Kärntens KPÖ setzt auf Vernetzung: „Müssen nur noch zusammenfinden“

8. Dezember 2018 UZ 2

Kärntens KPÖ-Landessprecherin Bettina Pirker will mit der neu gewählten Landesleitung verstärkt in die Öffentlichkeit dringen, für das Bedingungslose Grundeinkommen eintreten und eine Sammelbewegung mit dem Namen „Kärnten andas“ aufbauen. Wir haben die promovierte Kommunikationswissenschafterin zum Gespräch gebeten.

Kärnten: Das Dilemma brauner Geschichtspolitik

16. März 2017 UZ 0

Während rechte Organisationen und Verbände revisionistische Geschichtsbilder vorgeben, geraten Antifaschisten in Kärnten wieder verstärkt in Konflikt mit Polizei und Justiz. Von Danijel Jamrič

„Der Slawe ist schuld!“

19. April 2015 UZ 2

Volksgruppenkonflikt in Kärnten: Die freiheitliche Landesregierung hat 2010 eine Historikerkommission aus der Taufe gehoben, die vor wahnwitzigen Thesen und ekelhaften Denunziationen nicht zurückschreckt. Von Danijel Jamrič

Kärnten wählt: „Linx“ auf Stimmenfang

19. Februar 2015 UZ 0

Kärnten wählt. Am 1. März werden einmal mehr die Bürgermeister von insgesamt 132 Gemeinden ernannt und über die Konstellationen der jeweiligen Gemeinderäte entschieden. In der Landeshauptstadt Klagenfurt/Celovec mit dabei ist auch Linx, ein Bündnis von KPÖ und Parteilosen, das schon bei den vergangenen Kärntner Landtagswahlen 2013 als Allianz Soziales Kärnten auftrat.