Aktionismus von rechts

30. Juli 2017 UZ 0

Trotz Medienaffinität und Hipster-Look: Die Identitäre Bewegung riecht nach 1933 –  Sonntag ist Büchertag: „Die Identitären – Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa“ von Kathrin Glösel / Natascha Strobl / Julian Bruns (Hg.) Rezensiert von Klaus Waldmann / kritisch-lesen.de

Rot-Weiß-Roter Hauptstadtflair

22. November 2015 UZ 0

Am Samstag war es wieder so weit, das aktuelle Duell zwischen „Gut“- und „Wutbürger“ ging in eine neue Runde. Diesmal allerdings mit weniger Weinreben und mehr Hauptstadtflair. 700 AntifaschistInnen nahmen eine Versammlung von ungefähr 400 Rechten zum Anlass lautstark ihre Gesinnung zum Ausdruck zu bringen.

Proteste gegen „identitäres“ Vernetzungstreffen in Wien

1. März 2015 Alexander Roll 1

Die sogenannten Identitären, ein Teil der “Neuen Rechten”, haben gestern in Wien ein Vernetzungstreffen unter dem Namen “Forum der europäischen Vielfalt” organisiert. Das antifaschistische Bündnis Offensive Gegen Rechts hat beim Donauplex eine Gegenkundgebung angemeldet, sowie bei der U-Bahn Station Kagran, wo sich die Rechten trafen, um dann gemeinsam zum Hotel Hillinger zu fahren.