Russisches Kriegs-Schiff Moskwa ist gesunken – TopEasy aktuell

In Kooperation mit der Austria Presse Agentur – Zusammengestellt von Eva Daspelgruber

Auch diese Woche stellt Unsere Zeitung wieder die TopEasy-News, einen leicht verständlichen Nachrichtenüberblick auf den Sprachniveaus B1 & A2, zur Verfügung. Weil wir finden, dass alle Menschen Zugang zu aktuellen Nachrichten haben sollen. 

Die täglichen Nachrichtenüberblicke und weitere Informationen über „TopEasy“ findest du auf science.apa.at

Sprachniveau B1

Russisches Kriegs-Schiff Moskwa ist gesunken

Das große russische Kriegs-Schiff Moskwa ist im Schwarzen Meer gesunken. Das bestätigte das Verteidigungsministerium in Moskau. Auf dem Schiff gab es zuvor eine Explosion. Als es dann abgeschleppt wurde, sank es. Die Ukraine sagt aber, dass sie das Schiff mit Raketen getroffen haben. Das große Schiff spielte eine wichtige Rolle für Russland im Ukraine-Krieg. Von dem Schiff aus kann man auch Raketen schießen.

Die Kämpfe in der Ukraine gingen am Freitag weiter. Erwartet wird eine Großoffensive der russischen Armee auf den Osten des Landes. Moskau drohte auch wieder mit Angriffen auf die ukrainische Hauptstadt Kiew.

Viele Verletzte auf dem Tempelberg in Jerusalem

Jerusalem ist eine Stadt in Israel, die sowohl für Juden als auch Muslime heilig ist. Der Tempelberg ist aus religiösen Gründen ein besonders wichtiger Teil von Jerusalem. Dort gab es am Freitag nach dem Morgengebet Zusammenstöße von israelischen Sicherheitskräften und muslimischen Palästinensern. Mehr als 150 Menschen wurden dabei verletzt.

Zum Freitagsgebet wurden viele Muslime auf dem Tempelberg erwartet. Freitagabend beginnt auch das jüdische Pessach-Fest.

Erklärung: Israelis und Palästinenser

Der Staat Israel wurde im Jahr 1948 gegründet. Damals lebten dort aber auch schon Palästinenser. Die Palästinenser sind ein arabisches Volk und haben kein eigenes Land. Deshalb finden viele Palästinenser, dass ihnen das Land gehört. Deshalb kämpfen Israel und die Palästinenser schon sehr lange gegeneinander.

Israel und die Palästinenser streiten auch um die Stadt Jerusalem. Israel will ganz Jerusalem als Hauptstadt von Israel. Die Palästinenser wollen den Ost-Teil der Stadt als ihre Hauptstadt haben.

Erklärung: Muslime

Muslime sind Menschen, die an Allah als ihren Gott glauben. Die Religion von diesen Menschen heißt Islam. Das Buch, aus dem Muslime beten, heißt Koran. Bei den Christen gibt es dafür die Bibel. Bei den Juden ist es der Tanach.

Frankfurt und Leipzig sind im Halbfinale der Europa League

Die deutschen Fußballvereine Eintracht Frankfurt und RB Leipzig haben am Donnerstag das Halbfinale der Europa League erreicht. Frankfurt gewann beim berühmten FC Barcelona aus Spanien mit 3:2. Bei Frankfurt waren die Österreicher Oliver Glasner als Trainer und Martin Hinteregger als Spieler dabei. Leipzig gewann bei Atalanta Bergamo aus Italien mit 2:0. Bei Leipzig bereitete der Österreicher Konrad Laimer das erste Tor direkt vor.

Im Halbfinale spielt nun Frankfurt gegen West Ham United aus England. Leipzig muss gegen Glasgow Rangers aus Schottland antreten.

Erklärung: Europa League

Die Europa League ist ein Wettbewerb im Fußball. In der Europa League spielen Fußball-Mannschaften aus Europa gegeneinander.

Weitere Lockerungen bei der FFP2-Maskenpflicht in Österreich

Die FFP2-Maske muss in Österreich weiter getragen werden. Gesundheitsminister Johannes Rauch hat aber am Donnerstag weitere Ausnahmen von der Masken-Pflicht angekündigt. Die Maske muss auch weiterhin in den Öffentlichen Verkehrsmitteln, in Lebensmittel-Geschäften oder Apotheken aufgesetzt werden. In Modegeschäften oder bei Veranstaltungen ist die Maske nicht mehr verpflichtend.

