„Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben“

11. August 2015 UZ 0

Maria Cäsar, 1920 im slowenischen Prevalje geboren, kam in der Nachkriegszeit nach Judenburg. Als die Repression zunahm, wurde die Antifaschistin im politischen Untergrund aktiv. In ihrem Haus in Graz-St. Peter sprach sie mit Sara Noémie Plassnig über Widerstand, Haft und die FPÖ.

Was hat Hans Niessl mit Rosa Jochmann zu tun?

8. August 2015 UZ 1

Rosa Jochmann erfuhr vor 100 Jahren, dass auch auf der Zuckerseite des Lebens nicht immer die Sonne scheint: Bereits mit 14 Jahren verlor sie ihre Mutter und musste sich mit ihren fünf Geschwistern durch harte Arbeit in einer Wiener Zuckerfabrik irgendwie durchschlagen.

Nie wieder Hiroshima!

7. August 2015 UZ 0

Etwa 100 TeilnehmerInnen bei Wiener Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki – 55.000 gedachten in Japan – Obama schweigt

Unsere Zeitung: Grußadresse zum Hiroshima-Gedenktag 2015

6. August 2015 UZ 0

Liebe Friedensfreundinnen, liebe Friedensfreunde! Uns alle eint der Wunsch, dass die vor 70 Jahren in Hiroshima und Nagasaki verübten Verbrechen nie wieder geschehen. Uns alle eint der sehnliche Wunsch, dass es nie wieder Krieg geben soll.

Gedenken an Hiroshima & Nagasaki

6. August 2015 UZ 0

Um 8:15 Uhr und 17 Sekunden Ortszeit klinkte der US-Bomber Enola Gay die Bombe in 9.450 Metern Höhe aus. Um 8:16 Uhr und zwei Sekunden detonierte sie in 580 Metern Höhe über der Innenstadt von Hiroshima. 43 Sekunden später hatte die Druckwelle 80 Prozent der Innenstadtfläche dem Erdboden gleich gemacht. Es entstand ein Feuerball mit einer Innentemperatur von über einer Million Grad Celsius. Die Hitzewirkung von mindestens 6.000 Grad ließ noch in über zehn Kilometer Entfernung Bäume in Flammen aufgehen. Von den 76.000 Häusern der Großstadt wurden 70.000 zerstört oder beschädigt. Zwischen 90.000 und 200.000 Menschen waren sofort tot. Menschen, […]

Etappensieg für Antifaschisten

3. August 2015 UZ 0

Jahn B.: Prozess nach einem Missverständnis und wenig Neuigkeiten vertagt. Neben dem prozess.report und VICE war auch Unsere Zeitung vor Ort.

Verfassungsgericht: E-Zigaretten auch künftig im freien Verkauf

3. August 2015 Alexander Roll 0

Wie bereits berichtet hat der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) nun entschieden, dass die Beschränkung des Verkaufes von sogenannten E-Zigaretten zukünftig nicht auf Trafiken beschränkt werden darf. Somit tritt das für Oktober geplante Gesetz nicht in Kraft, da es für verfassungswidrig erklärt wurde.