goodnUZ: stimmungshebende Notizen, indigene Influencerin, eiskalte Durchquerung & stromerzeugender Vorhang

Nicht immer ist der Morgen ein guter. An solchen Tagen kann es helfen, in vergangenen schönen Momenten zu schmökern. Mehr dazu liest du in den #goodnUZ, wo es auch um eine indigene Influencerin, eine lange Seedurchquerung und einen ziemlich nützlichen Vorhang geht. Viel Freude beim Lesen und einen guten Start in die Woche!

Von Eva Daspelgruber

Ja, es gibt so Tage, da stehe ich auf und irgendwie ist alles trist. An solchen hilft es mir, in meinem Schöne-Momente-Tagebuch zu blättern. Es braucht dafür nur ein leeres Notizbuch, einen Stift und ein paar Minuten vor dem Schlafengehen, um den Kopf nach positiven Dingen des ablaufenden Tages zu durchforsten. Daraus entsteht dann eine wunderbare Sammlung, die jene Tage erhellen kann, an denen innen drin nicht die Sonne scheint.

Einen nicht so guten Tag hatte auch eine junge Frau vom Stamm der Tatuyo. Nachdem keine Tourist*innen mehr in ihre kleine brasilianische Gemeinde kamen, schnappte sie ihr Handy und legte auf TikTok ein Profil namens Cunhaporanga an. Dort berichtet sie über ihr Alltagsleben und indigene Ernährung und hat auf der Plattform bereits mehr als sechs Millionen Fans.

@cunhaporanga_oficialRelembrando o vídeo que viralizou foi surreal. Amo Vcs ❤️🏹 #tatuyos #indígenass #tiktokindígena #foryou #tatuyosforever #viral #wananosforever♬ som original – Jūgoa

 Von Brasilien geht es weiter nach Bolivien. Dort startete Theo Curin mit zwei Begleiter*innen ein Vorhaben: die Durchquerung des Titicacasees. Bereits im Alter von sechs Jahren mussten dem heute 21-Jährigen Arme und Beine amputiert werden. 122 Kilometer legten die drei im kalten Wasser zurück, bevor sie in Peru wieder an Land kamen.

Zurück nach Europa: Ziemlich cool finde ich die Idee von Stephan Hildebrandt aus Bayern. Sein Produkt SunCurtain verfügt über einen Netzstecker, mit dem die Oberfläche des Lamellenvorhangs zur Erzeugung von Strom genutzt werden kann – zum Beispiel zum Betreiben eines Computers.

Und wer im Lockdown noch dringend etwas zum Schmunzeln braucht, klickt sich am besten durch die Fotos von The Comedy Wildlife Photography Awards

Du hast ein Thema, für das du brennst, über das du schreiben möchtest? Dann reiche einen Gastartikel ein: https://www.unsere-zeitung.at/gastartikel/  

Schönen Wochenstart!


Titelbild: Eva Daspelgruber

DANKE, DASS DU DIESEN ARTIKEL BIS ZUM ENDE GELESEN HAST!

Unsere Zeitung ist ein demokratisches Projekt, unabhängig von Parteien, Konzernen oder Milliardären. Bisher machen wir unsere Arbeit zum größten Teil ehrenamtlich. Wir würden gerne allen unseren Redakteur*innen ein Honorar zahlen, sind dazu aber leider finanziell noch nicht in der Lage. Wenn du möchtest, dass sich das ändert und dir auch sonst gefällt, was wir machen, kannst du uns auf der Plattform Steady mit 3, 6 oder 9 Euro im Monat unterstützen. Jeder kleine Betrag kann Großes bewirken! Alle Infos dazu findest du, wenn du unten auf den Button klickst.

close

Trag dich ein!

Du erhältst jeden Montag die aktuellen Artikel kostenlos in Deine Mailbox.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Impressum

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.