Sonntag ist Büchertag: Linke Argumente gegen die EU

3. Februar 2019 UZ 0

Costas Lapavitsas wendet in seinem neuen Buch „The Left Case against the EU“ die Lehren des griechischen Debakels auf Großbritannien an und argumentiert, dass ein linker Brexit in greifbarer Nähe ist. von Wilhelm Langthaler

Im Schatten der Oktoberrevolution

3. Dezember 2017 UZ 0

Larissa Reissner: „OKTOBER – Aufzeichnungen aus Russland und Afghanistan in den 1920er Jahren“ – Sonntag ist Büchertag von Hannes Hofbauer

Aktionismus von rechts

30. Juli 2017 UZ 0

Trotz Medienaffinität und Hipster-Look: Die Identitäre Bewegung riecht nach 1933 –  Sonntag ist Büchertag: „Die Identitären – Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa“ von Kathrin Glösel / Natascha Strobl / Julian Bruns (Hg.) Rezensiert von Klaus Waldmann / kritisch-lesen.de

Prekär streiken

4. Dezember 2016 UZ 0

Peter Nowak (Hg.): „Ein Streik steht, wenn mensch ihn selber macht – Arbeitskämpfe nach dem Ende der großen Fabriken“ Der Band versammelt Berichte und Reflexionen über Arbeitskämpfe in ungewöhnlichen Arbeitsbereichen. – Sonntag ist Büchertag