191:2 für Kuba – UNO verurteilt US-Blockade

1. November 2017 UZ 0

New York – Die Vollversammlung der Vereinten Nationen (UNO) hat am Mittwoch bereits zum 26. Mal für die von Kuba eingebrachte Resolution gestimmt, die die Aufhebung der seit 1962 bestehenden Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade der USA fordert. 191 der 193 UNO-Mitgliedsstaaten sprachen sich für den kubanischen Antrag aus. Die USA und Israel stimmten wieder dagegen, nachdem sie sich im vorigen Jahr erstmals enthalten hatten.

Klimawandel: „Kein Licht am Ende des Tunnels“

25. September 2014 UZ 0

New York – Viel heiße Luft, aber keine konkreten Ergebnisse hat der UN-Klimagipfel am Dienstag in New York gebracht. Rund 100 Staats- und Regierungschefs nahmen am „Climate Summit 2014“ teil, darunter US-Präsident Barack Obama, der französische Präsident Francois Hollande und der britische Premierminister David Cameron. China entsandte Vize-Regierungschef Zhang Gaoli, Indien Umweltminister Prakash Javadekar. Aus Österreich sind Bundespräsident Heinz Fischer und Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) in die USA gereist. Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich einst als „Klimakanzlerin“ hatte feiern lassen, glänzte durch Abwesenheit. Der Präsident von Bolivien, Evo Morales, warnte vor der „Verletzung des Lebensrechts der Mutter Erde“. Wenn […]