In Wien braucht man ab Samstag keinen Impfnachweis mehr in Lokalen und Restaurants. Außerdem wurde die Gültigkeit vom Grünen Pass verlängert. Als geimpft gilt man nun nach der dritten Impfung für 365 Tage.

Erklärung: Grüner Pass

Der Grüne Pass heißt offiziell Covid-Zertifikat und ist eine Art Ausweis. Mit dem Grünen Pass kann man nachweisen, dass man gegen das Corona-Virus geimpft wurde oder negativ getestet wurde oder die Krankheit schon überstanden hat. Das Zertifikat gilt in allen 27 EU-Ländern und in der Schweiz, Island, Norwegen und Liechtenstein.

Österreicher würden für einen Balkon auf Urlaub verzichten

In der Corona-Krise ist die Bedeutung des eigenen Zuhauses in Österreich gestiegen. Viele Menschen in Österreich würden daher sogar auf Urlaub verzichten, wenn sie sich dafür zum Beispiel eine Terrasse, einen Balkon oder einen Garten leisten können. 89 Prozent der Österreicher wären dazu bereit oder würden sogar einen 2. Job annehmen. Das ergab eine Umfrage.

Jeder Dritte würde für eine Wohnung mit einer Freifläche auch Überstunden machen. 57 Prozent der Befragten würden zudem weniger Kleidung oder Schmuck kaufen, um schöner wohnen zu können.

Manchester City und Liverpool sind im Halbfinale der Champions League

Die englischen Fußballvereine Manchester City und Liverpool haben am Mittwoch das Halbfinale der Champions League erreicht. Manchester City reichte ein 0:0-Unentschieden bei dem spanischen Verein Atletico Madrid. Manchester hatte nämlich das Hinspiel mit 1:0 gewonnen. Liverpool spielte 3:3-Unentschieden gegen Benfica Lissabon aus Portugal. Liverpool hatte aber das erste Spiel gegen Benfica mit 3:1 gewonnen.

Die Duelle im Halbfinale der Champions League lauten daher: Real Madrid gegen Manchester City und Villarreal gegen Liverpool. Die Spiele finden Ende April und Anfang Mai statt.

Erklärung: Champions League

Die Champions League ist ein Wettbewerb im Fußball. In der Champions League spielen die besten Fußball-Mannschaften von Europa gegeneinander.

Über 1.000 Ukrainer ergaben sich in der Stadt Mariupol

Die Hafenstadt Mariupol in der Ukraine ist schwer umkämpft. Mehr als 1.000 ukrainische Soldaten und Soldatinnen sollen nun ihre Waffen niedergelegt haben. Sie sind in Gefangenschaft. Das berichtet das russische Verteidigungsministerium. Es handelt sich um 1.026 Angehörige der 36. Brigade der Marineinfanterie, teilte das Verteidigungsministerium mit.

Zu den Gefangenen zählen 162 Offiziere und auch 47 Frauen. Außerdem wurden 50 verletzte Soldaten ins Krankenhaus von Mariupol gebracht. Eine Bestätigung von ukrainischer Seite gibt es dazu aber nicht.

Mann schoss in New Yorker U-Bahn auf Menschen

Ein Mann hat am Dienstag in einer New Yorker U-Bahn Schüsse abgefeuert und Menschen verletzt. Der Mann saß in einem U-Bahn-Zug und wartete bis der Zug in den Bahnhof einfuhr. Dann zog er sich eine Gasmaske über und öffnete zwei Kanister aus denen Rauch oder Nebel austrat. Dann feuerte der Mann 33 Schüsse aus einer Pistole ab.

Der Mann flüchtete. Mindesten 23 Menschen wurden verletzt. 10 Menschen wurden durch die Schüsse verletzt, 13 Menschen verletzten sich auf der Flucht oder hatten eine Rauchgas-Vergiftung. Die Polizei sucht noch nach dem Täter.

Knapp 40.000 Asyl-Anträge im Vorjahr

Die Zahl der Asyl-Anträge ist im Vorjahr deutlich gestiegen. Fast 40.000 Anträge wurden 2021 gestellt. Das sind um 170 Prozent mehr Anträge als im Jahr davor. 2020 waren es nämlich nur rund 14.800 Anträge. Die meisten Asylwerber im Jahr 2021 kamen aus den Ländern Syrien und Afghanistan.

