TASTY FRIDAY: Pancakes

Pancakes1Guten Morgen Welt! Heiligabend ist „geschafft“! Da meine Eltern mit meiner Schwester Minoa in Indien sind werden wir heute unter uns zurückgebliebenen Geschwister Weihnachten Feiern mit leckerem Raclette und dann, dann ist sie endlich durch meine geliebte & gehasste Schlemmerei im Dezember.

Um dem Weihnachtstag gebührend zu beginnen, gibt’s bei uns immer Pancakes zum Frühstück. Dazu ein pochiertes Ei (welches mir nicht gelungen ist) mit Avocado, Lachsbrötli, frische Grapefruit und ein grüner Smoothie.
Alljährlich mache ich die Pancakes gleich, wenn sich mal ein Rezept bewährt hat bleibe ich meistens auch dabei und spiele höchstens etwas mit den Geschmacksnoten.

PancakesZUTATEN:

200g Mehl
1EL Zucker
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
2 Eier
250ml Milch
3 El Öl

ZUBEREITUNG:

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen, die flüssigen Zutaten in einer zweiten Schüssel gut verschlagen und mit der Mehlmischung verrühren bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
Wenig Fett in die Bratpfanne geben und erhitzen, Pfannkuchenteig portionsweise (ca. 2-3 EL) hineingeben zu Kreisen ausformen.
Bei mittlerer Temperatur so lange „backen“ bis die Oberseite von Bläschen übersät ist und dann wenden.
Lasst es euch schmecken!
ach ja… eignet sich auch super als Kater-Frühstück am Neujahrsmorgen…

„Tasty Friday“

Jeden Freitag wird hier gebacken, gekocht, gegrillt, gedünstet und gebraten was das Zeug hält, multikulti und international, regional & saisonal (wenn immer möglich). Nina aus Solothurn (CH) präsentiert euch gschmackige Kochrezepte und garniert sie mit hübschen Fotos. Wer will, kann Nina auch Rezeptvorschläge schicken: TastyFridayBlog

Bisher:

  1. TASTY FRIDAY: Kürbiskuchen
  2. TASTY FRIDAY: World Peace Cookies
  3. TASTY FRIDAY: Rotkrautsuppe
  4. TASTY FRIDAY: Gemüseravioli
  5. TASTY FRIDAY: Vegane Linzertorte
  6. TASTY FRIDAY: Last Minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche
Artikel teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.