Die deutsche Regierung streitet weiter um die Asyl-Politik – TopEasy (27.06.)

Nachrichten leicht verständlich vom 27.06.2018 – In Kooperation mit der Austria Presse Agentur

Die deutsche Regierung streitet weiter um die Asyl-Politik

In Deutschland bilden die Parteien CDU, CSU und SPD gemeinsam die Regierung. Die CDU und die CSU streiten über die Asyl-Politik. Es geht darum, wie viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen dürfen. Innenminister Horst Seehofer von der CSU will strengere Regeln für Flüchtlinge als Bundeskanzlerin Angela Merkel von der CDU. In der Nacht auf Dienstag haben Politiker von der CDU und der CSU lange mit einander geredet. Aber geeinigt haben sie sich nicht. Wie es jetzt weiter geht, weiß man nicht.

***

Ein Mann stürzte mit seinem Auto aus einem Parkhaus und starb

In der Stadt Hamburg in Deutschland ist ein Mann mit seinem Auto von einem Parkhaus abgestürzt. Das Auto fiel 20 Meter hinunter und kam mit dem Dach auf dem Boden auf. Der 88 Jahre alte Mann war sofort tot. Warum der Mann mit dem Auto abgestürzt ist, weiß man nicht.

***

Junge Fußballer sind in Thailand in einer Höhle eingeschlossen

Seit Samstag sind 12 junge Fußballer und ihr Trainer im Land Thailand in Asien in einer Höhle eingeschlossen. Die Höhle ist überschwemmt, weil es sehr viel geregnet hat. Weil die Höhle sehr groß ist, weiß man nicht genau, wo sich die Fußballer befinden. Viele Helfer versuchen, die Fußballer und ihren Trainer zu finden und zu retten. Warum die Fußballer in die Höhle gegangen sind, ist nicht sicher. Vielleicht wollten sie dort trainieren.

***

Eine Patientin spielte bei ihrer Operation Flöte

In einem Krankenhaus in der Stadt Graz ist Ärzten eine besondere Operation gelungen. Die Ärzte operierten eine Frau an ihrem Gehirn. Sie hatte einen gefährlichen Tumor im Kopf. Die Frau war bei der Operation wach und spielte Flöte. So konnten die Ärzte sehen, ob das Gehirn der Frau bei der Operation normal funktioniert. Die Ärzte wollten so verhindern, dass das Gehirn verletzt wird. Die Frau hatte bei der Operation keine Schmerzen, weil das Gehirn keine Schmerzen spürt.

Erklärung: Tumor

Ein Tumor ist eine sehr gefährliche Krankheit. Ein Tumor kann ein Knoten oder eine Wucherung im Körper sein. Ein Tumor kann fast überall im Menschen vorkommen und Schaden anrichten – zum Beispiel an der Leber, im Gehirn oder auf der Haut. Ein Tumor im Gehirn kann das Gehirn zerstören. Wird der Tumor nicht behandelt, kann man daran sterben.

***

Informationen zum Projekt „TopEasy“-Nachrichtenüberblick in leicht lesbarer Sprache

Titelbild: Deutscher Bundestag (pxhere.com; CC0 Öffentliche Domäne)

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.