Fanta 4 und wir in der Wiener Stadthalle

F4_offizielles_pressebild_wasteland1Am 9. Jänner 2015 – Unsere Zeitung gemeinsam mit Offensive gegen Rechts am Infostand von Laut gegen Nazis

Kommenden Freitag gastieren Die Fantastischen Vier im Rahmen ihrer „Rekord-Tour“ in der Wiener Stadthalle. Auf die „Urväter des deutschen Sprechgesangs“ warten in Halle D über 10.000 Hip-Hop-Fans. Laut Ö-Ticket gibt es noch Karten – allerdings nur noch Sitzplätze. Dank der Einladung der seit 10 Jahren bestehenden Hamburger Initiative Laut gegen Nazis wird auch Unsere Zeitung vor Ort sein, um ihr Projekt vorzustellen. Die Offensive gegen Rechts wird die Gelegenheit nutzen, um für die antifaschistische Gegenkundgebungen zum rechten „Akademikerball“ am 30. Jänner zu mobilisieren.

Smudo, Thomas D und Michi Beck aus Stuttgart haben im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert, gemeinsam mit ihrem Produzenten Andreas Rieke (And.Ypsilon) treten sie seit 1989 unter dem Namen „Die Fantastischen Vier“ auf. Mit dem ersten Album „Jetzt geht’s ab“ (1991) und der Hitsingle „Die da!?“ aus dem zweiten Album „Vier gewinnt“ (1992) fing alles an, es folgten sechs weitere Studioalben, mit Liedern wie „Sie ist weg!“, „MfG“ und „Troy“, die Fanta 4 von Rappern zu Pop-Künstlern werden ließen. Den Plattenauszeichnungen zufolge haben sie in ihrer bisherigen Karriere mehr als 4,1 Millionen Tonträger verkauft.

Doch dieser Erfolg ist ihnen nicht zu Kopf gestiegen. Sowohl in ihren Texten, als auch in ihrer antifaschistischen Grundhaltung sind sich Die Fantastischen Vier treu geblieben, von Beginn an unterstützen sie die Initiative “Laut gegen Nazis”. Smudo und Co. spendeten hierfür in den letzten zehn Jahren über 100.000 Euro und engagieren sich lautstark gegen Rassismus und für eine Welt ohne Menschenverachtung.

Die Fantastischen Vier – Rekord Tour
Freitag, 9. Jänner 2015, 19.30 Uhr
Wiener Stadthalle D.
Karten: Tel. 01/96 0 96; 01/79 999 79; Internet: www.stadthalle.com

Foto: Offizielles Pressebild (Skala Entertainment)

Link: Offizielle Webseite der Fantastischen Vier

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.