Wer übernimmt die Verantwortung?

100 Worte zum Sonntag von Michael Wögerer

„Ich bin mir keiner Schuld bewusst!“, sagen oft jene, die zwar merken, dass etwas schiefläuft, aber nicht erkennen wollen, dass ihre Handlungen damit etwas zu tun haben. Doch wer ist dafür verantwortlich, dass Österreich im weltweiten Korruptions-Ranking auf Platz 15 abgerutscht ist? Wer verursacht die steigende Kinderarbeit? Wer ist schuld an der Ausbeutung von Mensch und Natur? Wer steuert den Klimawandel?

Es ist leicht, sich dabei auf „das System“ hinauszureden, das einen dazu „zwingt“. Egal ob man ein kleines oder großes Rädchen darin ist, viele tragen dazu bei, dass die verbrecherische Maschine läuft. Es wird Zeit, Verantwortung zu übernehmen! Jetzt!

Titelbild von MustangJoe auf Pixabay

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.