Mehr Licht in die Welt der Superreichen

11. Juni 2019 UZ 0

Über Jahrzehnte fehlten wissenschaftlich fundierte Fakten zu Umfang und Verteilung des Vermögens in Österreich. Das änderte sich mit dem Household Finance and Consumption Survey der OeNB, doch auch hier fehlt das oberste Prozent der 39.000 reichsten Haushalte, die bis zu 41 Prozent des gesamten Vermögens besitzen. Die Vermögenden fürchten Transparenz wie der sprichwörtliche Teufel das Weihwasser. Wenn es eng wird, rückt deshalb verlässlich die gut organisierte Vermögensverteidigungsindustrie aus.

radio%attac in der Waldviertler Schuhwerkstatt

15. Juni 2018 UZ 0

Unter dem Motto „Diese Wirtschaft tötet – wir bauen eine andere!“ fand vom 18. – 21. 05. 2018 in Schrems eine Open-Space-Konferenz statt. Judit Kovacs von radio%attac berichtet darüber: