Schulstart für alle

30. August 2016 UZ 0

Vor einem Jahr kamen zahlreiche Schutzsuchende nach Österreich. Von Beginn an war klar, dass alle Kinder und Jugendliche, die der Unterrichts- und Ausbildungspflicht unterliegen, die Schule und andere Bildungsstätten vor eine Anzahl an Herausforderungen stellen werden. Nun zieht das Bildungsministerium Bilanz. Eine Analyse von Maria Lodjn Stefanek

An den Grenzen der Menschenwürde

13. Juli 2016 UZ 0

Es gibt keine Flüchtlingskrise, sondern eine Solidaritäts- und Verantwortungskrise; keine Flüchtlingskrise, sondern eine Krise der Politik. Von Tamara Ehs, Lesvos, 12. Juli 2016

„Hände weg von der Mindestsicherung!“

1. März 2016 UZ 0

Plattform Solidarität Oberösterreich ruft am Mittwoch zur Demo in Linz gegen die geplante Kürzung der Mindestsicherung auf. Wer ist betroffen? Wie hoch sind die Kürzungen? von Michael Diesenreither

Dokumentarfilm #myescape erzählt Fluchtgeschichten

26. Februar 2016 UZ 0

Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. Diese Zahlen sind ebenso einmalig wie die Tatsache, dass viele dieser Fluchtwege erstmals direkt auf Video dokumentiert wurden. Nicht von Filmemachern oder Nachrichtenteams, sondern von den Flüchtlingen selbst.

Jesus, das Flüchtlingskind

24. Dezember 2015 UZ 0

Die überlieferten Worte des jüdischen Wanderpredigers aus Nazareth scheinen hierzulande auf taube Ohren zu stoßen Asylkalender, 24. Dezember 2015.

„Wir können doch nicht alle nehmen!“

12. Dezember 2015 UZ 0

Richtig, allerdings sind wir davon Lichtjahre entfernt. „Alle“ wären nämlich 59,5 Millionen In Worten: neunundfünfzig Millionen und fünfhunderttausend Menschen, die laut UNHCR im Moment auf der Flucht sind. Davon besteht der überwiegende Teil aus sogenannten Binnenvertriebenen, die auf ihrer Flucht nicht über die Staatsgrenze hinauskommen. Asylkalender, 12. Dezember 2015.