Die Zahlen müssen runter!

100 Worte zum Sonntag von Michael Wögerer

Reißt euch doch bitte endlich zusammen! Wir müssen Leben schützen! Es liegt an uns, alles erdenklich Mögliche zu tun, um menschliches Leid zu verhindern. Denn:

  • 3,4 Milliarden Menschen leben laut aktuellen Zahlen der Weltbank unter der Armutsgrenze, 690 Millionen hungern, zwei Milliarden leiden an Mangelernährung.
  • 2,2 Milliarden Menschen haben keinen regelmäßigen Zugang zu sauberem Trinkwasser.
  • 152 Millionen Kinder sind weltweit Opfer von Kinderarbeit – davon 73 Mio. unter gefährlichen und ausbeuterischen Bedingungen.
  • Jährlich erkranken in Österreich etwa 42.000 Menschen an Krebs, die Hälfte stirbt daran – die zweithäufigste Todesursache nach Herz-Kreislauferkrankungen.

Die Zahlen müssen runter! Jede/r Betroffene ist eine/r zu viel!

Titelbild: Gerd Altmann auf Pixabay 

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.