Linkliste März 2016

31.3.2016: Unser jüngster Kooperationspartner ist „Welt im Ohr“. Neugier, Austausch und Lust am Lernen stehen im Fokus dieser Radio-Sendereihe mit diversen vielfältigen Formaten untermalt mit Musik aus aller Welt.
http://www.unsere-zeitung.at/2015/12/31/welt-im-ohr-radio-bildung-forschung-und-entwicklung/

31.3.2016: Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) verliert weiter leicht an Mitgliedern. Im Vergleich zum Jahr davor wurden Ende 2015 wieder um 1.533 Mitglieder weniger gezählt. Insgesamt waren 1.196.538 Personen in den sieben Teilgewerkschaften organisiert.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/809641_Der-OeGB-pendelt-sich-bei-12-Millionen-ein.html

31.3.2016: #ÖFB-Teamstürmer Marc Janko hat am Mittwochvormittag nach dem Länderspiel gegen die #Türkei (1:2) in #Wien ein #Fußball-Training mit 32 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen absolviert. #sportforhope
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/sport/fussball/809534_Janko-trainierte-mit-jugendlichen-Fluechtlingen.html

31.3.2016: „Medien und Justiz erwecken seit Jahren in einer koordinierten Inszenierung tagtäglich den Eindruck, als hätte die Arbeiterpartei die #Korruption in #Brasilien erfunden.“
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/?em_cnt=809620

31.3.2016: Nur wenige Tage nach dem Besuch von US-Präsident Barack #Obama in #Havanna beweist der Logistikkonzern #FedEx, dass die Wirtschafts- und Handelsblockade der #USA gegen #Kuba nach wie vor besteht.
https://www.jungewelt.de/2016/03-31/001.php

31.3.2016: „Ein Mensch, beliebig austauschbar, ist auf ein paar Fähigkeiten reduziert. Nicht das große Ganze zählt, nicht die Fülle an Begabungen, man nimmt von ihm was man braucht, ein bisschen von da und ein bisschen von dort, je nachdem was den Käufer der Arbeitskraft gerade interessiert.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/30/kleine-haeppchen/

31.3.2016: In #Sachsen erhielt der Zughersteller #Bombardier Millionen an Fördergeldern. Nun will er Hunderte Stellen streichen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-31/020.php

31.3.2016: Die französische Polizei hat erneut mitten in #Paris ein Flüchtlingslager von 985 Menschen geräumt. Die #Flüchtlinge mussten sich vor einem Café namens „Tout va Mieux“ (Alles wird besser) sammeln und wurden anschließend mit Bussen in reguläre Flüchtlingsunterkünfte gebracht.
https://www.jungewelt.de/2016/03-31/006.php

31.3.2016: „Die ‚Krone‘ wirbt seit Jahren in diversen Kommentaren sowie durch einseitige Auswahl von Leserbriefen für Meinungen und Haltungen, die Werten wie Humanität, Empathie, Solidarität diametral entgegenstehen.“ – Udo Bachmair (Vereinigung für Medienkultur)
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/30/politik-der-kalkulierten-angst/

30.3.2016: In #Spanien kann der #Protest gegen #Massenarbeitslosigkeit mit mehrjährigen Gefängnisstrafen geahndet werden. Am gestrigen Dienstag stellte sich im andalusischen #Jaén der #Gewerkschafter Andrés #Bódalo der Justiz. Er muss nun eine dreieinhalbjährige Haft antreten.
https://www.jungewelt.de/2016/03-30/002.php

30.3.2016: Seitdem Mitte Februar Ministerpräsident Arsenij #Jazenjuk bei einer offensichtlich getürkten Vertrauensabstimmung entgegen den westlichen Erwartungen nicht abgelöst worden war, ist die Politik in #Kiew mit sich selbst beschäftigt.
https://www.jungewelt.de/2016/03-30/026.php

30.3.2016: #Österreich hat im Jahr 2015 dem #UNO-„Welternährungsprogramm“, das in den Flüchtlingslagern Lebensmittel bereitstellt, 5,7 Mio. Euro zur Verfügung gestellt, also knapp mehr als Sierra Leone. Die #Schweiz machte dafür immerhin 76 Mio. Euro locker, #Schweden 82 Millionen.
http://www.wienerzeitung.at/meinungen/leitartikel/809391_Moralischer-Richtwert.html

30.3.2016: „Wenn die Sicherheitsbehörden optisch sehr präsent sind, kann das die Angst aufrechterhalten, auch wenn keine akute Gefahr droht.“ – Harald Arnold, Psychologe am Max-Planck-Institut, über die Problematik der Sicherheit nach Anschlägen.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/?em_cnt=809381

30.3.2016: Als #Russland im vergangenen September in den #Syrien-Konflikt eingriff, pfiff die Armee von Baschar Al-#Assad aus dem letzten Loch. Den Kämpfern des #IS hatten die zunehmend demoralisierten Soldaten kaum noch etwas entgegenzusetzen. Nun, kein Jahr später, sieht die militärische Lage völlig anders aus.
https://www.jungewelt.de/2016/03-30/031.php

30.3.2016: Tausende Menschen haben am Dienstag in #Tokio erneut gegen das „Sicherheitsgesetz“ demonstriert, das an diesem Tag in Kraft getreten ist. Mit den neuen Bestimmungen hat #Japan weitgehend seine in der Verfassung verankerte defensive Verteidigungsstrategie aufgegeben, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs gegolten hatte. So ermöglicht es das Gesetz, Truppen zu Einsätzen nach Übersee zu entsenden.
https://www.jungewelt.de/2016/03-30/007.php

30.3.2016: In #Brasilien geht es jetzt Schlag auf Schlag. Auf die Mobilmachung der weißen Bessergestellten gegen die Regierung folgt der Angriff auf den Palácio do Planalto. Im Parlament treibt eine Kommission die Amtsenthebung von Präsidentin Dilma #Rousseff voran. Der historische Führer der Arbeiterpartei Lula da Silva steht im Visier des Komplotts von Eliten, Justizkreisen und Medien.
http://www.jungewelt.de/2016/03-29/079.php

29.3.2016: Mit legalen Tricksereien haben am #EU-#Emissionshandel beteiligte Unternehmen Zusatzgewinne in Milliardenhöhe eingefahren. Das geht aus einer neuen Studie der Initiative Carbon Market Watch hervor.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1006512.geld-drucken-mit-emissionshandel.html

29.3.2016: Seit zwei Jahren sieht es für den Onlineriesen #Amazon in #Deutschland nicht mehr ganz so rosig aus, die Beschäftigten in den Versandzentren wehren sich und streiken immer wieder. So auch in der vergangenen Woche bis Samstag. Zusammen mit ver.di fordern sie einen #Tarifvertrag und die Anwendung der Regeln des Versand- und Einzelhandels. Beides verwehrt der Konzern.
http://www.jungewelt.de/2016/03-29/053.php

29.3.2016: Für das jüngste Projekt zur Destabilisierung der Regierung in #Kuba stellen die #USA umgerechnet knapp 675.000 Euro bereit. Erst Ende vergangenen Jahres war das Budget für die Förderung eines #Systemwechsel-s in Kuba im US-Haushalt von 20 auf 30 Mio. Dollar (26,9 Mio. Euro) erhöht worden. Der US-amerikanische Journalist Tracey Eaton veröffentlichte in seinem Blog „Along the Malecón“ alle Einzelheiten über das am Freitag bekanntgewordene neue Einmischungsprogramm.
http://www.jungewelt.de/2016/03-29/025.php

29.3.2016: Die Randale Hunderter feiger, gewalttätiger und teils rechtsradikaler Hooligans auf dem Brüsseler Börsenplatz hat in #Belgien einen politischen Streit entfacht. Etwa 400 Hooligans hatten dort am Sonntagnachmittag eine friedliche Gedenkveranstaltung für die Opfer der #Terroranschläge gestört, zu denen sich die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (#IS) bekannt hatte.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europastaaten/809093_Die-Schande-von-Bruessel.html

29.3.2016: Mit einer Militärparade, Kranzniederlegungen und Schweigeminuten haben die Iren des Osteraufstands gegen die britische Herrschaft vor knapp 100 Jahren gedacht. In #Dublin zogen zum Höhepunkt der Feierlichkeiten am Sonntag mehr als 3.000 Soldaten durch die Straßen, Hunderttausende schauten zu.
http://www.jungewelt.de/2016/03-29/006.php

29.3.2016: In über 80 deutschen Städten haben rund um das vergangene Wochenende Aktionen der #Friedensbewegung stattgefunden. Im Rahmen der traditionellen #Ostermärsche, die von regionalen Initiativen dezentral organisiert worden waren, wandten sich die Teilnehmer gegen Auslandseinsätze der #Bundeswehr, die Kriegspolitik von #USA, #EU und #NATO, aber auch gegen die zunehmende rassistische Stimmungsmache gegen #Flüchtlinge.
http://www.jungewelt.de/2016/03-29/020.php

28.3.2016: Ungeachtet des Widerstands von Umweltschützern hat die Regierung in #Polen grünes Licht dafür gegeben, dass in Europas letztem #Urwald massiv Bäume gefällt werden können. Ein Teil des Waldes von #Bialowieza zählt zum Unesco-Weltnaturerbe.
http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wissen/natur/808847_Gruenes-Licht-fuer-massives-Baumfaellen-in-Europas-letztem-Urwald.html

28.3.2016: Die syrische Regierung will die teilweise zerstörte Unesco-Weltkulturerbestätte #Palmyra nach ihrer Befreiung von der Terrormiliz #IS rekonstruieren.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/809030_Der-Wiederaufbau-von-Palmyra.html

28.3.2016: Nachdem der gestrige Büchersonntag der Sonne im Stadtpark zum Opfer gefallen ist, folgt die Buchempfehlung heute. Diesmal an der Reihe ist Thomas Bernhards „Heldenplatz“, das man schlichtweg gelesen haben sollte, um die Verfasstheit Nachkriegsösterreichs besser zu verstehen.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/28/montag-ist-buechertag/

28.3.2016: Gerüchte über eine baldige Grenzöffnung nach #Mazedonien haben im Flüchtlingslager #Idomeni (#Griechenland) auch am Sonntag für Aufregung gesorgt. Hunderte Menschen drängen seit den Vormittagsstunden in Richtung des Zaunes und fordern eine Weiterreise nach West-#Europa.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/809007_Wir-haben-gehoert-die-Grenze-geht-auf.html

28.3.2016: Es ist zwar Blödsinn was wir schreiben aber die Leute lesen es halt gerne. Kachelmann über #Meteorologie in den Zeitungen.

