Kern akzeptiert Brandstetter als Vizekanzler – TopEasy (16.5.)

Nachrichten leicht verständlich vom 16. Mai 2017 – In Kooperation mit der Austria Presse Agentur

Bundeskanzler Kern akzeptiert Brandstetter als Vizekanzler

Bundeskanzler Christian Kern von der SPÖ will, dass politische Entscheidungen bis zur Neuwahl am 15. Oktober nur noch vom Parlament getroffen werden.
Deshalb sei es auch nicht so wichtig, wer bis dahin Vizekanzler sei.
Er werde daher selbstverständlich akzeptieren, dass die ÖVP Justizminister Wolfgang Brandstetter für diesen Posten vorschlage.
Genauso werde er zustimmen, dass Harald Mahrer zum Wirtschaftsminister ernannt wird, sagte Kern im Nationalrat.

***

US-Präsident Donald Trump (Foto: Gage Skidmore/flickr.com; Lizenz: CC BY-SA 2.0)

US-Präsident Trump soll geheime Informationen an Russland weitergegeben haben

Vergangene Woche besuchte der russische Außenminister Sergej Lawrow das Weiße Haus.
Bei diesem Besuch soll US-Präsident Donald Trump streng geheime Informationen an Lawrow weitergegeben haben.
Dabei sei es um Informationen über die Terror-Organisation Islamischer Staat (IS) gegangen.
Die USA habe diese Informationen von einem befreundeten ausländischen Geheimdienst erhalten, berichtete die Zeitung „Washington Post“.
Die US-amerikanische Regierung bestritt diesen Bericht.
Russland sprach von einer Falschmeldung.

***

Wiener starb bei einem selbst gelegten Brand in Obersteiermark

Ein 40 Jahre alter Wiener hat in der Nacht auf Dienstag ein Haus in St. Peter-Freienstein im Bezirk Leoben angezündet.
Dabei ist der Mann ums Leben gekommen.
Laut Polizei hatte er zuvor die 43-jährige Besitzerin des Hauses um Unterkunft gebeten.
Dann wollte er das Haus nicht mehr verlassen.
Als die Frau die Polizei rief, zündete der Wiener das zweistöckige Haus an.
Das Motiv für die Tat ist unklar.

***

Dominic Thiem kehrt ins österreichische Davis-Cup-Team zurück

Das österreichische Davis-Cup-Team kämpft vom 15. bis 17. September in Wels gegen Rumänien darum, in der Europa/Afrika-Zone 1 zu bleiben.
Dabei kann das Team mit Dominic Thiem rechnen.
Thiem ist Siebenter der Tennis-Weltrangliste.
Der Österreichische Tennisverband gab bekannt, dass Thiem wieder für die Tennis-Nationalmannschaft spielen werde.
Teamkapitän Stefan Koubek ist erfreut über die Zusage von Thiem-Coach Günter Bresnik.
Die Begegnung gegen Rumänien wird im Freien auf Sand gespielt.

***

Informationen zum Projekt „TopEasy“-Nachrichtenüberblick in leicht lesbarer Sprache

Titelbild: SPÖ Presse und Kommunikation (flickr.com; Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Artikel teilen/drucken:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*