Koch bekommt rund 3,5 Millionen Euro fürs Nichtstun

8. August 2014 UZ 0

Noch fast zwei Jahre erhält der ehemalige CDU-Ministerpräsident des deutschen Bundeslandes Hessen, Roland Koch, sein Jahresgehalt als Ex-Vorstandschef beim Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger überwiesen – Wos woar sei Leistung? Nach etwas mehr als drei Jahren als Vorstandschef des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger wurde gestern, Donnerstag, die Ablöse von Roland Koch vom Aufsichtsrat offiziell bestätigt. Seinen Posten ist der ehemalige Hessener Ministerpräsident nun los, das Jahresgehalt von 2,35 Mio. Euro darf er dennoch bis zum Ende seines Vertrages Anfang 2016 einstreifen – insgesamt werden ihm fürs Nichtstun rund 3,5 Mio. Euro ausbezahlt. Im Mai 2010 war der CDU-Spitzenpolitiker, dem Ambitionen auf […]