„Scalio“ im Soundcheck

Musik ist wie Wasser in der Handfläche einzufangen

In unserer wöchentlichen Rubrik Soundcheck stellen sich jeden Mittwoch neue Bands und MusikerInnen vor.

Diesmal an der Reihe ist…

SCALIO

Ihr kommt aus: Dagmar ist aus Kärnten mit italienischen Pass und Hary Levan aus Wien mit steirischen Wurzeln.

Euch gibt es seit: 2015

Im Plattenladen findet man euch bei: Alternative

Wenn ihr nicht selbst Musik macht, dann hört ihr zum Beispiel: Radiohead, Bilderbuch, Jonny Flynn, Warren Haynes, Jackson Browne, Sophie Hunger, Isaac Thompson, i0, Beatles, John Lennon, Air, Sigur Ros, Regina Spektor, Björk, Massive Attack, PJ Harvey, John Zorn…

MP3, CD oder Vinyl? Vinyl, CD

Musik machen ist wie… Wasser in der Handfläche einzufangen

Wenn eure Musik etwas zum Essen wäre, wäre sie: Guacamole

Für welchen Film würdet ihr gerne den Soundtrack schreiben: Für den 28. Star Trek Film

Bester Moment der Band Karriere bis jetzt: Die fertig gemasterten Lieder zu erhalten. Oder: Im Aufnahmestudio spontan neue Gesangstechniken entdecken

Da wollt ihr unbedingt mal spielen: Iceland Airwaves Music Festival, weil dort die Besten der Besten vertreten sind.

Was sollten die Fans über euch wissen: Wir sind schwer anti-religiös und folgen keiner Ideologie. Scherz beiseite – wir erzählen alles was die Fans über uns wissen sollen in unseren Liedern und Stücken

Was gibt es zu dem ausgewählten Song zu sagen: Pink handelt vom gängigen Zurechtlegen von Lügen und vom Nicht-unterscheiden-können zwischen Liebe und Veränderung. Ohne rosarote Brille lebt es sich eigentlich leichter im Dschungel da draußen…

Berühmte letzte Worte: des Einäugigen: „Das hab ich kommen sehen!“

Webauftritt: www.scalio.eu
Fotos: Scalio/Fay Ornella

***
Unsere Zeitung sucht Bands und MusikerInnen, die sich im Rahmen unserer wöchentlichen Rubrik „Soundcheck“ der Öffentlichkeit präsentieren wollen. Mehr Infos auf „Wir starten den Soundcheck!“

Bisher:

Verantwortliche Musikredakteurin: Anna Muhr (soundcheck@unsere-zeitung.at)

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.