Gebt den Kindern das Kommando

27. Dezember 2014 UZ 0

die armeen aus gummibärchen die panzer aus marzipan kriege werden aufgegessen einfacher plan kindlich genial Foto: Steinnelkenweg (Wien-Donaustadt) neben dem Spielplatz (Unsere Zeitung)     „Kinder an die Macht“ von Herbert Grönemeyer

Ermordung eines kolumbianischen Nestlé-Arbeiters hat juristisches Nachspiel

19. Dezember 2014 UZ 0

Bogotá/Straßburg – Im Namen der Witwe des kolumbianischen Nestlé-Arbeiters Luciano Romero hat die Menschenrechtsorganisation „Center for Constitutional and Human Rights“ (ECCHR) am vergangenen Mittwoch eine Beschwerde gegen die Schweizer Justiz beim Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eingereicht. Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem alle juristischen Wege für die Aufklärung der Verantwortung hochrangiger Nestlé-Manager und des Unternehmens als solches bei der Ermordung Romeros erfolglos ausgeschöpft worden sind. Der Ermordung von Luciano Romero im Jahr 2005 gingen Todesdrohungen paramilitärischer Gruppen voraus, die im Rahmen des Arbeitskonflikts zwischen der Gewerkschaft für Lebensmittelproduktion Sinaltrainal und Nestlés Tochterunternehmen Cicolac ausgesprochen wurden. Das ECCHR und Sinaltrainal werfen […]

Buchtipp: „Der Fluch der bösen Tat“ von Peter Scholl-Latour

18. Dezember 2014 UZ 0

Er war einer der Großen des deutschen Journalismus. Zahlreiche Superlative gelten für ihn: der Älteste mit über sechzig Jahren Berufserfahrung als Reporter und Chronist des Weltgeschehens; der Weitestgereiste, der seinen Fuß in sämtliche Länder der Erde gesetzt hat; der Kundigste, der die Kulturen der Welt kannte wie kein Zweiter; der Erfahrenste, der die Kriege und Bürgerkriege unserer Zeit von Algerien über Vietnam bis zum Irak und Afghanistan aus nächster Nähe kennengelernt hat; der Erfolgreichste, dessen TV-Sendungen höchste Einschaltquoten erreichten und dessen Bücher allesamt Bestseller waren. Die Rede ist von Peter Scholl-Latour, der am 16. August dieses Jahres nach schwerer Krankheit […]

Raúl Castro: Keines unserer Prinzipien aufgeben (+VIDEO)

18. Dezember 2014 UZ 0

Ansprache des kubanischen Präsidenten Raúl Castro zur Normalisierung der Beziehungen mit den USA Übersetzung: Klaus E. Lehmann (amerika21) Landsleute: Seit meiner Wahl zum Präsidenten des Staats- und Ministerrates habe ich bei zahlreichen Gelegenheiten unsere Bereitschaft wiederholt, mit der Regierung der Vereinigten Staaten auf der Grundlage souveräner Gleichheit einen respektvollen Dialog zu führen, um unbeschadet der nationalen Unabhängigkeit und der Selbstbestimmung unseres Volkes wechselseitig die verschiedensten Themen zu behandeln. Dies ist eine Position, die gegenüber der Regierung der Vereinigten Staaten in öffentlicher und privater Form auch von unserem Compañero Fidel in unterschiedlichen Momenten unseres Kampfes zum Ausdruck gebracht worden ist, um […]

„Ferguson ist überall“

14. Dezember 2014 UZ 0

Für eine Zukunft ohne diskriminierende Polizeigewalt folgten am Samstag bis in die Nacht hinein in den USA Hunderttausende dem Aufruf von Bürgerrechtsorganisationen zu einem „nationalen Tag des Widerstandes“.