Joe Cocker (1944 – 2014)

Joe_cocker_1970Im Alter von 70 Jahren ist heute die Woodstock-Legende Joe Cocker verstorben. Der britische Sänger mit Hits wie „You Are so Beautiful“ (1974) und „Unchain My Heart“ (1987) ist einer langjährigen nicht näher genannten Krankheit erlegen, gab sein Management bekannt.

John Robert Cocker wurde am 20. Mai 1944 in der Stahlarbeitermetropole Sheffield geboren, erlernte den Beruf Gasinstallateur und begann mit 15 Jahren in mehreren kleineren Bands mit Musik.

Beim Woodstock-Festival im August 1969 war er eine der Hauptattraktionen. Seine gefühlvolle zappelnde und zuckende Bühnengestik zu „With a Little Help from My Friends“ (Video s.u.) wurde von da an sein Markenzeichen. Mit Randy Newmans „You Can Leave Your Hat On“ (1986) wurde Cocker weltberühmt.

„Er war ohne Zweifel die größte Rock- und Soulstimme, die Großbritannien je hervorbrachte“, schrieb sein Manager Barrie Marschall. N’Oubliez Jamais

Foto: Joe Cocker in 1970 (Public Domain)

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.