„Mindless“ im Soundcheck

„Ohne jemanden der Musik macht, gäbe es keine Musik“ – die Heavy Alternative Rockband „Mindless“ aus dem Salzkammergut – gar nicht hirnlos.

Unsere Zeitung bittet Bands und MusikerInnen vor den Vorhang. Bühne frei für:

Mindless

Ihr kommt aus: Vöcklabruck (OÖ)

Euch gibt es seit: 2011

Im Plattenladen findet man euch: noch nicht, aber heutzutage gehen die coolen Kids doch nicht mehr in einen Plattenladen, unsere Musik gibt’s online auf spotify, amazon, itunes und Konsorten

Wenn Ihr nicht selbst Musik macht, dann hört ihr: quer durchs Gemüsebeet, will heißen, dass wir uns gern mal auch klassische Musik, Jazz, Heavy Metal, Punk Rock oder Reggae reinziehen – nur mit Techno, Hip Hop, Schlager oder Popmusik haben wir nichts am Hut.

Musik machen ist… wichtig, denn ohne jemanden der Musik macht, gäbe es keine Musik (wie philosophisch)

Wenn eure Musik etwas zum Essen wäre… kennst du die eine Freundin, die immer das aus dem Kühlschrank nimmt was gerade da ist und daraus ein Gericht zaubert, welches man sich vorher eigentlich gar nicht vorstellen kann – und das schmeckt dann aber trotzdem wahnsinnig gut – ja, genau so sind wir auch. ;-)

MP3, CD oder Vinyl? Wir sind Kinder der 90er – also einmal CD, immer CD!

Für welchen Film würdet ihr gerne den Soundtrack schreiben: irgendeinen (zukünftigen) Tarantino-Film, da weiß man wenigstens, dass die Leute auch auf die Musik hören

Bester Moment der Band Karriere bis jetzt: da gab es viele Momente, aber es war definitiv einer auf der „Make Some Noise“-Tour letztes Jahr

Da wollt ihr unbedingt mal spielen: Nova Rock, aber auf der geilen großen Bühne, nicht auf so einer kleinen am Vormittag :-)

Was sollten Fans über euch wissen: wir sind die Größten!! Nein jetzt aber mal im Ernst: wir sind wirklich die Größten ;-)

Was gibt es zu dem ausgewählten Song zu sagen: No Time For Revolution handelt vom Umgang mit Verlust. Wenn etwas wirklich tragisches passiert, das die eigene Welt aus den Angeln hebt und man nicht mehr weiter weiß. Wenn man kurz davor ist alles hinzuschmeißen, alles aufzugeben, sich selbst aufzugeben. Dann ist es „No Time For Revolution“.

Berühmte letzte Worte: Over and Out

Bandwebsite: www.mindless-music.at

Am Donnerstag, den 9. März kommen „Mindless“ nach Wien und geben um 20 Uhr ein Konzert im Café Carina am Gürtel (U6 Josefstädterstraße).

***
Unsere Zeitung sucht Bands und MusikerInnen, die sich im Rahmen unserer Rubrik „Soundcheck“ der Öffentlichkeit präsentieren wollen. Mehr Infos auf „Wir starten den Soundcheck!“

Verantwortliche Musikredakteurin: Anna Muhr (soundcheck@unsere-zeitung.at)

Bisher:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.