PS.: Wir haben noch keine Ahnung, wie das Wetter im Sommer wird.

http://uebermedien.de/3465/und-nachts-ist-es-kaelter-als-draussen/

29.3.2016: Wofür steht eigentlich #Europa? – fragt unser Medienredakteur nach dieser dunklen Karwoche.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/28/3k-massenmedien-am-montag-folge-61/

28.3.2016: Der 74-jährige Senator #Sanders gewinnt die US-Vorwahlen in #Alaska, #Washington und auch in #Hawaii. Die Leidenschaft und Energie seiner jungen Anhänger lassen seine Rivalin Hillary #Clinton alt aussehen.
http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika/vorwahlen-in-amerika-bernie-begeistert-14147130.html#/elections

25.3.2016: Eine #Bank gründen, die nicht spekuliert und nur dem guten Zweck dient: Seit fünf Jahren arbeitet eine Gruppe von Österreichern an dieser Idee, hat eine #Genossenschaft gegründet, die Geld für den Start der #Gemeinwohlbank sammelt.
http://kurier.at/wirtschaft/finanzen/die-gute-bank-braucht-geld/189.014.333

25.3.2016: Auf dieser Prozession trägt man keine Kreuze, sondern Fackeln und Schnapsflaschen. Die Teilnehmer des Umzugs in der nordspanischen Stadt #Leon huldigten in der Nacht zum Freitag einem „Heiligen“ der besonderen Art: Sie würdigen einen stadtbekannten Trunkenbold, der im Jahr 1929 auf unglückliche Weise zu Tode gekommen war.
http://www.tt.com/panorama/11300035-91/schnaps-für-heiligen-prozession-für-trunkenbold-in-spanien.csp

25.3.2016: Mit dem Schuljahr 2016/17 wird Politische Bildung für SchülerInnen ab der sechsten Schulstufe in Form von Pflichtmodulen im Geschichteunterricht eingeführt. Problem: LehrerInnen müssten sich selbst um Material und die didaktische Umsetzung kümmern.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/808605_Politische-Bildung-wird-Pflicht.html

25.3.2016: Sobald die ersten warmen und sonnigen Tage im #Frühling kommen mag ich wieder #Salat essen (im Winter verspüre ich wenig Lust darauf) und es gibt da den einen den ich besonders gerne mag und dieses #Rezept möchte ich euch heute weitergeben.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/25/tasty-friday-fruehlingssalat-mit-papaya-vinaigrette/

25.3.2016: Laut einer Market-Umfrage hat für 45 Prozent der Befragten #Ostern gesellschaftlich an Stellenwert verloren. Nur sieben Prozent sehen einen Bedeutungszuwachs. Dieser Wandel ist besonders in den Städten spürbar.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/?em_cnt=808607

25.3.2016: Der 23. Juni könnte in die Geschichtsbücher eingehen: #Großbritannien stimmt darüber ab, ob das Land weiter in der #EU bleibt. Ein #Brexit-Crashkurs von Markus Füxl (mokant.at)
http://mokant.at/1603-brexit-referendum-david-cameron/

25.3.2016: Seit einem Jahr bombardiert #SaudiArabien mit einer Allianz sunnitischer Staaten und der Unterstützung der #USA, #Großbritannien und #Frankreichs Ziele im #Jemen, eines der ärmsten Länder der Welt. Im Gegensatz zu #Syrien ist Kritik aus dem Westen an dem #Krieg aber kaum zu vernehmen.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47785/1.html

24.3.2016: TV-Tipp (heute, 21.05 Uhr, ORF 2): Am Schauplatz „Ein bisschen Frieden“ – Die Wiener Friedensaktivisten Alois Reisenbichler und Sonja Jamkojian im Portrait.
http://tv.orf.at/program/orf2/20160324/763033001/410062

24.3.2016: Die massive Einmischung von #EU und #USA in #Libyen hat nicht zur Versöhnung beigetragen, sondern die bestehenden Fronten verhärtet und neue aufgerissen.
http://www.jungewelt.de/2016/03-24/012.php

24.3.2016:
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/24/steht-die-verteidigung-unseres-lebens-oder-unseres-lebensstils-auf-dem-spiel/

24.3.2016: In ihrem Gastkommentar für Unsere Zeitung spricht sich Ilse Kleinschuster für ein bedingungsloses Grundeinkommen aus. Das #BGE „kann nicht nur materielle Unabhängigkeit bedeuten, sondern helfen, Angst vor sozialer Armut und gesellschaftlicher Stigmatisierung abzubauen“, so Kleinschuster.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/24/steht-die-verteidigung-unseres-lebens-oder-unseres-lebensstils-auf-dem-spiel/

24.3.2016: Syrische Truppen rücken auf die historische Oasenstadt #Palmyra vor, die von der dschihadistischen Miliz „Islamischer Staat“ (#IS) kontrolliert wird. Nach der Eroberung im Mai 2015 sprengten die Dschihadisten dort Tempel, Turmgräber, den Triumphbogen und einen Teil der berühmten Säulenstraße.
http://www.jungewelt.de/2016/03-24/007.php

24.3.2016: Fünf Kandidaten und eine Kandidatin bewerben sich in #Österreich um das Amt des #Bundespräsidenten. Dies bestätigte am Mittwoch die Bundeswahlbehörde.
Die Reihung auf dem Stimmzettel am 24. April wird alphabetisch sein: Irmgard Griss, Norbert Hofer (FPÖ), Rudolf Hundstorfer (SPÖ), Andreas Khol (ÖVP), Richard Lugner und Alexander Van der Bellen (von den Grünen unterstützt).
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/808383_Sechs-Kandidaten-stehen-auf-dem-Stimmzettel.html

24.3.2016: „Die Terroristen des #IS wollen ihr Weltbild vorschreiben: gegenseitiger Hass, zunehmende Zwietracht, alle gegen alle, #Militarisierung und neue #Kriege. Aber sie kriegen uns nicht kaputt.“
http://www.jungewelt.de/2016/03-24/024.php

24.3.2016: Etwa 1.000 britische Landwirte haben am Mittwoch in #London mehr Unterstützung durch die Regierung gefordert. Mit Parolen wie „Trust the Tractor“ (Vertraue dem Traktor) zogen sie durch das Parlamentsviertel Westminster.
http://www.jungewelt.de/2016/03-24/006.php

23.3.2016: „Brutale und hartnäckige #Konflikte, gewaltbereiter #Extremismus, grenzüberschreitendes #Verbrechen, wachsende #Ungleichheit und #Klimawandel zerstören das Leben von Millionen und destabilisieren ganze Regionen. Mehr Menschen als je zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg werden zur #Flucht gezwungen. Mehr als 125 Millionen weltweit sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Sie würden gemeinsam die elftgrößte Nation der Erde bilden – und eine der schnellstwachsenden“, schreibt UN-Generalsekretär Ban Ki-moon im aktuellen Gastkommentar in der Wiener Zeitung und kündigt darin für 23. und 24. Mai den 1. Weltgipfel für humanitäre Hilfe in Istanbul an.
http://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/808368_Eine-Agenda-fuer-die-Menschlichkeit.html

23.3.2016: „Wir haben völlig überzogene Erwartungen, was heute 15-Jährige können müssen.“ Die Kinder und Jugendlichen von heute bräuchten völlig neue Lehrinhalte. „Da genügt es nicht, die Lehrpläne zu entrümpeln. Denn Entrümpeln bedeutet nur weniger vom selben“, sagte Bildungsforscherin Christa Koenne zur Wiener Zeitung.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/807852_Wir-produzieren-Bildungsverlierer.html

23.3.2016: Knapp 30 Prozent der Bevölkerung in #Lateinamerika lebt in #Armut.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt/weltpolitik/807903_Anstieg-der-Armut-in-Lateinamerika.html

23.3.2016: Rund 760.000 Tonnen #Lebensmittel werden in Österreich laut Ökologie Institut weggeworfen, davon wären 157.000 Tonnen noch genießbar und sind oft sogar originalverpackt.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/807851_157.000-Tonnen-Essen-fuer-den-Muell.html

23.3.2016: Tausende #Taxi- und Rikschafahrer haben in der indonesischen Hauptstadt #Jakarta gegen den US-Fahrdienstvermittler #Uber protestiert. Die Demonstranten blockierten am Dienstag wichtige Straßen der Metropole, setzten Reifen in Brand und lieferten sich gewaltsame Auseinandersetzungen mit Uber-Fahrern.
https://www.jungewelt.de/2016/03-23/006.php

23.3.2016: Im Gegensatz zu #Clinton, die ihre Kampagne im wesentlichen aus Unternehmerspenden finanziert, setzt #Sanders auf die Hilfe der einfachen Menschen. Seit Beginn seiner Kampagne im April letzten Jahres hat der Kandidat 140 Millionen Dollar eingesammelt, wobei Kleinspenden von weniger als 200 Dollar zwei Drittel der Einzahlungen ausmachen. Die Zahl der einzelnen Spender liegt deshalb bei Sanders doppelt so hoch wie bei Clinton.
https://www.jungewelt.de/2016/03-23/027.php

24.3.2016: Der Terrorismusexperte Lee Jarvis von der University of East Anglia im britischen Norwich warnte nach Bekanntwerden der Attentate in #Brüssel vor einer militärischen Antwort. „Wir sollten der Versuchung widerstehen, auf diese Anschläge mit Überreaktionen zu antworten. Es wäre ein guter Anfang, sich Zeit zu nehmen und sorgfältig über den Kontext der Angriffe nachzudenken“, riet er.
https://www.jungewelt.de/2016/03-23/001.php

