Gewalt gegen Frauen: Me-Too? Im Web wohl eher: „Who not?“

26. November 2017 UZ 4

Das Internet kann für Frauen ein bedrohlicher und gefährlicher Ort sein. Online-Gewalt und sexuell motivierter Missbrauch in sozialen Medien stellen nicht nur eine unmittelbare Bedrohung für die psychische Gesundheit dar, sondern führen auch zur Unterdrückung des Rechtes auf freie Meinungsäußerung. – Von Robert Manoutschehri