Kinder, die im Flüchtlingscamp aufwachsen, Foto: R. Manoutschehri

Erstmals mehr als 70 Millionen Menschen auf der Flucht

19. Juni 2019 Robert 0

Während die Zahl der Asylsuchenden in Österreich und Deutschland weiter deutlich sinkt, meldet das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR weltweit zum ersten Mal mehr als 70 Millionen Heimatvertriebene. Die Hälfte davon sind Kinder, die vor Konflikten, Gewalt, Verfolgung oder Menschenrechtsverletzungen fliehen. Von R. Manoutschehri

Europa: „Kaputtes System“ lässt Menschen auf dem Meer im Stich

25. Januar 2019 UZ 0

Die europäischen Staats- und Regierungschefs müssen dringend etwas gegen das unzulängliche System tun, das die Staaten aktiv davon abhält, Flüchtlingen und Migrantinnen und Migranten in Seenot zu helfen. Dies fordert Amnesty International in einer Analyse zur Situation im Mittelmeer.

Mittelmeer Flüchtlinge - Kinder sind besonders gefährdet

UNHCR mahnt: Um die Hälfte weniger Mittelmeer-Flüchtende – aber doppelt so viele Tote.

5. September 2018 Robert 0

Bei dem verzweifelten Versuch, Europa zu erreichen, sind allein dieses Jahr 1.600 Menschen gestorben oder wurden als vermisst gemeldet. Der aktuelle UNHCR-Bericht „Desperate Journeys“ zeigt anhand empirischer Daten auf, dass die Überquerung des Mittelmeers heuer noch tödlicher geworden ist. Besonders auf der zentralen Mittelmeerroute starb oder verschwand zwischen Januar und Juli 2018 jeder 18. Mensch.

Mittelmeer oder Stacheldraht

29. April 2018 UZ 0

Reinhard und Daniela auf Spurensuche für wen und für was sich die Tore nach Afrika und Europa öffnen und für wen sie geschlossen bleiben.