Eine Community zeigt ihr Gesicht

AncaMariaOltean_klDas erste rumänische Open Air Fest in Österreich ging am Samstag im Grazer Augarten über die Bühne. Beinahe 85.000 Menschen mit rumänischer Herkunft leben in Österreich, über 6.800 davon mit rumänischer Staatsangehörigkeit in Graz. So lebt, arbeitet und feiert die zweitgrößte Community in Österreichs zweitgrößter Stadt.

Eine Reportage von Sara Noémie Plassnig auf:

annenpost

 

Titelbild: Die Physiotherapeutin Anca Maria Oltean lebt seit einem Jahr in Graz. Für das Fest ließ sie sich ein „rumänisches Dirndl“, das ‚Costum Popular‘, anfertigen. (Foto: annenpost.at)

Artikel teilen/drucken:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.