Wien gelingt genialer PR-Coup

19. Mai 2015 UZ 0

In den letzten Tagen geistert das Thema durch die Medien und die diversen Online-Plattformen. Wien hat sich dazu erdreistet, einen Teil der Ampelmännchen homosexuell zu machen.

Umweltschutz vs. Profit

30. September 2014 UZ 0

Seit Monaten gibt es in Tirol eine Kontroverse um die Verbindung zweier Schigebiete mittels eines Brückenschlags über die Kalkkögel. Die Kalkkögel (Stubaier Alpen) gelten als Ruhegebiet und dürfen als solches nicht bebaut werden. Während die Tourismusvereinigung und die Wirtschaftskammer Stimmung für ein solches Projekt erzeugen wollen, kündigten die Grünen bereits an, dass dies mit ihnen in der Landesregierung nicht umgesetzt würde. Am vergangen Samstag rief der ArbeiterInnensportverein Roter Stern Innsbruck zu einer Solidaritätswanderung zu den Kalkkögeln auf. An dieser beteiligten sich rund 50 Personen, unter ihnen die stellvertretende Landeshauptfrau Ingrid Felipe und Fritz Gurgiser vom Transitforum Tirol. „Der Konflikt um […]