Studie nahmen 209 Patientinnen mit Brustkrebs teil.
Die Kontrollgruppe bestand aus ebenso vielen gesunden Frauen im gleichen Alter.

***

Erste berühmte Gäste für den Life Ball in Wien angekommen

Die ersten berühmten Gäste, die den Life Ball besuchen werden, sind am Freitag-Vormittag am Flughafen in Wien-Schwechat angekommen.
Die Sängerinnen Dionne Warwick, Cheyenne Elliott, das Model Pat Cleveland und das Idol der Transsexuellen-Gemeinschaft Amanda Lepore landeten um 9.30 Uhr pünktlich mit einem Flugzeug aus New York.
Gery Keszler, der Organisator des Life Balls, empfing seine glitzernden Party-Gäste wie immer persönlich.

Erklärung: Transsexuell
Menschen sind transsexuell, wenn ihr natürliches Geschlecht nicht mit ihrem gefühlten Geschlecht übereinstimmt.
Dann fühlt sich eine Frau als Mann und ein Mann als Frau.

***

Informationen zum Projekt „TopEasy“-Nachrichtenüberblick in leicht lesbarer Sprache

Titelbild: Theresa May, 2013 (Policy Exchange/flickr.com; Lizenz: CC BY 2.0)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.