Aus dem jetzigen Kriegsland Ukraine kamen im vergangenen Jahr noch fast keine Asylwerber. Das hat sich aber seit Beginn des Krieges im Februar stark geändert.

Erklärung: Asylwerber

Viele Menschen flüchten aus ihrem Land in andere Länder. Sie hoffen, dass sie dort einen sicheren Ort finden. Wenn der Staat ihnen erlaubt, zu bleiben, dann erhalten sie Asyl. Menschen, die um Asyl ansuchen, nennt man Asylwerber.

20.000 Hasen werden pro Jahr im Straßenverkehr getötet

Auf Österreichs Straßen werden pro Jahr rund 20.000 Hasen überfahren und getötet. Das berichten der Verkehrsklub VCÖ und die Naturschutz-Organisation WWF. Auch mehr als 50.000 andere Wildtiere, wie Rehe und Füchse, werden pro Jahr durch den Straßenverkehr getötet.

Der WWF kritisiert, dass die Tiere durch den Bau neuer Straßen zu wenig Lebensraum haben. Das Straßennetz soll daher nicht weiter ausgebaut werden, fordert der WWF.

Salzburg hat die ICE-Eishockey-Liga gewonnen

Der Eishockey-Klub Red Bull Salzburg hat zum siebenten Mal in der Vereinsgeschichte die ICE-Eishockey-Liga gewonnen. Salzburg hat am Montag am Abend das 4. Finalspiel gegen den ungarischen Klub Fehervar mit 3:1 gewonnen. In der Eishockey-Liga wird das Finale in 7 Spielen ausgetragen. Wer 4 Spiele gewonnen hat, hat das Finale gewonnen und ist ICE-Meister. Das nennt man „best of seven“-Final-Serie.

Erklärung: ICE-Eishockey-Liga

Die ICE-Eishockey-Liga ist eine länder-übergreifende, mittel-europäische Liga. In der Liga spielen Eishockey-Klubs aus Österreich, Italien, Slowenien, Ungarn und Tschechien. Die bekanntesten Klubs aus Österreich sind Red Bull Salzburg, die Vienna Capitals und die Kärntner Klubs VSV und KAC. Der beste österreichische Klub in der ICE-Eishockey-Liga wird österreichischer Eishockey-Meister. Salzburg hat heuer also beide Titel gewonnen.

Sprachniveau A2

Großes Kriegs-Schiff aus Russland ist gesunken

Moskwa ist der Name von

einem großen russischen Kriegs-Schiff.

Auf dem Schiff gab es

am Donnerstag eine Explosion.

Jetzt ist das Kriegs-Schiff

im Schwarzen Meer gesunken.

Die Ukraine sagt, sie haben das Schiff

mit Raketen beschossen.

Und deshalb ist es gesunken.

Russland sagt aber, das stimmt nicht.

Das Schiff sank beim Abschleppen

nach einem Brand.

Das Schiff ist wichtig für Russland

im Ukraine-Krieg.

Von dem Schiff aus kann man nämlich

auch Raketen abschießen.

Viele Menschen bei Zusammenstößen in Jerusalem verletzt

Jerusalem ist eine Stadt in Israel.

Die Stadt ist sowohl für Juden

als auch Muslime heilig.

Ein wichtiger Teil von Jerusalem

ist der Tempelberg.

Der Tempelberg ist

aus religiösen Gründen

ein wichtiger Teil von Jerusalem.

Dort gab es am Freitag Zusammenstöße

von israelischen Sicherheitskräften

und muslimischen Palästinensern.

Über 150 Menschen wurden dabei verletzt.

Erklärung: Israelis und Palästinenser

Der Staat Israel wurde

im Jahr 1948 gegründet.

Damals lebten dort aber auch schon

die arabischen Palästinenser.

Viele Palästinenser sagen daher,

dass ihnen das Land gehört.

Deshalb kämpfen Israel

und die Palästinenser

schon sehr lange gegeneinander.

Die Palästinenser leben heute

im Gaza-Streifen oder im Westjordanland.

Erklärung: Muslime

Muslime sind Menschen,

die an Allah als ihren Gott glauben.

Die Religion von den Muslimen heißt Islam.

Das Buch, aus dem Muslime beten,

heißt Koran.

