Hans Landauer (1921 – 2014) – Der letzte österreichische Spanienkämpfer ist tot

21. Juli 2014 UZ 0

Der ehemalige Spanienkämpfer, Zeitzeuge und Chronist der österreichischen Beteiligung am Spanischen Bürgerkrieg, Hans Landauer, starb in der Nacht vom 19. auf den 20. Juli 2014 im Alter von 93 Jahren in seiner Heimatgemeinde Oberwaltersdorf. Nach Gert Hoffmann (gest. 9. Juli), ist nun binnen kurzer Zeit auch der letzte österreichische Interbrigadist verstorben.

Pickts enan eine …

11. Juli 2014 UZ 0

Der Herausgeber der legendären Straßenzeitung UHUDLA, Max Wachter, stellt für Unsere Zeitung die Titelgeschichte der druckfrischen 101. Ausgabe zur Verfügung, ein Sprachkurs für Fortgeschrittene:

Biblioburro

11. Juli 2014 UZ 0

Vor 10 Jahren hatte ein cooler Lehrer aus Kolumbien die Idee mit einem Esel den Menschen in den Bergen, die kaum Zugang zu Bildung haben, Bücher zu bringen. Der „Biblioburro“ (Bibliotheksesel) war geboren. Wir sagen: „Muy bien idéa!“

Ein langes Leben für Gerechtigkeit

10. Juli 2014 Alexander Roll 0

Spanienkämpfer Gert Hoffmann im Alter von 97 Jahren gestorben Gestern ist Gert Hoffmann, der vorletzte noch lebende österreichische Spanienkämpfer, im Alter von 97 Jahren verstorben. Ein Blick auf sein langes Leben für Gerechtigkeit:

No Picture

Träumen viele gemeinsam…

4. Juli 2014 UZ 0

In Österreich befinden sich Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio & Co. in den Händen einer kleinen, einflussreichen Elite. Auch hierzulande werden die meisten Medien von großen Konzernen indirekt oder direkt kontrolliert. Darüber hinaus sind viele auf das Wohlwollen der Politik (Presseförderung, Inserate,…) angewiesen, um finanziell überleben zu können. Zugleich befindet sich die Medienlandschaft weltweit in einem Transformations- und Monopolisierungsprozess. Immer weniger Menschen kaufen gedruckte Zeitungen, sondern informieren sich (kostenlos) im Internet. Kleine Zeitungen sterben aus oder werden von großen, finanzstarken Medienkonzernen aufgekauft. Dieser Prozess der Konzentration der Medienproduzenten geht einher mit dem Abbau von Medienvielfalt. Zeitungen schreiben voneinander ab, kopieren nur […]