Die Wirtschaft wird heuer stark wachsen – TopEasy (15.1.)

Nachrichten leicht verständlich vom 15.1.2018 – In Kooperation mit der Austria Presse Agentur

Die Wirtschaft wird heuer stark wachsen

Heuer wird die Wirtschaft auf der ganzen Welt stark wachsen. Das Wirtschafts-Wachstum wird so stark sein wie seit 7 Jahren nicht mehr. Das sagen viele Wirtschafts-Experten voraus. Das stärkste Wirtschafts-Wachstum wird es in Asien geben. Aber auch in Europa wird die Wirtschaft stark wachsen. Deshalb wird heuer auch in Österreich die Wirtschaft besser laufen als erwartet.

Erklärung: Wirtschafts-Wachstum

Wenn die Wirtschaft wächst, nennt man das Wirtschafts-Wachstum. Die Wirtschaft wächst, wenn mehr Dinge hergestellt und verkauft werden. Dann gibt es für die Menschen mehr Arbeitsplätze. Die Menschen verdienen dann meistens auch mehr Geld.

***

Polizei fasste Drogen-Bande im Bundesland Tirol

Die österreichische Polizei hat im Bundesland Tirol eine große Drogen-Bande erwischt. Die Bande soll seit dem letzten Frühling 50 Kilogramm von der Droge Marihuana nach Tirol gebracht und dort verkauft haben. Das ist verboten. Die Polizei nahm nun 45 Menschen fest. Sie stammen aus Österreich, aber auch aus vielen anderen Ländern. Zudem fanden die Polizisten eine Waffe und mehrere Kilogramm Drogen im Wert von 70.000 Euro.

***

Großer Öl-Teppich im Meer vor China

Im Meer vor dem Land China ist ein Öl-Tanker gesunken. Das ist ein sehr großes Schiff, das Öl transportiert. Bei dem Unglück ist das ganze Öl ins Meer ausgelaufen. Das Öl hat auf dem Meer einen riesigen Teppich gebildet. Der Öl-Teppich ist 18 Kilometer lang und 7 Kilometer breit. Öl ist leichter als Wasser. Deshalb schwimmt es an der Wasser-Oberfläche. Öl ist giftig für die Tiere und Pflanzen im Meer.

***

Österreicher verloren bei Tennis-Turnier „Australian Open“

In der Stadt Melbourne im Land Australien hat am Montag eines der größten Tennis-Turniere der Welt begonnen. Das Turnier heißt „Australian Open“ und gehört zu den 4 wichtigsten Tennis-Wettkämpfen, die jedes Jahr stattfinden. Auch Tennis-Spieler aus Österreich sind in Melbourne dabei. Allerdings haben die Österreicher Dennis Novak, Andreas Haider-Maurer und Gerald Melzer ihre Spiele am Montag sehr deutlich verloren. Sie sind nun aus dem Turnier ausgeschieden. Österreichs bester Tennis-Spieler Dominic Thiem spielt erst am Dienstag.

***

Informationen zum Projekt „TopEasy“-Nachrichtenüberblick in leicht lesbarer Sprache

Titelbild: Wirtschaftswachstum (pixabay.com; public domain)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.