22.3.2016: #Flüchtlinge in #Griechenland: Unruhe, Verzweiflung, Konflikte und das Wirken der Schleuser: Die Vereinbarung zwischen der #EU und der #Türkei greift nicht.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47752/1.html

22.3.2016: Heute, Dienstag, ist #Weltwassertag, der dazu dient, Bewusstsein zu schaffen, wie prekär die #Wasserversorgung in vielen ärmeren Ländern ist.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt/weltpolitik/807668_Wasser-zum-halben-Preis.html

22.3.2016: In #Genf sind die Gespräche über eine Friedenslösung für #Syrien in die zweite Woche gegangen. Am 24. März soll über die Osterfeiertage eine Pause bis Anfang April eingelegt werden. Anschließend steht eine detailliertere Diskussion über den angestrebten politischen Übergangsprozess auf der Tagesordnung.
https://www.jungewelt.de/2016/03-22/028.php

22.3.2016: Im Rahmen seines gut zweitägigen Besuchs in #Kuba ist US-Präsident Barack #Obama am Montagmittag mit Kubas Staats- und Regierungschef Raúl #Castro zusammengekommen. Beide Politiker trafen sich im Palast der Revolution in der Hauptstadt #Havanna, um über den weiteren Verlauf des Mitte Dezember 2014 begonnenen Annäherungsprozesses zu sprechen.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/22/obama-besuch-in-kuba-zeigt-guten-willen-und-tiefe-differenzen/

22.3.2016: In #Brüssel hat es heute, Dienstag, am Flughafen #Zaventem und in der U-Bahn mehrere #Terror-Anschläge mit insgesamt über 25 Toten und hunderten Verletzten gegeben. In #Belgien wurde die höchste Terror-Warnstufe ausgerufen.

Die Wiener Zeitung hat einen Live-Blog eingerichtet: http://live.wienerzeitung.at/Event/Brussel-Terror

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europachronik/807738_Verletzte-bei-Explosionen-am-Flughafen-Bruessel.html

22.3.2016: „Der Staat hat sich Millionen erspart, weil Freiwillige in der Betreuung ihre Zeit geopfert und die Flüchtlinge mit Essen versorgt haben“ (Caritas-Sprecher Martin Gantner)
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/807676_Was-war-die-Leistung.html

22.3.2016: Die Bilder, die am gestrigen Montag in #Havanna (#Kuba) zu sehen waren, werden in die Geschichte eingehen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-22/070.php

22.3.2016: Mehr als 700 Teilnehmerinnen aus vier Dutzend Staaten haben sich in der vergangenen Woche im nepalesischen #Kathmandu zur zweiten Auflage der „Weltkonferenz der Basisfrauen“ versammelt. Das Motto „#Frauen erklimmen die höchsten Berge“ war eine bewusste Verbindung zum Land der Achttausender, in dem das Treffen diesmal stattfand.
https://www.jungewelt.de/2016/03-22/026.php

21.3.2016: Migrationsbewegungen sind nichts Neues. #Migration prägt die afrikanischen Länder seit langem und ist Teil ihrer Geschichte.
https://journafrica.de/migration-afrika-45285

25.3.2016: Der linken Bewerberin für die #Bundespräsidentenwahl Elfriede (El) #Awadalla fehlten zwei Tage vor Ende der Frist (nur) noch 500 Unterstützungserklärungen. Warum sie (dennoch) aufgegeben hat, erklärt ihr Pressesprecher Sebastian Reinfeldt im Interview mit unserem Medienredakteur Zoran Sergievski.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/21/3k-massenmedien-am-montag-folge-60/

21.3.2016: Es bleibt strafbar, den traditionellen #Walfang auf den #Färöer-Inseln zu stören. Ein dänisches Landesgericht bestätigte das Urteil gegen Aktivisten von „Sea Shepherd“.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1005802.kein-schutz-fuer-die-walschuetzer.html

21.3.2016: Der #SPÖ-Bürgermeister von #Linz, Klaus #Luger, hat den Vorschlag der #ÖVP für eine sektorales Bettelverbot in der Innenstadt aufgegriffen und am Sonntag in einer Presseaussendung entsprechende Vorarbeiten angekündigt.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/chronik/807515_Linzer-SPOe-Buergermeister-befuerwortet-sektorales-Bettelverbot.html

21.3.2016: Im Elendslager von #Idomeni (#Griechenland) an der Grenze zu #Mazedonien halten sich noch rund 12.000 Menschen auf. Sie stecken dort fest, nachdem die #Balkan-Staaten auf maßgebliche Initiative #Österreich-s am 9. März ihre Grenzen endgültig für #Migranten ohne gültige Reisepapiere und Visa geschlossen hatten.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/807450_Ungewisse-Zukunft-fuer-Fluechtlinge.html

21.3.2016: Die massive Einmischung von #EU und #USA in #Libyen hat dazu geführt, dass die Positionen der relevanten Akteure heute weiter und unversöhnlicher auseinanderliegen als zu Beginn der westlichen „Vermittlung“.
https://www.jungewelt.de/2016/03-21/028.php

21.3.2016: Kurz nach dem Selbstmordanschlag in #Istanbul hat die #PKK-Dachorganisation Union der Gemeinschaften Kurdistans (#KCK) in einer Erklärung den #Anschlag verurteilt und deutlich gemacht, dass sie Aktionen, die sich gegen Zivilisten richten, verurteilt. Im Folgenden werden Auszüge aus der Erklärung wiedergegeben:
http://kurdischenachrichten.com/2016/03/pkk-wir-verurteilen-alle-aktionen-die-gegen-zivilisten-gerichtet-sind/

21.3.2016: Im Vorfeld des Internationalen Tages gegen #Rassismus am heutigen Montag haben am Wochenende in zahlreichen Städten Europas Tausende Menschen gegen die #Flüchtlingspolitik der #EU demonstriert. Kundgebungen für eine Politik der offenen #Grenzen gab es am Samstag unter anderem in #London, #Athen, #Wien, #Barcelona, #Amsterdam sowie in mehreren Schweizer Städten.
https://www.jungewelt.de/2016/03-21/007.php

20.3.2016: Emil Carlebach zeichnet in „Hitler war kein Betriebsunfall“ lebendig und anhand zahlreicher Originaldokumente nach, wie die Nazis an die Macht gelangen konnten bzw. dorthin gehievt wurden.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/20/sonntag-ist-buechertag-10/

19.3.2016: „Die Flüchtlingskrise schafft soziale Spannungen und Probleme für Regierungen, aber sie kann als Schocktherapie (Naomi Klein) von der Elite genutzt werden, um von der Bevölkerung abgelehnte Projekte wie Freihandelsverträge oder Überwachung und Militarisierung durchzusetzen und die Spaltung der Masse der Verlierer – #Arme gegen #Flüchtlinge – voranzutreiben. Und es gelingt ihr vortrefflich, von den eigentlichen Fluchtursachen, nämlich #Krieg und #Ausbeutung, abzulenken.“ (Georg Rammer)

Fotoquelle: bit.ly/1RVmgmt

http://www.ossietzky.net/5-2016&textfile=3415

19.3.2016: „Wer weiß – wenn wir das nächste Mal hinfliegen und genauer nachsehen, finden wir womöglich schon Hummer und Sushi!“
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47652/1.html

19.3.2016: Wenige Tage vor dem Besuch von US-Präsident Barack #Obama in #Kuba warnt dessen Außenminister Bruno #Rodríguez vor der Illusion, dass der Karibikstaat seine politische Richtung ändern würde. Kuba werde nicht ein einziges seiner revolutionären Prinzipien aufgeben, erklärte der Politiker am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) auf einer Pressekonferenz in #Havanna. Zum Thema #Menschenrechte bemerkte er ironisch, dass die US-Regierung sich offenbar mehr in Kuba als in ihrem eigenen Land um deren Durchsetzung kümmere. Wenn #Washington das kubanische Volk tatsächlich unterstützen wolle, solle es endlich seine nach wie vor bestehende Wirtschaftsblockade aufheben.
https://www.jungewelt.de/2016/03-19/027.php

22.3.2016: Brief des Friedensnobelpreisträgers Pérez #Esquivel an seinen „Kollegen“ Barack #Obama: „Wenn Sie (…) mit der Absicht kommen, uns ein Freihandelsabkommen aufzuzwingen, um die Privilegien der internationalen Konzerne zu schützen, die unsere Völker und unsere Mutter Erde ausplündern, oder (…) um die illegitimen Forderungen der Finanzmärkte durchzusetzen (…), oder wenn Sie vorhaben, das gescheiterte Rezept einer militärischen Intervention (…) zu empfehlen und mit dem Vorwand, den Drogenhandel zu bekämpfen, die Bürgerbewegungen zu unterdrücken, dann kann ich Sie nur noch an die warnenden Worte der Befreiers Simón Bolívar erinnern: ‚Die Vereinigten Staaten scheinen von der Vorsehung dafür prädestiniert zu sein, im Namen der Freiheit Lateinamerika das Elend zu bringen‘.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/19/brief-an-obama/

19.3.2016: Während die Abstimmung über die von US-Präsident Barack #Obama vorangetriebene „Transpazifische Partnerschaft“ (#TPP) näherrückt, bröckelt die Unterstützung für das Handelsabkommen. Die Stimmen gegen den Deal werden immer lauter – von linker und fortschrittlicher wie auch von rechter Seite.
https://www.jungewelt.de/2016/03-19/028.php

19.3.2016: Die Staats- und Regierungschefs der #EU haben am Freitag in #Brüssel den Pakt zwischen Brüssel und #Ankara zur Flüchtlingsabwehr im Grundsatz gebilligt. Dieser sieht vor, dass neu in #Griechenland ankommende „irreguläre“ #Flüchtlinge in die #Türkei zurückgeschickt werden können.
https://www.jungewelt.de/2016/03-19/003.php

