Wo bleibt eigentlich das männliche Pendant zum Feminismus?

8. August 2016 UZ 1

Feminismus ist kein Synonym für Gleichberechtigung beider Seiten. Er ist ein Instrument zur Erreichung von Gleichberechtigung und zur Abschaffung struktureller Unterschiede zwischen Mann und Frau. Ein Prozess, der wichtig und nötig ist. Aber das heißt noch lange nicht, dass wir keine Emanzipation von Seite der Männer brauchen. Ein Gastbeitrag von Sinah Edhofer

Parade gegen Homophobie in Havanna

17. Mai 2015 UZ 1

Über 1.000 Menschenrechtsaktivisten haben sich vergangenes Wochenende an der fünften Parade gegen Homophobie in der kubanischen Hauptstadt Havanna beteiligt. Angeführt wurde der bunte Straßenzug von Mariela Castro Espin (Bild unten rechts), der Leiterin des kubanischen Zentrums für Sexualaufklärung (CENESEX).