Jacob, Campeón!

27. April 2017 UZ 0

Zurl hat es geschafft: Mit dem Rad quer durch Kuba in weniger als 60 Stunden

Der lateinamerikanische Film in Wien

19. April 2017 UZ 0

6. Cine Latino Festival startet am 20. April – Unsere Zeitung verlost Freikarten für den Eröffnungsfilm „El cuidadano ilustre“ (Ein ehrenwerter Bürger)

Mit den USA oder Russland? Mit Teufel oder Beelzebub!

11. April 2017 UZ 0

In dem Gastkommentar „Ein europäisches Europa: Wann, wenn nicht jetzt?“ vertritt Gregor Flock die Auffassung, dass sich Europa von den USA distanzieren und gleichzeitig an Russland annähern soll. Ein Ansatz, den der Historiker Reinhard Paulsen nicht teilt: Ökonomische und militärische Machtblöcke zu wechseln, sind keine Lösung für die 99 Prozent.

Lenín Moreno wird neuer Präsident von Ecuador

3. April 2017 UZ 0

Vertreter der regierenden Alianza País setzt sich knapp gegen Neoliberalen Lasso durch. Opposition erkennt Ergebnis nicht an, gewalttätige Ausschreitungen Von Kerstin Sack, Quito/ Timm B. Schützhofer/ Harald Neuber / amerika21

Filmarchiv Austria: Retrospektive Tomás Gutiérrez Alea (6. – 20.4.)

2. April 2017 UZ 0

Das Filmarchiv Austria würdigt ab kommenden Donnerstag (6.4.) den Meister des kubanischen Kinos, Tomás Gutiérrez Alea (1928-1996), mit einer umfassenden Retrospektive im Wiener METRO Kinokulturhaus. Bis 20. April werden 15 seiner Filme, darunter Klassiker des Weltkinos wie HISTORIAS DE REVOLUCIÓN (1960), LA MUERTE DE UN BURÓCRATA (1966) oder FRESA Y CHOCOLATE (1993) präsentiert.