Kohlekraftwerk

Luftverschmutzung: Warnung vor 400.000 Todesfällen in der EU

15. September 2018 Robert 0

Jeden Tag sind durchschnittlich mehr als 1.000 vorzeitige Todesfälle vor allem durch Feinstaub, Stickstoffdioxid und bodennahes Ozon in den EU-Ländern zu beklagen, weil sich bisherige politische Maßnahmen zur Reduktion von Luftschadstoffen als unzureichend erweisen. Von Robert Manoutschehri

Keine Pornos am Handy - Asyl abgelehnt

Homo- und xenophober Amtsschimmel?

7. September 2018 Robert 0

Das Recht auf ein faires Asylverfahren ist ein Menschenrecht. Doch Rechtsstaatlichkeit und Objektivität haben sich aus Entscheiden des österr. Asyl-Amts scheinbar verabschiedet. Vor allem, wenn es um Vergewaltigungsopfer oder Homosexuelle geht.

Mittelmeer Flüchtlinge - Kinder sind besonders gefährdet

UNHCR mahnt: Um die Hälfte weniger Mittelmeer-Flüchtende – aber doppelt so viele Tote.

5. September 2018 Robert 0

Bei dem verzweifelten Versuch, Europa zu erreichen, sind allein dieses Jahr 1.600 Menschen gestorben oder wurden als vermisst gemeldet. Der aktuelle UNHCR-Bericht „Desperate Journeys“ zeigt anhand empirischer Daten auf, dass die Überquerung des Mittelmeers heuer noch tödlicher geworden ist. Besonders auf der zentralen Mittelmeerroute starb oder verschwand zwischen Januar und Juli 2018 jeder 18. Mensch.

Kains Facepalm

Wo Dorfdeppen rappen. Der alltägliche Facebook Facepalm.

31. August 2018 Robert 0

Immer wieder erstaunt es mich aufs Neue, wieviele Menschen sich freiwillig auf den (heute digitalen) Dorfplatz stellen und aus Leibeskräften in die Menge brüllen: „Ich bin der Dorfdepp, könnt ihr es eh alle hören?! Iiiich bin es!“ Und sich dabei sogar noch bestärkt fühlen, weil sie von anderen Dorfdeppen auch noch Likes dafür bekommen. Sogar Historiker sehen die Notwendigkeit eines Bildungsauftrages.   Ein Kommentar von Robert Manoutschehri

Wirtschaftslobbyisten

Österreichs Standortentwicklungs-Gesetz „in der Luft zerrissen“

21. August 2018 Robert 1

Nach massiver NGO-Kritik am „Wirtschaft First“-Gesetzesentwurf im Stile eines österreichischen Mini-Trumps beteiligten sich nun auch Rechnungshof und Richtervereinigung an einer Absage des „verfassungs- und europarechtlich bedenklichen“ Standortentwicklungsgesetzes. Ein Kommentar von Robert Manoutschehri

Roboter, Maschinen und Computer machen uns zunehmend arbeitslos

Industrie 4.0: Maschinelle Revolution gefährdet schon jetzt jeden vierten Job.

16. Februar 2018 Robert 2

Zunehmende Industrialisierung, Automatisierung und Computerisierung bringen nicht nur „Segen“ – denn laufend werden neue Technologien marktreif, die einfache Tätigkeiten maschinell ersetzen können und damit Jobs einfach wegrationalisieren. Eine neue IAB-Studie zeigt, welche Berufe heute wie stark bedroht sind. Von R. Manoutschehri

Berittene Polizei inmitten der Großstadtverkehrs? Da lachen ja die Pferde, das war schon vor 70 Jahren obsolet. Foto/Grafik: R. Manoutschehri

„Tote Pferde reiten“ … Innenminister verleiht altem Sprichwort neue Dimensionen …

12. Februar 2018 Robert 4

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) kündigte den Probebetrieb für eine neue berittene Polizei in Wien an. Ein Vorschlag, der außerhalb des blauen Dunstkreises nur ungläubiges Kopfschütteln und kritische Reaktionen bishin zu einer Gegen-Petition auslöste. Menschen und Tiere ernsthaften Verletzungsrisiken auszusetzen, ist nicht zu akzeptieren. Ein Kommentar von R. Manoutschehri

„Trump-Shutdown“ legt USA lahm

20. Januar 2018 Robert 0

Ohne Einigung im US-Senat über das neue Haushalts-Budget endete die letztmögliche Frist in der Nacht von Freitag auf Samstag Null Uhr – die Schulden-Obergrenze war erreicht, worauf der gesetzliche „Shutdown“, eine Ausgabensperre und die Schließung aller Behörden und Ämter zu erfolgen hat. von Robert Manoutschehri