Es geht kein Weg vorbei am inklusiven Arbeitsmarkt

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

2 Gedanken zu „Es geht kein Weg vorbei am inklusiven Arbeitsmarkt

  • 24. Mai 2021 um 14:07
    Permalink

    Ist es für ein „linkes“ Medium nicht ziemlich problematisch Artikel von Arbeit & Wirtschaft zu übernehmen wo ein zentraler Begriff kapitalistischer Herrschaft wie der ArbeitsMARKT, wo der Mensch zur Ware degradiert wird, die sich möglichst billig verkaufen soll, ohne jeden Kommentar zu übernehme?

    Siehe ILO Konvention von Philoadelphia, Artikel1: „Arbeit ist KEINE Ware.“

    Wie wäre es, wenn Ihr stattdessen Presseaussendungen der Erwerbslosenbasisgewerkschaft „Aktive Arbeitslose Österreich“ übernehmen würdet?

    Der „inklusive ArbeitsMARKT“ ist noch lange kein selbstbestimmter Beschäftigungsssektor, sonder wohl eher ein NischenMARKT der Sozialwirtschaft, als der professionelle Befürsorger*innen.

    Im übrigen bin ich der Meinung, der ArbeitsMARKT gehört zerschlagen!

    Antwort
    • 25. Mai 2021 um 15:03
      Permalink

      Nein. Wir sehen das nicht so.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.