TASTY FRIDAY: Rotkrautsuppe

Diese Suppe hat mich schon lange „gluschtet“ zum ausprobieren, in erster Linie weil ich die Farbe so wunderschön finde.
Auf dem Bild, das mich inspirierte, war die Suppe jedoch mehr violett, man hat mir gesagt das hätte was mit dem PH-Wert zu tun?!?! Wenn Säure zum Rotkraut (Rotkohl) kommt wird er heller, ist’s basisch bleibt er dunkel. Ich habe ganz ehrlich keine Ahnung ob’s so ist.
Mein Fazit: Die rosa Suppe ist wirklich hübsch zum anschauen, und wer Rotkraut mag wird die sie himmlisch finden!

RotkohlsuppeZUTATEN (4-6 Portionen):

800g Rotkraut
1,5 Liter Bouillon
300g Zwiebeln
200g Creme Fraiche
4 EL Balsamico
Butter zum Anbraten

ZUBEREITUNG:
Rotkraut vierteln und Strunk entfernen, anschließend in feine Streifen schneiden.
Zwiebeln klein schneiden und mit dem Rotkraut in die heiße Pfanne mit der Butter geben.
Das Ganze kurz scharf anbraten und anschließend für ca. 30-40 Minuten dünsten.
Zwischendurch mal umrühren.
Ist das Rotkraut weich, diesen mit dem Balsamico ablöschen und der Bouillon angießen.
Die Suppe für ca. 10 Minuten köcheln lassen, danach vom Herd nehmen und das Creme Fraiche einrühren.
Nun geht’s ans pürieren, wer die Suppe ganz fein mag kann diese am Schluss noch durch ein Sieb geben.
Ansonsten ab auf den Teller, hübsch garnieren und genießen.
In diesem Sinne „e guete“

Tipp: Ich werde das nächste Mal beim Anbraten 1-2 EL Rohrzucker dazu geben, ich könnte mir vorstellen das dadurch ein noch tolleres Aroma entsteht.

„Tasty Friday“

Jeden Freitag wird hier gebacken, gekocht, gegrillt, gedünstet und gebraten was das Zeug hält, multikulti und international, regional & saisonal (wenn immer möglich). Nina aus Solothurn (CH) präsentiert euch gschmackige Kochrezepte und garniert sie mit hübschen Fotos. Wer will, kann Nina auch Rezeptvorschläge schicken: TastyFridayBlog

Bisher:

  1. TASTY FRIDAY: Kürbiskuchen
  2. TASTY FRIDAY: World Peace Cookies
Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.