Schulstreik für das Klima – Ein Aufruf für die Zukunft

»Wir wollen kein Lob, wir wollen einfach nur, dass die Regierung endlich handelt und uns eine Zukunft sichert.« (Sebastian Grieme, Aktivist bei Fridays for Future) – Sonntag ist Büchertag

Skolstrejk för klimatet
Greta Thunberg startete im August 2018 in Stockholm ihren Schulstreik für das Klima (Foto: Anders Hellberg; CC BY-SA 4.0)

„Skolstrejk för klimated“ – Schulstreik für das Klima. Mit diesem Plakat verleiht ein junges Mädchen vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm ihrem Unmut über die Untätigkeit von Politik und Gesellschaft in Sachen Klimawandel erstmals Ausdruck. Die damals fünfzehnjährige Greta Thunberg setzt damit eine weltweite Protest-Bewegung in Gang: Fridays for Future. Jeden Freitag demonstrieren zahlreiche Jugendliche für den Klimaschutz und gegen die Umweltzerstörung.

Gretas Schild war ein Hilferuf. Eine einzige, winzige Stimme, die, inzwischen millionenfach aufgegriffen, zu einem gewaltigen Ruf wurde. Ein Ruf, der sich in vielfältigen, bunten, kreativen, anarchischen, einprägsamen Schildern ausdrückt. Schilder, die weltweit von jungen und älteren Menschen für Demonstrationen gestaltet wurden und im Buch „Fridays for Future“ in ihrer ganzen Vielfalt zu bewundern sind. Schilder, die mehr aussagen als 1.000 Worte…

Darüber hinaus liefert das in Zusammenarbeit mit den FFFs entstandene Buch aber auch eine Sammlung wichtiger Reden, nimmt Bezug auf die Forderungen der Fridays und lässt Wissenschaftler und Umweltaktivisten zu Wort kommen.

Übrigens, der Erlös aus dem gesamten Verkauf dieses Buches geht auf ein Spendenkonto der Fridays for Future.

 

Dieses Buch gibt es natürlich auch wieder zu gewinnen!

Unsere Zeitung verlost gemeinsam mit dem ÖGB-Verlag aktuell 1 Exemplar des Buches „Fridays for Future“. Schreiben Sie einfach ein E-Mail mit dem Betreff  „Sonntag ist Büchertag“ und Ihrer Anschrift an gewinnspiel@oegbverlag.at und mit etwas Glück finden Sie das Buch bald in Ihrem Postkasten.

Teilnahmeschluss ist der 01.02.2020. Der/Die glückliche GewinnerIn wird anschließend in der Kalenderwoche 6 vom ÖGB-Verlag per E-Mail verständigt.

Mehr Informationen zum Buch und seinem Autor finden Sie auch im Online-Shop unter: besserewelt.at/umwelt-2-16/klimaschutz-2-9315/fridays-for-future

 

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Schriftverkehr und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht in bar auszahlbar. Der/Die GewinnerIn wird per E-Mail verständigt. Einsendeschluss: 01.02.2020. Datenschutz: Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die Angabe personenbezogener Daten. Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm/ihr übermittelten Daten von Verlag des ÖGB GmbH, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet werden dürfen. Widerruf der Datenverwendung ist jederzeit per E-Mail an datenschutz@oegbverlag.at unter der Angabe des Betreffs „Widerruf Gewinnspiel Unsere Zeitung“ möglich.

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.