191:2 für Kuba – UNO verurteilt US-Blockade

1. November 2017 UZ 0

New York – Die Vollversammlung der Vereinten Nationen (UNO) hat am Mittwoch bereits zum 26. Mal für die von Kuba eingebrachte Resolution gestimmt, die die Aufhebung der seit 1962 bestehenden Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade der USA fordert. 191 der 193 UNO-Mitgliedsstaaten sprachen sich für den kubanischen Antrag aus. Die USA und Israel stimmten wieder dagegen, nachdem sie sich im vorigen Jahr erstmals enthalten hatten.

Im Zeichen des mittelamerikanischen Films

31. Oktober 2017 UZ 0

Von 11. bis 17. November werden im Wiener METRO Kinokulturhaus 20 Filme aus acht Ländern aus Mittelamerika präsentiert: Guatemala, El Salvador, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, Belize, Panama und auch aus dem diesjährigen Gastland Uruguay. – Eine Vorschau von Natascia De Franceschi

Hymnen an die Freiheit

31. Oktober 2017 UZ 0

Am 2. November wird im Bellaria Kino in Wien die Premiere der Dokumentation „Pachamanka“ über die gleichnamige Musikgruppe aus Chile gezeigt. – Eine Vorschau von Natascia De Franceschi

„Mache die Lüge groß…“ – EU und USA schaffen Nährboden des Terrors

22. Oktober 2017 UZ 0

„Der Islam greift uns an“, „Kreuzzug des Islam gegen Europa“, „So will der IS Europa erobern“, „Terrorismus und Islam gehören zusammen“, „Schutz unserer Heimat Europa vor dem Islam“ – das sind nur einige Schlagzeilen aus Medien und Politik, die aufzeigen, was mittlerweile zu einer, wenn nicht DER Großerzählung aufgeblasen wurde: „Wir“ – der Westen, das Abendland, die Europäer – sind die Opfer eines aggressiven, terroristischen Islam. Eine Entgegnung von Gerald Oberansmayr (solidarwerkstatt.at)