19.3.2016: #Brasilien-s Linke hat geantwortet. Wenige Tage nach neuen Massendemonstrationen für den Sturz der Regierung von Präsidentin Dilma #Rousseff und unmittelbar nach Protesten gegen die Berufung ihres Vorgängers Luiz Inácio #Lula da Silva zum neuen Kabinettschef – mit Übergriffen auf deren Anhänger – zeigten landesweit Menschen Flagge gegen die Offensive des reaktionären Lagers.
https://www.jungewelt.de/2016/03-19/002.php

18.3.2016: Bis jetzt (17.00 Uhr) mussten Bewerber für die #Präsidentenwahl am 24. April ihre Kandidatur anmelden. Die fünf aussichtsreichsten Kandidaten hatten dabei wenig Mühe, die formale Hürde von 6.000 Unterstützungserklärungen zu überspringen.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/807118_Hofburg-Kandidaten-muessen-Unterstuetzungen-einreichen.html

18.3.2016: Fritz ist obdachlos, und er ist Stadtführer. Bei den „Shades Tours“ erzählt er von seiner Welt und zeigt Institutionen her, die das Leben von #Armut betroffenen Menschen leichter machen.
http://www.diezeitschrift.at/content/shades-tours
http://www.diezeitschrift.at/content/shades-tours

18.3.2016: Rosa, kitschig und süß: Tasty Friday
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/18/tasty-friday-beeren-charlotte/

18.3.2016: Wenige Tage vor dem vor allem im Nahen Osten begangenen Neujahrsfest (#New­roz) haben Vertreter verschiedener Bevölkerungsgruppen am Donnerstag eine Föderation für den Norden #Syrien-s ausgerufen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-18/007.php

18.3.2016: Die Einwohner von #SriLanka müssen noch mindestens bis Ende der Woche mit mindestens siebeneinhalb Stunden #Stromabschaltung pro Tag leben. So lange wird es voraussichtlich dauern, das 900-Megawatt-Kohlekraftwerk #Norochcholai wieder zum Laufen zu bringen, wie die staatliche Energiebehörde (CEB) gegenüber der einheimischen Presse am Mittwoch bekanntgab.
https://www.jungewelt.de/2016/03-18/037.php

18.3.2016: Tausende Menschen haben am Mittwochabend in 52 Städten #Spanien-s gegen die von der #EU und #Ankara geplante Vereinbarung zur Abschiebung von #Flüchtlinge in die #Türkei demonstriert. Aus Anlass des am gestrigen Donnerstag und heutigen Freitag in #Brüssel stattfindenden #EU-Gipfeltreffens hatten 120 Organisationen zu den Protesten gegen das „illegale und unmoralische Abkommen“ aufgerufen, unter ihnen die größten Gewerkschaftsbünde #CCOO und #UGT, die Parteien #Podemos, Vereinigte Linke (#IU) und #PSOE sowie Menschenrechtsgruppen und andere Initiativen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-18/027.php

17.3.2016: Einen Aufmarsch zu Ehren der Waffen-#SS gab es am Mittwoch in #Riga (#Lettland) – und Abschiebungen für deutsche Antifaschisten. Die russische Botschaft bezeichnete den Marsch als „Schande für Europa“.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1005477.riga-schiebt-antifaschisten-ab.html

17.3.2016: #Fußball… ist ein #Sport, der für jede und jeden zugänglich sein sollte; ein Sport, der den Menschen Freud und Leid beschert, der Emotionen zulässt und diese nicht verbietet. Ein Sport, der eine kostengünstige Freizeitbeschäftigung bietet und nicht zum Schaulauf eines elitären who-is-who verkommt.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/17/football-is-for-you-and-me/

17.3.2016: 200.000 Tonnen. So viel #Lebensmittel landen in der österreichischen #Gastronomie Jahr für Jahr im Mistkübel. Mit der neuen App Dealrally möchte ein Wiener Start-up diese Abfallberge ein wenig verringern – und anderen gleichzeitig zu günstigen Mahlzeiten verhelfen.
http://kurier.at/chronik/wien/app-dealrally-essen-guenstig-hergeben-nicht-wegschmeissen/187.440.802

17.3.2016: Seit geraumer Zeit hat sich in #Wien-#Leopoldstadt ein Freiraum entwickelt, der maßgeblich von der Skater-Szene aber auch von Grätzl-BewohnerInnen mitgetragen und gestaltet wird. Nun soll es plötzlich vorbei sein.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/16/freiraum-statt-betoneinoede/

17.3.2016: Die #USA haben vier Tage vor dem Besuch von Präsident Barack #Obama im sozialistischen #Kuba einige der seit über 50 Jahren gegen die Insel verhängten #Sanktionen gelockert. Die vom Finanz- und Handelsministerium am Dienstag in #Washington bekanntgegebenen Änderungen sind bereits am gestrigen Mittwoch in Kraft getreten. Danach darf das US-Bankensystem ab sofort Transaktionen von kubanischen Institutionen und Bürgern abwickeln. Das Land kann damit in seinen internationalen #Handelsbeziehungen künftig auch US-Dollar nutzen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-17/073.php

17.3.2016: Der „Antiterroreinsatz“ in #Vorst (#Belgien), einer Kleinstadt vor den Toren von #Brüssel, ist alles andere als glatt verlaufen. Davon zeugen ein toter Verdächtiger und vier verletzte Beamte. Zwei mutmaßliche Terroristen konnten fliehen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-17/072.php

16.3.2016: In den kommenden Tagen wollen wir euch die Kooperationspartner von Unsere Zeitung vorstellen. Seit dem Start des Projekts setzen wir auf Kooperation statt Konkurrenz und arbeiten mit anderen alternativen Medien und Einrichtungen zusammen. Wer Interesse an einer UZ-Kooperationspartnerschaft hat, meldet sich einfach unter redaktion@unsere-zeitung.at oder via PN. Better together!
http://www.unsere-zeitung.at/idee/kooperationspartner/

16.3.2016: Das Rennen um die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten der zwei großen Parteien in den #USA ist seit gestern nahezu entschieden. Mit der Betonung auf nahezu.

Von Klaus Stimeder aus Washington D.C.

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt/weltpolitik/806715_Fast-alles-entschieden.html

16.3.2016: #Musik bewegt den #Körper – und zwar bis ins Innerste seiner Zellen. Sie kann für Belebung, aber auch tiefste #Entspannung sorgen. In der #Medizin gewinnt der Einsatz von Musik immer mehr an Bedeutung – das neueste Anwendungsgebiet dafür sind #Schlafstörungen.
http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wissen/mensch/806617_Musik-als-Medizin.html

16.3.2016: Im #Venezuela sind vermutlich 21 #Minenarbeiter ermordet worden. Die Bergleute hatten seit dem 4. März als vermisst gegolten. Nun hat die Staatsanwaltschaft bekanntgegeben, dass die Leichen von 17 der Männer gefunden wurden.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/16/massaker-an-minenarbeitern-in-venezuela/

16.3.2016: Was geht in #Syrien unter dem Aspekt des #Völkerrecht eigentlich vor sich? Kann man das tödliche Durcheinander überhaupt noch mit rechtlichen Mitteln erfassen? – Gregor Schirmer, Professor für Völkerrecht versucht es:
https://www.jungewelt.de/2016/03-16/094.php

16.3.2016: #NSU-Morde in #Deutschland: Genau das, was Aufgabe eines Inlandsgeheimdienstes ist, Vorbereitungen von schweren Straftaten aufzudecken, damit sie polizeilich – durch Fahndung und Festnahme – verhindert werden können, wurde systematisch unterlassen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-16/056.php

16.3.2016: Die lettische Regierung legt sich mächtig ins Zeug, um die Straßen von #Riga für den am heutigen Mittwoch stattfindenden jährlichen #Marsch zu Ehren der Waffen-#SS vor Protest gegen die Ewiggestrigen zu bewahren.
https://www.jungewelt.de/2016/03-16/001.php

16.3.2016: #Wien-#Liesing: Zahlreiche Rednerinnen und Redner wiesen den Versuch der #FPÖ zurück, aus der Verunsicherung der Menschen politisches Kapital zu schlagen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-16/025.php

16.3.2016: Tausende Studierende der Jawaharlal-Nehru-Universität in #NeuDelhi (#Indien) haben am Dienstag für die sofortige Freilassung zweier Kommilitonen demonstriert. Umar Khalid und Anirban Bhattacharya waren im Februar bei einer Aktion gegen ultrarechte Studentengruppen verhaftet worden und sitzen seither in Haft.
https://www.jungewelt.de/2016/03-16/006.php

15.3.2016: Unsere Zeitung verzichtet bewusst auf nervige Werbebanner und auf Geschichten, die ausschließlich möglichst viele „Klicks“ produzieren. Wir schätzen unsere Leserinnen und Leser und hoffen gleichzeitig, dass sie unseren Journalismus wertschätzen, indem sie bei der Finanzierung von Unserer Zeitung mithelfen – durch kleine Spenden, regelmäßige Mitgliedsbeiträge oder als Kooperationspartner. Damit garantieren wir eine völlig unabhängige Berichterstattung.
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

16.3.2016: Nach den Terroranschlägen in #Paris kursierten im Netz die Beileids- und Sympathieslogans „Je suis Charlie“ und „Je suis Paris“. Nach wiederholten Terroranschlägen in #Istanbul und #Ankara mit vielen Toten und Verletzten ist aber aus Europa nichts zu hören.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47694/1.html

16.3.2016: „Jetzt sind 24 sexuelle Übergriffe auf Frauen zu Silvester in Österreich auf einmal „absolut besorgniserregend“ (Zitat Robert Lugar), die 4.200 Sexualdelikte im Jahr 2014 (also 10 pro Tag) waren es offenbar nicht.“ – Ein lesenswerter Kommentar von Sofia Palzer-Khomenko (mokant.at)
http://mokant.at/1603-auslaender-raus-grapschen-asylwerber-sexualdelikte/

15.3.2016: Die #EU-#Kommission will nach dem Plan von Steuerkommissar Pierre #Moscovici Steuerspartricks von Konzernen bekämpfen. Die #Unternehmen sollen dazu gezwungen werden, ihre #Gewinne dort zu versteuern, wo sie erwirtschaftet werden.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/806440_Schluss-mit-Profit-Shifting.html

