Aktionismus von rechts

30. Juli 2017 UZ 0

Trotz Medienaffinität und Hipster-Look: Die Identitäre Bewegung riecht nach 1933 –  Sonntag ist Büchertag: „Die Identitären – Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa“ von Kathrin Glösel / Natascha Strobl / Julian Bruns (Hg.) Rezensiert von Klaus Waldmann / kritisch-lesen.de

Salaam & Schalom

9. Juli 2017 UZ 0

„Ein Jude in Neukölln. Mein Weg zum Miteinander der Religionen“ – Ármin Langer plädiert in seinem autobiographischen Essay für ein geduldiges und beharrliches Gespräch zwischen JüdInnen und MuslimInnen, um sich keine Feindschaft einreden zu lassen. – Sonntag ist Büchertag

Das Wetterleuchten der Konzentrationslager

23. Juni 2017 UZ 0

Wie das mit den Konzentrationslager anfing? Sie waren 1933 nicht einfach plötzlich da. Es gab Vorläufer und es gab die Generalprobe in Südwestafrika. – Von Valentin Grünn