Slowenischer Polizist wegen Falschaussage auf der Anklagebank

2. April 2015 UZ 0

Am Mittwoch begann in Maribor der Prozess gegen einen Polizeibeamten, der vor Gericht falsch bezeugt hatte, linke Aktivisten hätten bei den Anti-Korruptions-Protesten 2012/2013 die Polizei mit Granitsteinen beworfen. Die Anklage gegen den Polizisten lautet auf fahrlässige Arbeit im Dienst und „Modifikation“ von amtlichen Dokumenten.

Erste-April-Meldungen

2. April 2015 UZ 0

Wir hoffen ihr hattet einen lustigen 1. April und habt einigen eurer Freundinnen und Kollegen einen Bären aufgebunden. Auch wir konnten uns nicht ganz davon entziehen und haben zwei Erste-April-Meldungen (eam) in unser gestriges Programm eingebaut. Ihr werdet es sicher bemerkt haben, oder?

Slowenische Bank Nova KBM nach Milliarden-Sanierung privatisiert

30. März 2015 UZ 0

Die slowenische Tagezeitung Delo berichtet, dass die zweitgrößte Bank des Landes privatisiert werden soll. Aller Voraussicht nach wird die Nova Kreditna Banka Maribor (Nova KBM) für 200 Mio. Euro an den US-amerikanischen Hedgefonds Apollo verkauft. Kurz zuvor wurde sie für eine Milliarde Euro vom Staat saniert.

3K – Massenmedien am Montag

30. März 2015 UZ 0

Lukrative Leichen Der Unglücksjet krachte vergangenen Dienstag in das Massif des Trois-Évêchés und die Medien der Welt. Auf Wikipedia wurden bis Montagmorgen Artikel in 54 Zungen verfasst (so dieser). Die deutschsprachige Öffentlichkeit war besonders plakativ: Heute verwechselte die in – nicht bei – Österreich gültige Genauigkeitspflicht mit inflationär-desinformativer Schlagzeilenschwemme.

Pegida scheitert auch in Graz

29. März 2015 UZ 0

Die Gegendemo zum „Spaziergang“ von Pegida Graz zog weit über tausend Menschen an, der Anlassfall selbst wird hingegen zur Minderheitenfeststellung. Rechte Attacken auf Gegenkundgebung.

FPÖ Amstetten erneut gegen Förderung für Frauenhaus

27. März 2015 UZ 2

„Frauenhäuser zerstören Ehen“ – dieser und unzählige andere Artikel der letzten Jahre beschreiben die Einstellung von Amstettens FPÖ Stadträtin Brigitte Kashofer im Hinblick auf Angebote für Frauen, die in Notzeiten Hilfe suchen. In der Sitzung des Gemeinderats am vergangenen Dienstag hat die FPÖ Amstetten diese bereits erwiesenermaßen skandalträchtige Einstellung wieder bekräftigt.

¡Venezuela no está sola!

26. März 2015 UZ 0

„Venezuela ist nicht allein!“, hieß es heute Nachmittag bei einer Solidaritätskundgebung am Wiener Schwarzenbergplatz. Über 40 Menschen hatten sich versammelt, um dem von vielen als „Kriegserklärung“ empfundenen Erlass von US-Präsident Barack Obama, wonach der südamerikanische Staat eine „Bedrohung für die Nationale Sicherheit“ sei, deutlich zu widersprechen.

Keine Party zu Hitlers Geburtstag

24. März 2015 UZ 0

Braunau: Antifaschistische Demonstration am 18. April unter dem Motto „Erinnern heißt Handeln – gegen Nazis, Rassismus und Sozialraub“