15.3.2016: Die überraschende Ankündigung #Russland-s seine Truppen aus #Syrien abzuziehen, wurde vom #UN-#Sicherheitsrat begrüßt. Der russische Präsident Wladimir #Putin verlautbarte am Montag, der Großteil der russischen Streitkräfte werde aus Syrien abgezogen, da sie ihre Aufgabe dort weitgehend erfüllt hätten.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/806433_Putin-Aufgaben-erfuellt.html

15.3.2016: Mit der Wahl von Htin #Kyaw zum Präsidenten ist in #Myanmar am Dienstag der nächste Schritt auf dem Weg von der Militärdiktatur zur #Demokratie vollendet. Der 69-jährige erhielt bei einer historischen Sitzung beider Parlamentskammern in #Naypyidaw 360 von 652 Stimmen und wird damit das erste zivile Staatsoberhaupt seit Jahrzehnten.
https://www.tt.com/politik/weltpolitik/11252212-91/myanmar-wählte-ersten-zivilen-präsidenten-seit-jahrzehnten.csp

15.3.2016: #Brasilien-s Regierung steht weiter unter Druck. Am Sonntag gingen in zahlreichen Städten in siebzehn Bundesstaaten Hunderttausende auf die Straße, um gegen die Arbeiterpartei (#PT) und für eine Amtsenthebung von Präsidentin Dilma #Rousseff zu demonstrieren.
https://www.jungewelt.de/2016/03-15/057.php

15.3.2016: Hunderte #Flüchtlinge aus dem Lager im griechischen #Idomeni haben am Montag versucht, auf einer alternativen Route die Grenze zu #Mazedonien zu überwinden.
https://www.jungewelt.de/2016/03-15/061.php

14.3.2016: Anlässlich des morgigen Weltverbrauchertages bietet der Verein für Konsumenteninformation (VKI – Konsument) kostenlose Beratung zu Themen wie Reklamationen, übereilt geschlossene Verträge, Versicherungen und Kredite, Handyprovider oder Ärger im Urlaub.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/14/weltverbrauchertag-kostenlose-beratung-beim-vki/

14.3.2016: An der Grenze #Griechenland-s zu #Mazedonien spielt sich seit Monaten ein einzigartiges Drama ab. Seit der faktischen Schließung der Grenzen Österreichs für #Flüchtlinge, der von #Österreich initiierten Westbalkankonferenz und der dominoartigen sukzessiven Schließung der Grenzen von #Ungarn, #Serbien und der EJR Mazedonien wurde der kleine Grenzort #Eidomeni zum Ort der Apokalypse für mehr als 14.000 Menschen.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47660/1.html

14.3.2016: Der österreichische Schriftsteller und Spanienkenner Erich Hackl hat anlässlich des 80. Jahrestages die beeindruckende Anthologie „So weit uns Spaniens Hoffnung trug“ zusammengestellt, in der die internationalen Brigadisten zu Wort kommen und ihre Erlebnisse im Spanischen Bürgerkrieg schildern.

Bild: Flagge der Interbrigaden (gemeinfrei)

http://www.neues-deutschland.de/artikel/1004954.hoffnung-fuer-spanien.html

14.3.2016: Die „Rettung“ #Griechenlands in der #Euro-Krise sollte nicht die Bevölkerung vor der ­weiteren Verelendung bewahren, sondern die ­großen #Banken aus #Frankreich und #Deutschland vor erheblichen Verlusten schützen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-14/069.php

14.3.2016: #Hassposts „setzen ‚Feigmann‘ mit ‚Kim-Jong‘ gleich und erwischen die ‚Lügenpresse‘ beim Lügen.“ Unsere Medienkolumne zu #ImZentrum.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/14/3k-massenmedien-am-montag-folge-59/

14.3.2016: Das persönliche „politische Überleben“ eines Politikers und der damit verbundenen Gage ist wichtiger geworden als das Fortkommen der Republik, meint Reinhard Göweil im heutigen Leitartikel der Wiener Zeitung
http://www.wienerzeitung.at/meinungen/leitartikel/805929_Seltsames-Land.html

14.3.2016: Ein Staatsbankrott der #Ukraine wird immer wahrscheinlicher. „Neues“ Personal wird gesucht.
https://www.jungewelt.de/2016/03-14/012.php

14.3.2016: Mit einer spektakulären Polizeiaktion hat die Staatsanwaltschaft von São Paulo die politische Krise in #Brasilien weiter verschärft.
https://www.jungewelt.de/2016/03-14/027.php

14.3.2016: Rund 3.000 Teilnehmer hat die Polizei am Samstag in #Berlin bei einem Aufmarsch von #Neonazis und #Rechtspopulisten gegen die #Flüchtlingspolitik gezählt. Hinter einem riesigen Spruchband mit der Aufschrift „Merkel muss weg“ zogen sie über mehrere Stunden durch das Regierungsviertel.
https://www.jungewelt.de/2016/03-14/007.php

13.3.2016: Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität…
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/13/sonntag-ist-buechertag-9/

12.3.2016: In #Genf sollen am Montag die #Friedensverhandlungen zwischen Regierungs- und Oppositionsvertretern aus #Syrien fortgesetzt werden.
https://www.jungewelt.de/2016/03-12/008.php

12.3.2016: Die nächsten Präsidentschaftswahlen in #Venezuela finden regulär erst im Herbst 2018 statt. Doch so lange will die rechte Opposition des südamerikanischen Landes nicht warten. In dieser Woche kündigten führende Vertreter des „Tisches der demokratischen Einheit“ (#MUD) eine Kampagne an, durch die Staatschef Nicolás #Maduro noch in diesem Jahr gestürzt werden soll.
https://www.jungewelt.de/2016/03-12/027.php

12.3.2016: #Mazedonien fühlt sich nach der Schließung seiner #Grenze zu #Griechenland als Türsteher der #EU und verlangt nun eine entsprechende Gegenleistung.
https://www.jungewelt.de/2016/03-12/003.php

12.3.2016: Viele Europäer, möglicherweise sogar Mehrheiten, sind heute überzeugt, dass die große Zahl der #Flüchtlinge aus dem Nahen Osten eine Belastung darstellt. Deshalb ist es hilfreich, sich die Größenordnungen vor Augen zu führen.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47623/1.html

11.3.2016: Die Arbeit für und die Lektüre von Unsere Zeitung soll allen Beteiligten Freude bereiten. Wir werden zwar nicht umhinkommen, über die Probleme dieser Welt zu berichten, aber wir setzen uns besonders zum Ziel, auch über die erfreulichen Dinge zu schreiben. Durch gute Nachrichten, insbesondere jene, die aufzeigen, wie das Zusammenleben besser gestaltet werden kann, wollen wir soziales Engagement und Menschlichkeit fördern.
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

11.3.2016: #Spanien steckt weiter in der Krise. Mit 219 Nein- zu 131 Ja-Stimmen war der Sozialdemokrat Pedro #Sánchez von der Sozialistischen Partei (#PSOE) am vergangenen Freitag auch bei der zweiten Abstimmung zur Wahl des Regierungschefs im Parlament gescheitert. Die politische Handlungsfähigkeit des Landes ist gefährdet, daran wird sich zumindest kurzfristig nichts ändern.
https://www.jungewelt.de/2016/03-11/038.php

13.3.2016: Der #NATO-Angriff auf #Jugoslawien 1999 war ein Verbrechen. Anklage erhob das #UN-Tribunal in #DenHaag aber gegen die Opfer der Aggression, an der Spitze Präsident Slobodan #Milosevic. Heute vor zehn Jahren starb er in der Haft. Ein Gespräch mit der Diplompolitologin Cathrin Schütz
https://www.jungewelt.de/2016/03-11/012.php

12.3.2016: Öl und Gas sind die Hauptakteure in zahlreichen Kriegen.Die meisten #Kriege des 20. und 21. Jahrhunderts wurden und werden wegen #Energie und #Ressourcen geführt oder durch deren Vorhandensein entschieden. Es geht um die Vormacht am Energiemarkt.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/chronik/805719_Blut-durch-Oel-Friede-durch-Sonne.html

11.3.2016: Mhmmmmmmmm… Tasty Friday
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/11/tasty-friday-fischfilets-auf-kartoffeln-mit-kraeuterpesto/

11.3.2016: Nach der faktischen Sperrung der „#Balkanroute“ durch die jüngsten Grenzschließungen wollen die #EU-Staaten #Flüchtlinge nun auch daran hindern, auf andere Routen auszuweichen. Das bezahlen die Menschen weiter mit ihrem Leben.
https://www.jungewelt.de/2016/03-11/007.php

11.3.2016: Mehr als eine halbe Million Arbeiter, Studenten, Schüler und Rentner haben bis zum Dienstagabend in ganz #Frankreich gegen die von der sozialdemokratischen Regierung des Präsidenten François #Hollande vorgelegte neue Fassung des Arbeitsgesetzes protestiert. Die Demonstranten gingen bei zeitweise strömendem Regen in großen Städten wie #Paris, #Lyon, #Marseille und #Bordeaux auf die Straße.
https://www.jungewelt.de/2016/03-11/027.php

11.3.2016: Das mutmaßliche #Datenleck bei der Dschihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (#IS) weitet sich aus. Wie Sky News am Donnerstag berichtete, ist nun auch der britische Sender im Besitz eines USB-Sticks, auf dem sich die Namen und persönlichen Daten von mehr als 22.000 IS-Kämpfern befinden sollen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-11/026.php

10.3.2016: Wir wollen mit unseren Artikeln den Menschen die Augen öffnen, statt ihnen Sand hinein zu streuen. Wir wollen Hintergründe beleuchten, statt hinters Licht führen und aufklären, wo andere verschleiern. Unsere Zeitung will über Dinge berichten, wie sie wirklich sind und nicht, wie sie von Medienkonzernen und PR-Agenturen zurechtgerückt oder von kruden Verschwörungstheoretikern in die Welt gesetzt werden. Wir verpflichten uns zu einer auf Fakten basierten Recherche, sowie einer internen Kontrolle (Mehr-Augen-Prinzip).
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

