Wiener Skyline

Wien nimmt Kampf gegen den Klimawandel auf: Hitze-Inseln werden entschärft

5. August 2019 Robert 0

Wo ist es am Heißesten, wo ist zu wenig Grünraum, wo leiden vor allem Kinder und ältere Menschen unter immer heftigeren Hitzewellen? Die 10 ausgeprägtesten Hotspots der österr. Hauptstadt hat nun eine Studie in einer Karte festgehalten. Damit wird erstmals gezieltes stadtplanerisches Eingreifen gegen den Klimawandel möglich. Angesichts steigender Temperaturen um bis zu 8 Grad in den nächsten Jahrzehnten ein mehr als notwendiger Plan. Von R. Manoutschehri

Sonnenuntergangshimmel

CO2-Emissionen verringern: Der Spielraum ist kleiner, als wir dachten

18. Juli 2019 Robert 0

Laut einer neuen, in Nature veröffentlichten Studie sind Rückkopplungen im Erdsystem, wie etwa das Tauen des Permafrostes und dem damit freigesetzten Methan, ein unterschätzter Faktor für den Umfang des verbleibenden Kohlenstoffbudgets zur Begrenzung der Erwärmung auf 1,5°C. „Das bedeutet, dass unser Spielraum noch kleiner sein könnte, als wir dachten“, so die Klima-Forscher um Elmar Kriegler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Von R. Manoutschehri

climate justice

Klimaklage gegen Österreich – wir haben ein Recht auf Zukunft

5. Juli 2019 Robert 0

Klimawandel-bedingte Naturkatastrophen nehmen zu: Viele ÖsterreicherInnen sind persönlich von den Folgen der Klimakrise betroffen. Trotzdem herrscht auf politischer Ebene Stillstand. Greenpeace will die österr. Regierung nun auf mangelnden Klimaschutz verklagen. Von R. Manoutschehri

Kinder, die im Flüchtlingscamp aufwachsen, Foto: R. Manoutschehri

Erstmals mehr als 70 Millionen Menschen auf der Flucht

19. Juni 2019 Robert 0

Während die Zahl der Asylsuchenden in Österreich und Deutschland weiter deutlich sinkt, meldet das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR weltweit zum ersten Mal mehr als 70 Millionen Heimatvertriebene. Die Hälfte davon sind Kinder, die vor Konflikten, Gewalt, Verfolgung oder Menschenrechtsverletzungen fliehen. Von R. Manoutschehri

Kinderarbeit

Jedes zehnte Kind geht Arbeiten statt zur Schule

12. Juni 2019 Robert 0

Anlässlich des „Internationalen Tages gegen Kinderarbeit“ erinnern Kinderschutzorganisationen daran, dass auch heute noch 152 Millionen Mädchen und Jungen – fast jedes zehnte Kind auf der Welt – arbeiten müssen, um zum Überleben ihrer Familien beizutragen und dass viele Hersteller und Konzerne aber auch die Politik viel zu wenig unternehmen, um dies zu ändern. Von R. Manoutschehri

"Mannstoppende" Deformationsgeschoße

Kickl kauft Killer-Munition

11. Mai 2019 Robert 1

Mit der FPÖ haben nicht nur Sicherheitsfanatiker sondern offensichtlich auch militante Waffennarren Einzug in die Regierung gefunden: Innenminister Herbert Kickl will die Polizei mit einer modernen Variante von Dum-Dum-Geschoßen schießen lassen. Von R. Manoutschehri

Energy Heroes 2019

Europäische Energiewende kürt Klima Helden und Heldinnen des Jahres

6. Mai 2019 Robert 0

Es sind Menschen wie du und ich, die von der „Europäischen Energiewende“ als Vorbilder im Kampf gegen den Klimawandel und für eine nachhaltige Energiewende für ihre Leistungen geehrt werden. Der Energyhero Award wird am 16. Mai auf der Intersolar Messe in München verliehen. Von R. Manoutschehri