Keine Pornos am Handy - Asyl abgelehnt

Homo- und xenophober Amtsschimmel?

7. September 2018 Robert 0

Das Recht auf ein faires Asylverfahren ist ein Menschenrecht. Doch Rechtsstaatlichkeit und Objektivität haben sich aus Entscheiden des österr. Asyl-Amts scheinbar verabschiedet. Vor allem, wenn es um Vergewaltigungsopfer oder Homosexuelle geht.

Mittelmeer Flüchtlinge - Kinder sind besonders gefährdet

UNHCR mahnt: Um die Hälfte weniger Mittelmeer-Flüchtende – aber doppelt so viele Tote.

5. September 2018 Robert 0

Bei dem verzweifelten Versuch, Europa zu erreichen, sind allein dieses Jahr 1.600 Menschen gestorben oder wurden als vermisst gemeldet. Der aktuelle UNHCR-Bericht „Desperate Journeys“ zeigt anhand empirischer Daten auf, dass die Überquerung des Mittelmeers heuer noch tödlicher geworden ist. Besonders auf der zentralen Mittelmeerroute starb oder verschwand zwischen Januar und Juli 2018 jeder 18. Mensch.

Ein unübersehbares Zeichen der Solidarität

3. Oktober 2015 UZ 0

Bis zu 70.000 Menschen fordern bei Großdemonstration in Wien eine menschliche Asylpolitik und den Rücktritt von Innenministerin Mikl-Leitner – 150.000 bei „Voices for Refugees“ am Heldenplatz

Gegen die Orbanisierung Österreichs

25. September 2015 UZ 0

Rund 120 Initiativen unterstützen Plattform für eine menschliche Asylpolitik – Großdemonstration und Solidaritätskonzert am 3. Oktober in Wien

Menschen helfen Menschen

31. August 2015 UZ 0

Menschen helfen Menschen in Not – das ist normal und auch in Österreich Tradition und bis heute üblich.

Wut und Menschlichkeit

9. Juni 2015 UZ 2

Über 600 TraiskirchnerInnen protestierten in Wien gegen „erbärmliches Spiel“ der Innenministerin – Bürgermeister Babler: „Wir werden nicht locker lassen.“