junge Welt-LeserInnentreffen in Wien (2.11.)

jw_logoWer unsere Facebookseite aufmerksam verfolgt, dem ist die junge Welt sicherlich ein Begriff. Ab dem kommenden Frühjahr soll es die linke Tageszeitung endlich auch in Österreich in Trafiken und im Bahnhofsbuchhandel zu kaufen geben. Zu diesem Anlass und im Anschluss an das BuchQuartier in Wien (31.10./1.11.) laden die KollegInnen aus Berlin zu einem Leserinnen- und Lesertreffen ein, an dem auch einige UZ-Redakteure teilnehmen werden.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Montag, 2. November, 19 Uhr
im Nazim Hikmet Kultur-Café
Schottenfeldgasse 95, 1070 Wien (U6 Thaliastraße/Straßenbahn 46 bis Schottenfeldgasse)

Was ist die junge Welt?

Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.