Malmö deklassiert Salzburg in der Champions League mit 3:0

27. August 2014 UZ 0

Fußball – Der schwedische Meister Malmö FF fertigt RB Salzburg im Champions League Play-off mit 3:0 ab. Die Gastgeber gingen vor 21.000 Zuschauer durch ein Elfmetertor von Rosenberg in der 10. Minute in Führung, Erikson gelang noch vor der Halbzeit ein Traumtor zum 2:0 (19. Minute). In der zweiten Hälfte mauerten die 12-Mann (inkl. Fans) aus Malmö erfolgreich gegen die anlaufenden Salzburger, bis schließlich Rosenberg kurz vor Spielende (84.) zum verdienten 3:0 einnetzte. Die „Bullen“ können sich somit nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel abermals nicht für die Fußball-Meisterklasse qualifizieren und müssen sich mit der UEFA Europa League begnügen. Fotocollage: Unsere […]