Bei den Christen gibt es dafür die Bibel.

Bei den Juden ist es der Tanach.

In der Europa League sind Frankfurt und Leipzig weiter

Die deutschen Fußball-Mannschaften

Eintracht Frankfurt und RB Leipzig

haben es geschafft.

Sie sind im Halbfinale

der Fußball-Europa-League.

Frankfurt gewann am Donnerstag

beim FC Barcelona aus Spanien 3:2.

Bei Frankfurt waren 2 Österreicher dabei.

Oliver Glasner ist dort Trainer

und Martin Hinteregger ist Spieler.

Leipzig gewann bei Atalanta Bergamo

aus Italien 2:0.

Dabei bereitete der Österreicher

Konrad Laimer ein Tor direkt vor.

Im Halbfinale trifft nun Frankfurt

auf West Ham United aus England.

Leipzig muss gegen Glasgow Rangers

aus Schottland spielen.

Erklärung: Europa League

Die Europa League ist ein

Wettbewerb im Fußball.

In der Europa League spielen

Fußball-Vereine aus Europa gegeneinander.

FFP2-Maske nur noch in Supermärkten oder Öffis nötig

Die FFP2-Masken-Pflicht wird in

Österreich weiter gelockert.

Das gab Gesundheitsminister Johannes Rauch

am Donnerstag bekannt.

Die Maske muss weiter in den Öffis,

in Supermärkten oder Apotheken

aufgesetzt werden.

In Mode-Geschäften und bei

Veranstaltungen braucht man

keine Maske mehr.

In Wien kann man außerdem

ab Samstag auch ohne Impf-Nachweis

wieder in Lokale gehen.

Außerdem wurde die Gültigkeit

vom Grünen Pass verlängert.

Er gilt jetzt für ein ganzes Jahr

nach der dritten Corona-Impfung.

Erklärung: Grüner Pass

Der Grüne Pass heißt offiziell Covid-Zertifikat.

Das ist eine Art Ausweis.

Mit dem Grünen Pass kann man nachweisen,

dass man gegen Corona geimpft wurde.

Man kann aber auch nachweisen, dass man

negativ getestet wurde oder genesen ist.

Das Zertifikat gilt in allen 27 EU-Ländern.

Außerdem gilt es in der Schweiz, Island,

Norwegen und Liechtenstein.

Für einen Balkon würden die Österreicher nicht mehr auf Urlaub fahren

Seit der Corona-Krise ist das eigene

Zuhause viel wichtiger geworden.

Viele Österreicher würden für ihr Zuhause

deshalb auch auf andere Dinge verzichten.

Sie würden zum Beispiel nicht mehr

auf Urlaub fahren.

89 Prozent der Österreicher würden ihr Geld

lieber für eine Wohnung mit Balkon

oder Garten ausgeben.

Sie würden dafür sogar

einen 2. Beruf annehmen.

Das ergab eine Umfrage.

Jeder Dritte würde für einen Wohnung

mit Balkon auch Überstunden machen.

57 Prozent würden auch weniger Geld

für Kleidung oder Schmuck ausgeben.

Mit dem Geld wollen die Leute lieber

ihre Wohnungen schön einrichten.

In der Champions League sind Manchester City und Liverpool weiter

Die englischen Fußball-Mannschaften

Manchester City und Liverpool haben

es geschafft.

Sie sind im Halbfinale

der Fußball-Champions-League.

Manchester City spielte am Mittwoch

gegen Atletico Madrid aus Spanien 0:0.

Aber das reichte für das Weiterkommen.

Denn Manchester hatte das erste Spiel

gegen Atletico gewonnen.

Auch Liverpool reichte ein Unentschieden.

Die Engländer spielten gegen

Benfica Lissabon aus Portugal 3:3.

Liverpool hatte ebenfalls das erste Spiel

schon gewonnen.

Im Halbfinale trifft nun Manchester City

auf Real Madrid aus Spanien.

Liverpool muss gegen Villarreal

aus Spanien spielen.

Erklärung: Champions League

Die Champions League ist

ein Wettbewerb im Fußball.

In der Champions League

spielen die besten Fußball-Vereine

von Europa gegen einander.

Es gibt immer ein Hin-Spiel

und ein Rück-Spiel.

So kann jede Mannschaft einmal

im eigenen Stadion spielen.

Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

Über 1.000 Soldaten aus der Ukraine gefangen genommen

Die Stadt Mariupol in der Ukraine

ist seit Wochen schwer umkämpft.

Jetzt haben aber mehr als 1.000 Soldaten

aus der Ukraine aufgehört zu kämpfen.

Sie sind jetzt in Gefangenschaft.

Das wird aus Russland berichtet.

Zu den Gefangenen zählen 162 Offiziere

und auch 47 Frauen.

Außerdem wurden 50 Soldaten ins

Krankenhaus von Mariupol gebracht.

Ob das alles stimmt,

weiß man aber nicht genau.

Ein Mann schoss in einer U-Bahn in New York auf Menschen

Ein Mann hat am Dienstag in einer U-Bahn

in New York für Aufregung gesorgt.

Er setzte sich in einem U-Bahn-Zug

plötzlich eine Gasmaske auf.

Dann öffnete er 2 Kanister,

aus denen Rauch oder Nebel kam.

Dann schoss der Mann

mit einer Pistole um sich.

Dabei wurden 23 Menschen verletzt.

Danach flüchtete der Mann.

Die Polizei sucht noch nach ihm.

2021 haben wieder mehr Menschen in Österreich Asyl gesucht

Im Jahr 2021 sind wieder mehr Menschen

nach Österreich geflüchtet und haben

um Asyl angesucht.

Fast 40.000 Anträge wurden gestellt.

Im Jahr 2020 waren es nur 14.800.

Die meisten Asyl-Werber kamen aus Syrien.

Aus der Ukraine kamen im Vorjahr

noch keine Flüchtlinge.

Seit dem Krieg in der Ukraine

sind aber schon viele Flüchtlinge

nach Österreich gekommen.

Erklärung: Asyl-Werber

Viele Menschen flüchten aus ihrem Land

in andere Länder.

Wenn der Staat ihnen erlaubt, zu bleiben,

dann erhalten sie Asyl.

Menschen, die um Asyl ansuchen, nennt

man Asyl-Werber.

Jedes Jahr sterben 20.000 Hasen auf Österreichs Straßen

20.000 Hasen werden jedes Jahr

auf Österreichs Straßen überfahren.

Auch mehr als 50.000 andere Wild-Tiere

sterben jedes Jahr auf den Straßen.

Das sind zum Beispiel Füchse und Rehe.

Die Wildtiere haben durch den Bau

neuer Straßen zu wenig Platz.

Das sagt die Umwelt-Organisation WWF.

Deshalb sollen keine neuen Straßen

gebaut werden, sagt der WWF.

Salzburg ist Eishockey-Meister

Der Eishockey-Klub Red Bull Salzburg hat

die ICE-Eishockey-Liga gewonnen.

Die Salzburger besiegten

im letzten Final-Spiel

den ungarischen Klub Fehervar mit 3:1.

In der Eishockey-Liga wird das Finale

in 7 Spielen ausgetragen.

Wer 4 Spiele gewonnen hat,

hat das Finale gewonnen.

Salzburg hat die ICE-Eishockey-Liga

schon zum 7. Mal gewonnen.

Erklärung: ICE-Eishockey-Liga

Die ICE-Eishockey-Liga ist eine

länder-übergreifende Liga.

In der Liga spielen Klubs aus Österreich,

Italien, Slowenien, Ungarn und Tschechien.

Die bekanntesten Klubs aus Österreich sind

Red Bull Salzburg, die Vienna Capitals und

die Klubs VSV und KAC aus Kärnten.


Titelbild: Venelin Vishnin auf Unsplash

DANKE, DASS DU DIESEN ARTIKEL BIS ZUM ENDE GELESEN HAST!

Unsere Zeitung ist ein demokratisches Projekt, unabhängig von Parteien, Konzernen oder Milliardären. Bisher machen wir unsere Arbeit zum größten Teil ehrenamtlich. Wir würden gerne allen unseren Redakteur*innen ein Honorar zahlen, sind dazu aber leider finanziell noch nicht in der Lage. Wenn du möchtest, dass sich das ändert und dir auch sonst gefällt, was wir machen, kannst du uns auf der Plattform Steady mit 3, 6 oder 9 Euro im Monat unterstützen. Jeder kleine Betrag kann Großes bewirken! Alle Infos dazu findest du, wenn du unten auf den Button klickst.

Unterstützen!

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.