Blutiges Schuhwerk

2. April 2017 UZ 0

Der Schuhhersteller Salamander hat es lange geleugnet, und doch ist es belegt: das Unternehmen hat in der Nazizeit Schuld auf sich geladen. – Sonntag ist Büchertag: „Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander“ (Vera Friedländer) Von Anne Allex / kritisch-lesen.de

„Langes Schweigen und Leugnen“

26. Februar 2017 UZ 0

Die Ausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet“ thematisiert die systematische Verfolgung und Ermordung von kranken Menschen und Menschen mit Behinderungen während der NS-Zeit. Bis zum 21. April kann sie im Salzburger Unipark in Nonntal kostenlos besucht werden.

Sie rettete drei Juden das Leben

25. Juli 2016 UZ 0

Anfang Juni 2016 feierte sie noch ihren 100. Geburtstag, vergangenen Samstag verstarb Edeltrud Posiles, eine „Gerechte unter den Völkern“