10.3.2016: Die zunehmende #Digitalisierung und Industrie 4.0 führen dazu, dass in entwickelten Industriestaaten eine Reihe von einfachen #Jobs zunehmend von Maschinen erledigt werden. Angesichts dessen müsse man sich die Frage stellen, wie #Einkommen künftig verteilt werden und an welche #Bedingungen sie geknüpft werden, meint Daniel Häni, Mitinitiator der Schweizer #Volksabstimmung am 5. Juni über ein bedingungsloses #Grundeinkommen.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/805484_Eigentlich-wollen-die-Menschen-einfach-ein-gutes-Leben.html

10.3.2016: „Im Kreise ihrer Gruppe wird ihnen jene Ernsthaftigkeit und Wertschätzung entgegnet, welche sie in ihrem Lehrbetrieb, ihrer Schule oder auch in vielen Familien oft nicht erfahren. In der Gruppe ist es egal, ob du Schüler, Lehrling, Student oder arbeitslos bist. Das solidarische Miteinander im Dienste der Sache steht im Vordergrund und lässt gesellschaftliche Konventionen zumindest im Kosmos dieses Phänomens ins Hintertreffen rücken.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/10/ultras-mehr-als-nur-fussballfans/

10.3.2016: Tod, Zerstörung und Polizeiwillkür: Der Krieg #Erdogan-s gegen die kurdische Bevölkerung im Osten der #Türkei. Ein Gespräch mit der Journalistin Duygu Yildiz. Sie ist seit drei Monaten in den kurdischen Krisengebieten als Reporterin tätig.
http://www.jungewelt.de/2016/03-10/012.php

10.3.2016: #Portugal hat seit Mittwoch mit Marcelo Rebelo de #Sousa einen neuen Präsidenten. Der Linksregierung sicherte er, zum Entsetzen seiner Parteikollegen in der konservativen #PSD, „institutionelle Solidarität“ zu.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1004639.aufatmen-in-portugal.html

10.3.2016: Mehr als 10.000 #Flüchtlinge warten in einem improvisierten Camp nahe #Idomeni (#Griechenland) darauf, weiter Richtung Norden gelassen zu werden. Es ist eine Frage der Zeit, bis sie von der griechischen Polizei geräumt werden. Es ist zweifelhaft, dass ihre #Flucht damit beendet sein wird, denn die Ursachen dafür bestehen fort.
http://www.jungewelt.de/2016/03-10/001.php

10.3.2016: In #Großbritannien sind die Auseinandersetzungen über einen möglichen „#Brexit“ – einen Austritt des Landes aus der #EU – in vollem Gange. Mehr als drei Monate vor dem Referendum am 23. Juni werden die Spannungen vor allem innerhalb der regierenden konservativen Partei immer deutlicher.
http://www.jungewelt.de/2016/03-10/024.php

10.3.2016: „In der #Schule sein bedeutet, alles an so überflüssigen Informationen und Wissen reingestopft zu bekommen… #Lernen ist etwas ganz Anderes“, erzählt uns Sarah Suchanek (17) in ihrem ersten Beitrag für Unsere Zeitung.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/09/lernen-ist-zu-orten-zu-gelangen-wo-du-noch-nie-zuvor-warst/

10.3.2016: Zehntausende Menschen haben in #Frankreich gegen eine von der Regierung geplante „Arbeitsmarktreform“ demonstriert. In #Paris gingen bei mehreren Protestzügen am Mittwoch Angestellte, Studenten und Schüler gegen das Vorhaben auf die Straße.
http://www.jungewelt.de/2016/03-10/007.php

9.3.2016: Das ist unser 60. wöchentliche Newsletter, den wir heute verschickt haben. Mit den Beiträgen zum Internationalen Frauentag, zahlreichen weiteren aktuellen Artikeln und unserer gewohnten Terminvorschau.

„Unsere Zeitung Aktuell“ bestellen unter: www.unsere-zeitung.at/2015/01/16/newsletter

http://www.unsere-zeitung.at/?wysija-page=1&controller=email&action=view&email_id=63&wysijap=subscriptions&user_id=2

9.3.2016: Die #GenderPayGap – also der Einkommensunterschied zwischen #Frauen und #Männer – beträgt in Österreich nach 15 Arbeitsjahren 43 Prozent. Arbeitszeit, betreuungsbedingte Unterbrechungen und auch die Berufwahl ist dafür ausschlaggebend.
http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/AK-Analyse-Gleichstellung-noch-nicht-erreicht;art15,2171721

9.3.2016: Mit über 3,5 Millionen #Touristen und einem Zuwachs von einer halben Million Gästen gegenüber 2014 registrierte #Kuba im vergangenen Jahr die höchste Zahl ausländischer Besucher in der Geschichte des Landes. In den ersten Monaten 2016 wurden die Rekordzahlen des Vorjahres nochmals getoppt.
https://www.jungewelt.de/2016/03-09/040.php

9.3.2016: David Robert #Grimes, Krebsforscher an der Oxford University und Wissenschaftsjournalist für The Guardian und BBC News, behauptet, er könne beziffern, wie hoch das Risiko sei, dass eine #Verschwörung auffliegt.
http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wissen/natur/798243_Viele-Verschwoerer-verderben-die-Verschwoerung.html

9.3.2016: In #Honduras haben die Behörden den mexikanischen Aktivisten Gustavo Castro #Soto auch am gestrigen Dienstag an der Ausreise gehindert. Er ist #Augenzeuge des Mordes an der indigenen Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin Berta #Cáceres (bit.ly/1RzwPvf) und wurde bei dem #Attentat in der vergangenen Woche selbst verletzt.
https://www.jungewelt.de/2016/03-09/029.php

9.3.2016: UN-Flüchtlingshochkommissar Filippo #Grandi hat sich „zutiefst besorgt“ über die sich nach dem Gipfeltreffen vom Montag abzeichnende Vereinbarung der #EU mit der #Türkei geäußert. Von einem Versuch, das individuelle #Asylrecht abzuschaffen, sprach dagegen der Geschäftsführer der Menschenrechtsorganisation Pro #Asyl, Günter #Burkhardt.
https://www.jungewelt.de/2016/03-09/007.php

9.3.2016: Das am Montag begonnene #Großmanöver US-amerikanischer und südkoreanischer Streitkräfte sorgt für eine weitere Zuspitzung der politischen Lage in Ost-#Asien.
https://www.jungewelt.de/2016/03-09/001.php

9.3.2016: Unbekannte sollen in der Nacht zu Dienstag acht Lastwagen der Deutschen #Bundeswehr auf einem Werkstattgelände in #Leipzig angezündet haben. Die Autos wurden zum Teil völlig zerstört, berichtet der Berliner Tagesspiegel. Für die Polizei ist – auch ohne Bekennerschreiben, Spuren oder gar Beweise – klar, dass es sich um Brandstiftung handeln muss. Die Täter „schlafen erst mal aus und stellen ihre Taten dann irgendwo ins Internet“, so ein Polizeisprecher. Während die Polizei Ahnungen hat, steht eines fest: Was in Leipzig abbrennt, kann im Ausland keinen Schaden mehr anrichten. (sc/junge Welt)
https://www.jungewelt.de/2016/03-09/006.php

8.3.2016: „Neomaskulinität ist also ein Gedanke, in den sich Männer flüchten, um die grausame Realität erträglicher zu machen. Die Fragilität ihres Geschlechts ist auf dem Höhepunkt. Das simple Nein einer Frau kann sie in Schutt und Asche legen.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/08/mannertraenen-und-misogynie/

8.3.2016: „Jede Frau, die ich kenne, hat das schon mindestens einmal erlebt. Ich auch. Im Job. Privat. Und in der Öffentlichkeit. Gestört hat es mich schon immer. Aber es hat eine Weile gedauert, bis ich angefangen habe, es zu reflektieren.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/08/ein_laecheln/

8.3.2016: „Wie kann es sein, dass es mir noch immer schwerfällt, zu sagen, dass ich Feministin bin? Warum schwingt ein negativer Ton in dem Wort mit, das besagt, dass man für die Gleichberechtigung von Mann und Frau steht?“
http://www.vice.com/alps/read/frauen-teamwork-oder-frauenhass-127

8.3.2016: Soll ich mir lieber einen hohlbirnigen Sexisten ins Haus holen?
http://www.groschenphilosophin.at/2016/03/ein-plaedoyer-fuer-den-feministischen-boyfriend/

8.3.2016: „Hat Frau mit 34 noch keinen Ring am Finger, gehört sie zu den Zaghaften, zu denen, die sich den nächsten Schritt gut überlegen. Mit 35 zählt Frau dann automatisch zu denen, die entweder zu lange gewartet haben, oder zu den – ich traue mich das Wort gar nicht in den Mund nehmen – „Unvermittelbaren“.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/07/lediglich/

8.3.2016: Der internationale #Frauentag und seine #Geschichte:
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/07/die-geschichte-des-internationalen-frauentages/

7.3.2016: Noam Chomsky: „Wenn die Kommentare der führenden Republikaner, die sich um die Präsidentschaft bewerben, der künftigen Politik des Weißen Hauses entsprechen, müssen wir uns auf ein wahres Desaster einstellen (…)“
https://www.jungewelt.de/2016/03-07/080.php

7.3.2016: Der aus #Ghana stammende Patrick #Addai hat eine Reihe von Märchenbüchern in afrikanischer Tradition verfasst – und tritt in Österreich als #Erzähler auf.
http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/literatur/autoren/?em_cnt=804468

7.3.2016: Im Rahmen der Initiative „Ein Gürtel – eine Straße“ kommt #China-s Zentralasienpolitik besondere Bedeutung zu. Die Region entlang der alten #Seidenstraße steht damals wie heute im Visier ­geopolitischer Interessen der #USA. – Eine Analyse von Hannes A. Fellner (Österreichische Gesellschaft für Chinaforschung)
https://www.jungewelt.de/2016/03-07/124.php

