Trump will’s wissen

1. Februar 2017 UZ 0

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten war für Millionen auf der ganzen Welt ein Schock. Seit seiner Angelobung wird deutlich, dass mit der “Ära Trump” kein Stein auf dem anderen bleiben wird. Von Gernot Trausmuth

Bilderberg-Konferenz in Tirol begleitet von starken Gegenprotesten

14. Juni 2015 UZ 0

Am Donnerstag begann die Konferenz der sogenannten Bilderberger in Telfs in Tirol. Zeitgleich startete ein breites Bündnis das unter anderem von ATTAC, Friedensforum Innsbruck, Grünen, KPÖ und ATIGF unterstützt wurde. Den Höhepunkt der Gegenproteste bildete die gestrige Demonstration in Telfs.

Mazedonien rüstet sich für politische Turbulenzen

3. April 2015 UZ 0

In Mazedonien wurde Anfang März ein neues Polizeigesetz verabschiedet. Darin wurden Gummigeschosse, Elektroschocker und Schockbomben auch für Großveranstaltungen legalisiert. Die Regierung in Skopje will sich damit auf zu erwartende Proteste gegen das Krisenregime vorbereiten.

Slowenischer Polizist wegen Falschaussage auf der Anklagebank

2. April 2015 UZ 0

Am Mittwoch begann in Maribor der Prozess gegen einen Polizeibeamten, der vor Gericht falsch bezeugt hatte, linke Aktivisten hätten bei den Anti-Korruptions-Protesten 2012/2013 die Polizei mit Granitsteinen beworfen. Die Anklage gegen den Polizisten lautet auf fahrlässige Arbeit im Dienst und „Modifikation“ von amtlichen Dokumenten.

„Wir werden keinesfalls kampflos aufgeben“

5. März 2015 UZ 0

In Innsbruck kam es im letzten halben Jahr zu verstärkten Protesten im Sozialbereich. Unsere Zeitung berichtete über den heißen Herbst in Tirol. Vor kurzem haben wir uns mit der Aktivistin Anna Schebach* getroffen und uns mit ihr über ihre Erfahrungen mit den Sozialprotesten, den Kampf um mehr Notschlafstellen für Obdachlose und über die Gründe für ihr Engagement unterhalten.