Konrad-Kartoffeln-Kapital

21. Mai 2016 UZ 0

Unfaire Abgaben, Missernten, weltliche wie geistliche Bevormundung: LandwirtInnen sind seit jeher Widrigkeiten ausgesetzt. Seit jeher wehren sie sich dagegen.

Wut und Menschlichkeit

9. Juni 2015 UZ 2

Über 600 TraiskirchnerInnen protestierten in Wien gegen „erbärmliches Spiel“ der Innenministerin – Bürgermeister Babler: „Wir werden nicht locker lassen.“

Spontandemo gegen braunen Stammtisch in St. Pölten

17. März 2015 UZ 1

Vergangenen Freitag traf sich die rechtsradikale und neofaschistische Identitäre Bewegung zu einem ihrer „Stammtische“ in St. Pölten. Springerstiefel, Glatze und Bomberjacke sind out. Der heutige Rechtsradikalismus gibt sich bürgerlich, adrett und tritt im Schnösel-Outfit auf. Aber nur wenige fallen auf den Schmäh herein.