7.3.2016: Die Verhandlungen #Kuba-s und der #EU über ein Rahmenabkommen für politischen #Dialog und Zusammenarbeit stehen kurz vor einem Abschluss. Dieser könnte bereits Ende der Woche beim Besuch der EU-Außenbeauftragten Federica #Mogherini in #Havanna erfolgen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-07/101.php

7.3.2016: Anlässlich des Weltfrauentags versammelten sich hunderte #Frauen in #Istanbul und #Ankara, um für ihre Rechte zu demonstrieren. Die Behörden reagierten darauf mit roher #Gewalt.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/07/tuerkei-frauen-wehren-sich-der-staat-schlaegt-zu/

7.3.2016: Beim heutigen #EU-#Türkei-Gipfel zur Migrationspolitik wird es nicht um den Schutz der vor #Krieg, kapitalistischer Ausbeutung und anderen Katastrophen Flüchtenden gehen. Auf der Agenda steht ganz oben die möglichst störungsfreie #Abschiebung unerwünschter #Migranten aus #Griechenland in die Türkei sowie die effiziente Abschottung der #Festung #Europa durch die hermetische Abriegelung der sogenannten #Balkanroute.
https://www.jungewelt.de/2016/03-07/103.php

7.3.2016: „Weshalb halten sich die DANCING STARS fast genauso lang wie #GNTM? Warum bestehen beide Formate überhaupt?“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/07/3k-massenmedien-am-montag-folge-58/

7.3.2016: Am heutigen Montag kommen die Regierungschefs der #EU-Staaten und der #Türkei in #Brüssel zu ihrem zweiten Sondergipfel zur #Flüchtlingspolitik zusammen. Dabei soll über die Umsetzung des vor drei Monaten vereinbarten Aktionsplans beraten werden, wonach #Ankara als Gegenleistung für die Abschottung der EU von Schutzsuchenden drei Milliarden Euro erhalten soll. Kurz vor dem Gipfel brüskierte das Regime von Präsidenten Recep Tayyip #Erdogan die in der Flüchtlingsfrage als Bittstellerin auftretende EU mit einem Gewaltakt gegen die bürgerliche Oppositionspresse.
https://www.jungewelt.de/2016/03-07/076.php

6.3.2016: „Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir werden gewinnen“, mit diesen Worten beschrieb der US-Milliardär Warren Buffett den neoliberalen #Kapitalismus. Und Hannes Hofbauer zeichnet anschaulich nach, welche Waffen in diesem Klassenkrieg eingesetzt werden: Weltbank, IWF, EU, EZB, Maastricht, Lissabon, TTIP.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/06/sonntag-ist-buechertag-8/

5.3.2016: Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Sexismus, Homophobie und Diskriminierungen aufgrund ethnischer, nationaler oder sozialer Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung, Sprache oder Religion gibt es in unserer derzeitigen Gesellschaft genug. Dafür haben wir in Unsere Zeitung keinen Platz. Dies gilt sowohl für den Umgang miteinander, als auch für unsere Beiträge in der Zeitung.
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

5.3.2016: Einen Zeitplan für die Räumung der #Minen im ukrainischen #Donbass vereinbarten die Konfliktparteien – das ist die gute Nachricht. Doch die politischen Minen werden nicht entschärft.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1004045.minen-raeumen-im-donbass.html

5.3.2016: Wenn man von der gesamtgesellschaftlichen Reaktion auf #Clausnitz eines lernen kann, dann dies: #Rassismus in Form eines Pulks von Dorfnazis ist gesellschaftlich – noch – geächtet; der, in seiner Wirkung oft sehr viel fatalere, Rassismus aber in den dahinterliegenden gesellschaftlichen, staatlichen wie zivilen Strukturen wird kaum noch als solcher benannt…
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47600/1.html

5.3.2016: Mit einer knapp 90-köpfigen Delegation aus Politik, Kultur und Wirtschaft ist Österreichs Bundespräsident Dr. Heinz Fischer am Dienstagabend in #Kuba eingetroffen und reiste am Freitag zu einem offiziellen Besuch nach #Kolumbien weiter. In #Havanna kam es zu einem Treffen mit Staatspräsidenten Rául #Castro, in #Bogotá traf er mit seinem Amtskollegen Juan Manuel #Santos zusammen, ehe am Samstag die Wiedereröffnung der österreichischen #Botschaft und ein Konzert der Wiener Philharmoniker am Programm stand.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/05/oesterreich-staerkt-beziehungen-zu-kuba-und-kolumbien/

5.3.2016: Nach fünfzehn Jahren Kampf und zahlreichen Gerichtsverhandlungen wurde zu Wochenbeginn eine Grundsatzeinigung zwischen #Argentinien und verschiedenen US-#Hedgefonds verkündet. Die Regierung unter dem neuen Präsidenten Mauricio #Macri erklärte sich bereit, 4,65 Mrd. US-Dollar (4,25 Mrd. Euro) an vier der hartnäckigsten „Geierfonds“, wie die frühere Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner sie nannte, auszuzahlen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-05/042.php

5.3.2016: #Mazedonien hat in den vergangenen 24 Stunden 316 #Flüchtlinge aus #Syrien und #Irak in die ehemalige jugoslawische Republik gelassen, wie lokale Medien am Freitag berichteten. Über 12.000 Schutzsuchende harren unterdessen auf griechischer Seite der Grenze nahe dem Ort #Idomeni in einem improvisierten Lager aus.
https://www.jungewelt.de/2016/03-05/007.php

5.3.2016: In der #Slowakei wird am heutigen Samstag ein neues #Parlament gewählt. Allen Umfragen zufolge wird die Sozialdemokratie (Smer-SD) erneut stärkste Kraft werden.
https://www.jungewelt.de/2016/03-05/059.php

4.3.2016: Unsere Zeitung ist ein demokratisches Projekt, Entscheidungen werden – wenn möglich – im Konsens getroffen. Bei strittigen Fragen entscheidet die Mehrheit oder Verantwortliche, die für einen begrenzten Zeitraum für bestimmte Aufgaben gewählt wurden.
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

4.3.2016: In Österreich diskutiert der Hypo-Untersuchungsausschuss in der Sprache des Volkes

Foto: Ehemaliger Hauptsitz der Hypo Alpe Adria in Klagenfurt. Foto: JJ55. Lizenz: CC BY-SA 3.0

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47592/1.html

4.3.2016: #Honduras: In der Nacht vom 2. auf den 3. März ist Berta #Cáceres, eine international bekannte Menschenrechts- und Umweltaktivistin, in ihrer Wohnung ermordet worden.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/04/honduras-menschenrechtsaktivistin-berta-caceres-ermordet/

4.3.2016: Mitarbeiter des Lebensmitteldiskonters #Lidl in #Frankreich demonstrierten am Donnerstag für höhere #Löhne. Nach drei Verhandlungsrunden seit Jahresbeginn bot die Geschäftsführung an, die #Gehälter lediglich um 0,2 Prozent zu erhöhen.“Das ist keine Erhöhung der Kaufkraft, sondern eine Anpassung an die Inflation.“, erklärte Farida Rochel von der #Gewerkschaft Force Ouvrière (FO).
http://www.jungewelt.de/2016/03-04/001.php

4.3.2016: Brauchen wir nicht alle ab und zu ein wenig Seelenfutter? (Tasty Friday)
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/04/tasty-friday-bananabread/

4.3.2016: Die Grenzen zwischen #Arbeit und #Freizeit verschwimmen immer stärker. Laut einer Studie der Arbeiterkammer Oberösterreich arbeitet mehr als ein Drittel der Beschäftigten inzwischen in der Freizeit, fast jeder Fünfte (18 Prozent) auch im Urlaub – und 17 Prozent der Befragten können selbst im Krankenstand nicht abschalten.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/804287_Arbeit-und-Freizeit-verschwimmen.html

4.3.2016: Trotz Beschwerden aller kämpfender Parteien über einzelne Verletzungen der #Feuerpause in #Syrien wird die am 25. Februar vereinbarte #Waffenruhe im wesentlichen eingehalten. Die Menschen in der Region hoffen nun, dass die Gewalt bald endgültig der Vergangenheit angehört. Auch verschiedene arabische Medien zeigten sich in den letzten Tagen vorsichtig optimistisch.
http://www.jungewelt.de/2016/03-04/028.php

4.3.2016: An der Berliner East Side Gallery tauften die Hilfsorganisationen CADUS – redefine global solidarity und Sea-Watch am Donnerstag ein Schnellboot, mit dem sie #Flüchtlinge auf hoher See vor dem Ertrinken bewahren wollen.
http://www.jungewelt.de/2016/03-04/006.php

3.3.2016: Bei Unsere Zeitung kann jede/r seine/ihre Meinung frei äußern. Beleidigungen, Beschimpfungen oder diskriminierende Aussagen sind jedoch keine Meinung. Grundsätzlich gilt die „Goldene Regel“: „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“ (Es sei denn, du bist Masochist)
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

3.3.2016: Siebzig Jahre hat es gedauert bis zum ersten deutschen Kinofilm über Anne Frank, der Autorin des Tagebuchs, das in 70 Sprachen übersetzt zur Weltliteratur gehört und von der UNESCO in das Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1003726.weinen-hoffen-verzweifeln.html

3.3.2016: „Wir unterstützen #Assad, weil er immer noch #Syrien-s legitimer Präsident und mit Ausnahme der #Kurden die einzige Kraft in Syrien ist, die den #IS am Boden bekämpft“, sagt Alexej #Puschkow, Chef des außenpolitischen Ausschusses der #Duma, im Interview mit der Tageszeitung „Die Presse“.
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4937919/In-Syrien-entscheidet-sich-die-Weltordnung?from=suche.intern.portal

3.3.2016: #Türkei: Die prokurdische Demokratische Partei der Völker (#HDP) hofft auf internationalen Beistand gegen drohende Massaker. Bewohner von #Cizre suchen unterdessen in Trümmern nach Leichen.
https://www.jungewelt.de/2016/03-03/001.php

