Die Schießerei in Utrecht war ein Terror-Anschlag – Top Easy (21.03.)

Eriksw [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons
Eriksw [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Nachrichten leicht verständlich vom 21.03.2019 – In Kooperation mit der Austria Presse Agentur

Die Schießerei in Utrecht war ein Terror-Anschlag

Am Montag hat in der Stadt Utrecht in den Niederlanden ein Mann 3 Menschen erschossen und 3 Menschen schwer verletzt. Noch am Montag verhaftete die Polizei einen Verdächtigen mit türkischen Wurzeln. Der Verdächtige soll ein langes Vorstrafen-Register haben. Das heißt, er ist schon öfter wegen Straftaten verurteilt worden. Die niederländischen Behörden sagen, dass er allein geschossen hat und dass er ziemlich sicher ein Terrorist ist.

Erklärung: Terror und Terrorist

Terror bedeutet, dass man anderen Menschen mit Gewalt Angst macht. Terroristen lassen Bomben explodieren, um andere Menschen zu töten. Oder sie erschießen andere Menschen. Das nennt man dann Terror-Anschlag. Terroristen machen Terror-Anschläge, damit sie ihre politischen Ziele durchsetzen. Das funktioniert aber meistens nicht.

***

In Österreich wurden 2018 mehr Fälle von Rassismus gemeldet

In Österreich gibt es jedes Jahr einen Rassismus-Bericht. In diesem Bericht werden Fälle von Rassismus in Österreich gesammelt. Am Donnerstag wurde der Bericht für das Jahr 2018 präsentiert. Leider gab es 2018 einen Rekord. Es wurden nämlich 1.920 Fälle von Rassismus gemeldet. So viele waren es noch nie. Im Jahr 2017 waren es noch viel weniger, nämlich 1.162 Fälle. Mehr als die Hälfte der Fälle sind „Hass-Postings“ im Internet.

Erklärung: Rassismus

Rassismus bedeutet, dass Menschen wegen bestimmter Merkmale benachteiligt werden. Diese Merkmale können zum Beispiel die Hautfarbe oder eine bestimmte Kleidung sein. Wer andere Menschen wegen solcher Merkmale benachteiligt, ist ein Rassist. Rassistisch ist es auch, wenn man Menschen aus anderen Ländern oder Kulturen beschimpft.

Erklärung: Hass-Postings

Dieses Wort ist relativ neu. Das Wort setzt sich zusammen aus „Hass“ und „Postings“. Postings sind Einträge im Internet, vor allem in Sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook. Hass-Postings sind Einträge im Internet, die voll mit Hass sind. Sie sind sehr negativ und richten sich meistens gegen bestimmte Gruppen von Menschen, zum Beispiel Ausländer.

***

Neues Panda-Männchen kommt in den Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn in Wien bekommt einen neuen Panda-Bären. Er heißt Yuan Yuan und kommt aus China. Das 19 Jahre alte Männchen soll dem Panda-Weibchen Yang Yang Gesellschaft leisten. Yang Yang lebt seit vielen Jahren im Tiergarten Schönbrunn. Sie hat mit einem anderen Männchen fünf Panda-Babys bekommen. Dieses Männchen ist aber im Jahr 2016 gestorben. Der Tiergarten hofft, dass Yang Yang auch mit Yuan Yuan Babys bekommt. In zwei Monaten kann man das neue Männchen im Tiergarten Schönbrunn anschauen.

***

Unter einem Haus in Texas lebten 45 Klapperschlangen

Unter einem Haus im US-Staat Texas hat man 45 Klapperschlangen entdeckt. Der Hausbesitzer wollte unter dem Haus etwas reparieren und entdeckte dabei zuerst nur einige Klapperschlangen. Er rief Schlangen-Experten zu Hilfe, um die Klapperschlangen zu entfernen. Die Experten fanden dann insgesamt 45 Klapperschlangen, die unter dem Haus lebten. Klapperschlangen sind sehr gefährlich. Sie haben Giftzähne, mit denen sie Menschen töten können. Deshalb können nur Experten sie einfangen. In Europa gibt es keine Klapperschlangen.

***

Informationen zum Projekt „TopEasy“-Nachrichtenüberblick in leicht lesbarer Sprache

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.