Konsequenzen des Kapitalismus

Der lange Weg von der Unzufriedenheit zum Widerstand – Sonntag ist Büchertag

Buchcover
Im Onlineshop unter www.besserewelt.at entdecken.

In dem bemerkenswerten Werk „Konsequenzen des Kapitalismus“ zeichnen die Autoren Noam Chomsky und Marvin Waterstone eine kritische Landkarte für eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft. Dieser bahnbrechende Text über Kapitalismus, Politik und die Funktionsweise der Welt, basiert auf der sehr beliebten Vorlesungsreihe „Was ist Politik?“ der beiden.

Alles hängt von den Handlungen ab, die die Menschen in ihre eigenen Hände nehmen

Die weltweite Pandemie hat eklatante Versäumnisse und monströse Brutalitäten im gegenwärtigen kapitalistischen System aufgedeckt. Doch sie stellt sowohl eine Krise als auch eine Chance dar. „Noam Chomsky und Marv Waterstone haben – basierend auf ihrer gemeinsamen Vorlesungsreihe – ein Buch geschrieben, das die gegenwärtige Krise des Kapitalismus als Chance sieht: Alles hängt von den Handlungen ab, die die Menschen in ihre Hände nehmen.“ (Quelle: „Die Krise als Chance“; der Freitag; am 01.07.2022)

In diesem neuen Bestseller, gehen Chomsky und Waterstone unter anderem folgenden Fragen auf den Grund: Wie prägt die Politik unsere Welt, unser Leben und unsere Wahrnehmungen? Wie viel vom „gesunden Menschenverstand“ wird tatsächlich von den Bedürfnissen und Interessen der herrschenden Klassen bestimmt? Und wie können wir die kapitalistischen Strukturen herausfordern, die heute alles Leben auf dem Planeten bedrohen?

Aus der Unzufriedenheit zum Widerstand

Aus dem Vorwort von „Konsequenzen des Kapitalismus“:

Scheinbar endlose Kriege sowohl der heißen als auch der kalten Art überall auf der Welt. Immer umfangreichere und gravierendere Umweltkatastrophen. Beispielloser globaler Reichtum und beispiellose Ungleichheit der Einkommen. Und, als Reaktion auf diese und weitere Symptome systemischen Zusammenbruchs immer repressivere und autoritärere Regimes, die sich einer extrem spalterischen Rhetorik bedienen. Das sind die Bedingungen, die das tägliche Leben von Milliarden von Menschen auf unserem Planeten charakterisieren. Das vorliegende Buch basiert auf einem Seminar, das wir in den letzten drei Jahren an der University of Arizona gegeben haben und in dem wir versuchten, den diesen existentiellen Lebensumständen zugrundeliegenden, systemischen Ursachen auf den Grund zu gehen. Dabei haben wir uns bemüht, dies auf eine Art zu tun, die den Blick auf die Möglichkeiten wirksamen Handelns im Rahmen einer auf breite Bündnisse abzielenden Politik lenkt…….. Der Widerstand gegen die Verhältnisse wächst, aber bisher ist es den Eliten gelungen, die bestehende Unzufriedenheit dazu zu nutzen, die verschiedenen Sektoren der Gesellschaft gegeneinander aufzuwiegeln…..“

Mehr erfahren

Über die Autoren:

Noam Chomsky, Professor für Sprachwissenschaft am M.I.T., ist Bestsellerautor und wohl einer der bekanntesten Intellektuellen weltweit. Seit jeher ist er ein prominenter Kritiker der amerikanischen Politik wie auch des globalen Kapitalismus.

Marv Waterstone ist emeritierter Professor der School of Geography and Development an der University of Arizona, wo er seit über 30 Jahren als tätig ist. Seine Forschungs- und Lehrtätigkeit konzentriert sich auf soziale Gerechtigkeit und progressiven sozialen Wandel.

Sie möchten regelmäßig mehr solcher Buchtipps?

Dann abonnieren Sie doch unseren wöchentlichen Newsletter „Buch der Woche“ und erhalten Sie vielfältige Buchtipps zu Themen wie Globalisierung, Politik, Kapitalismus und vielem mehr.
Zur Newsletter-Anmeldung: www.oegbverlag.at/newsletter


Noam Chomsky/Marv Waterstone: Konsequenzen des Kapitalismus
Verlag: Westend – 2022, 464 Seiten
ISBN: 978-3-86489-355-1
Hier bestellen

Ein Beitrag in Kooperation mit dem ÖGB-Verlag und www.besserewelt.at

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.