3.3.2016: Die Zahl der an der griechisch-mazedonischen Grenze ausharrenden #Flüchtlinge ist am Mittwoch auf über 10.000 angewachsen. Vor allem Syrer und Iraker warteten in einem für 1.000 Menschen ausgelegten Lager nahe der Stadt #Idomeni. #Mazedonien lässt nur noch sporadisch Asylsuchende ins Land.
https://www.jungewelt.de/2016/03-03/007.php

3.3.2016: Die neuen Medienmogule kommen aus dem Silicon Valley. Und sie sind dabei, die Spitzenpositionen in der Liste der Superreichen zu erobern. Bestes Beispiel ist der umtriebige #Facebook-Chef Mark #Zuckerberg.
https://www.jungewelt.de/2016/03-03/058.php

3.3.2016: Stephan Grigats Buch „Die Einsamkeit Israels – Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung“, erschienen im Oktober 2014, stellt den verzweifelten Versuch dar, Israels Politik durch postmoderne Ideologiekritik und Mythen zu entschuldigen.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/03/die-einsamkeit-israels-ein-glanzstueck-irrefuehrender-literatur/

3.3.2016: #Österreich ist nicht das erste Land, das versucht, mit Plakaten und Inseraten #Flüchtlinge aus #Afghanistan abzuschrecken. In #Kabul zweifelt man allerdings an einer nachhaltigen Wirkung der Aktion des Innenministeriums.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/804009_Sie-werden-ueber-die-Kampagne-lachen.html

3.3.2016: #Flüchtlinge und ihre Unterstützer harren auf dem Dach einer Hütte im als „Dschungel“ bezeichneten Flüchtlingslager der nordfranzösischen Küstenstadt #Calais aus. Tausende von Schutzsuchenden warten dort auf eine Gelegenheit, durch den Kanaltunnel nach #Großbritannien zu gelangen. Die am Montag begonnene Räumung und Zerstörung des Lagers durch Polizeieinheiten wurde auch am Mittwoch fortgesetzt.
http://www.jungewelt.de/2016/03-03/006.php

2.3.2016: Bei unserem gemeinsamen Projekt hat vieles Platz und wir freuen uns, wenn Du Deine Ideen einbringst, eigene Artikel verfasst oder in welcher Form auch immer bei der Weiterentwicklung von Unsere Zeitung mitmachst. Eine Zusammenarbeit von vielen unterschiedlichen Menschen erfordert allerdings gewisse Spielregeln und Grundsätze:
http://www.unsere-zeitung.at/2014/11/10/spielregeln-und-grundsaetze/

2.3.2016: Seit Jahrzehnten verbreitet David #Irving in seinen Büchern krude Thesen über das „Dritte Reich“. So leugnete er jahrelang Ausmaß und Absicht des #Holocaust. Eine gewollte Vernichtung der Juden habe es nicht gegeben. In #Österreich wurde er Anfang 2006 als „gefährlicher Geschichtsfälscher“ und wegen Beleidigung von Holocaustüberlebenden zu einer Haftstrafe verurteilt und saß 13 Monate im Gefängnis.
https://www.jungewelt.de/2016/03-02/056.php

2.3.2016: „«Jetzt fallen alle über uns her», titelte die «Kronen Zeitung»: Die Rolle des Opfers hat etwas Kuscheliges und entbindet von Verantwortung. Schuld sind immer die anderen. In #Griechenland drohen verzweifelte #Flüchtlinge mit Selbstmord, andere wollen den Zaun zu #Mazedonien niederreissen. In Wien lobt der Herausgeber eines Wiener Gratisblatts die Abkehr von #Europa: «Unsere Regierung zeigt in der Flüchtlingsfrage endlich Haltung.» Es ist dieses Lob, das für #Faymann und seine Minister zählt. Sonst nichts.“
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/oesterreich-im-schmollwinkel/story/23873458

2.3.2016: Noch 100 Tage bis zur #Euro2016! Hier der 4. Teil unserer Serie zum Massenphänomen #Fußball von Noah Krügl.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/02/fussball-das-kapital-und-der-widerstand-der-fans/

2.3.2016: „#Kinder zahlen den höchsten Preis für diesen #Krieg.“ Dieser Satz fällt häufig unter Mitarbeitern des #UN-Kinderhilfswerks #Unicef im #Libanon. Sie übertreiben nicht. Der Leiter des UN-Kinderschutzprogramms Anthony MacDonald sprach mit der Wiener Zeitung über die Herausforderungen seiner Arbeit im Libanon. Sie gehen weit über Schul- und Ausbildungsplätze für syrische Kinder hinaus.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/803796_Kinder-zahlen-den-Preis-fuer-diesen-Krieg.html

2.3.2016: UPDATE: The Rolling Stones bestätigen ihr erstes Konzert in #Kuba. Am 25. März werden sie in #Havanna bei freiem Eintritt spielen.

“We have performed in many special places during our long career but this show in Havana is going to be a landmark event for us, and, we hope, for all our friends in Cuba too.”

http://www.unsere-zeitung.at/2016/02/26/the-rolling-stones-rocken-in-havanna/

2.3.2016: Bei den Vorwahlen der US-Demokraten hat Hillary #Clinton acht Siege eingefahren – doch der linke Senator Bernie #Sanders konnte sich in vier Bundesstaaten durchsetzen.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/1003706.vorwahlen-sanders-bleibt-mit-vier-siegen-im-rennen.html

2.3.2016: #Syrien-s Präsident Baschar Al-#Assad hat die seit Samstag geltende #Waffenruhe als Hoffnungsschimmer für sein Land bezeichnet. „Wir werden das Unsrige tun, damit das Ganze funktioniert“, sagte Assad in einem ARD-Interview.
https://www.jungewelt.de/2016/03-02/007.php

2.3.2016: Mehrere hundert Demonstranten haben sich am Montagabend im Zentrum der US-Großstadt #SaltLakeCity versammelt, um gegen einen neuen Fall von #Polizeigewalt zu protestieren. Am Samstag war ein 17-jähriger somalischer #Flüchtling von Beamten zweimal in den Oberkörper geschossen und schwer verletzt worden.
https://www.jungewelt.de/2016/03-02/006.php

1.3.2016: Ende Jänner hat der oberösterreichische Landtag die Kürzung der #Mindestsicherung für befristete #Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte in die Wege geleitet. Dagegen protestiert am morgigen Mittwoch die Plattform Solidarität Oberösterreich.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/01/haende-weg-von-der-mindestsicherung/

1.3.2016: Die vom US-Vize-Präsident geleitete „unabhängige“ Kommission zur Aufklärung von #CIA-Verbrechen wirkte bei der Vertuschung von Staatsmorden mit. Nun sind sind brisante Akten aufgetaucht, die einst von Dick #Cheney persönlich frisiert wurden.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47559/1.html

1.3.2016: #Großbritannien hat Angehörige seiner Spezialeinheiten als „Militärberater“ zu einem geheimen Einsatz nach #Libyen geschickt. Das berichteten am Sonntag britische Medien.
https://www.jungewelt.de/2016/03-01/028.php

1.3.2016: „Was dem Gerber einst seine Gerberei, dem Bergmann sein Stollen war, braucht der Freiberufler mit Laptop heutzutage Seinesgleichen, um kreativ sein zu können. Dieser Schwarmtrieb führt ihn dann zu einem Ort, den man früher einmal Büro nannte. Aber das ist uncool und viel zu unkreativ.“
http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/01/dazibao-xv-der-mann-der-zur-falschen-zeit-am-falschen-ort-war/

1.3.2016: Die wahhabitische Monarchie #SaudiArabien baut auch auf militärischer Ebene ihre Vormachtstellung im Mittleren Osten aus. Im Nordosten des Landes hat unter Leitung der saudischen Armee am Samstag die #Militärübung „Raad Al-Schamal“(„Nordsturm“) begonnen, sie soll bis 10. März dauern. An den Manövern nehmen Truppen aus 20 Staaten teil, unter anderem Soldaten aus #Ägypten, der #Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten (#VAE).
https://www.jungewelt.de/2016/03-01/027.php

1.3.2016: Die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen in #Österreich gehören zu den größten der #EU. Das gab der Österreichische Gewerkschaftsbund (#ÖGB) unter Bezugnahme auf Zahlen von #Eurostat am Freitag bekannt. Auf 22,9 Prozent belief sich die Differenz demnach 2014. Was das Verhältnis der #Gehälter angehe, liege Österreich damit an vorletzter Stelle in der Europäischen Union.

Bild: pixabay.com (CC0 Public Domain)

https://www.jungewelt.de/2016/03-01/061.php

1.3.2016: Hunderte #Flüchtlinge haben am Montag die Bahntrasse und den Grenzzaun zwischen #Griechenland und #Mazedonien gestürmt. Eine Gruppe von rund 300 Personen aus dem Irak und Syrien überwand am Übergang #Idomeni Polizeiabsperrungen und drang auf die Bahnstrecke vor. Die mazedonische Polizei setzte Tränengas ein. Die Menschen versuchten, Stacheldrahtabsperrungen niederzureißen.
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europastaaten/803494_Frei-frei-wir-koennen-rueber.html

1.3.2016: Heute ist der Super Tuesday in den #USA. In elf Bundesstaaten finden Vorwahlen statt. Gut möglich, dass da schon heute die Vorentscheidung fällt, wer die Präsidentschaftskandidaten der beiden Großparteien sein werden.
http://www.jungewelt.de/2016/03-01/054.php

1.3.2016: Die mazedonische Polizei ist am Montag nahe der Grenzstadt #Gevgelija mit Tränengas und Schockgranaten gegen #Flüchtlinge vorgegangen. Zuvor hatten mehrere hundert Menschen einen mit #NATO-Draht gesicherten Zaun eingerissen und versucht, von #Griechenland aus in die ehemalige jugoslawische Republik zu gelangen.
http://www.jungewelt.de/2016/03-01/008.php

2.3.2016: The Rolling Stones werden in #Kuba spielen. Das meldet die deutsche Tageszeitung junge Welt in ihrer Wochenendausgabe. Die legendäre britische Band soll zum Abschluss ihrer “Latina Olé“-Tour im März in #Havanna auftreten.
http://www.unsere-zeitung.at/2016/02/26/the-rolling-stones-rocken-in-havanna/

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.